Luftaufnahme des Elefanten, Okavango Delta, Botswana, Afrika

Flugsafari Okavango Delta: 12 Tage Botswana

Okavango Delta - Moremi - Savute - Chobe - Victoria Wasserfälle

  • ab 12 Tage

  • Fly-in Safari

  • Mai bis Oktober

  • ca. 18 Stunden

Botswana Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Botswana Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Afrika
  3. Botswana
  4. Flugsafari Okavango Delta: 12 Tage Botswana

Wohin führt Sie die Flugsafari Okavango Delta?

Freuen Sie sich auf eine Flugsafari zum Okavango Delta zu den schönsten Orten Botswanas. Erleben Sie die atemberaubenden Landschaften der afrikanischen Savanne und bei den Safaris kommen Sie der Tierwelt Afrikas ganz nah. Freuen Sie sich auf die Big Five und viele andere Arten, die Sie nur hier vorfinden. Ein weiteres Highlight der Reise ist dann der atemberaubende Anblick der Victoria Wasserfälle. Unsere Reiseexperten helfen Ihnen dabei, die perfekte Route für Ihre Flugsafari zum Okavango Delta zu finden.

Reiseverlauf im Überblick:

  • Tag 1-2: Makgadikgadi Pans National Park

  • Tag 3-4: Okavango Delta

  • Tag 5-6: Moremi Game Reserve

  • Tag 7-8: Savute

  • Tag 9-10: Chobe National Park

  • Tag 11-12: Victoria Wasserfälle & Rückreise

  •  Weniger
Makgadikgadi Pans Nationalpark in Botswana

1. Makgadikgadi Pans National Park (Tag 1-2)

Starten Sie Ihre Flugsafari Okawango Delta im Makgadikgadi Pans Nationalpark, dem perfekten Ort für eine Safari. Im Makgadikagadi Pans National Park gibt es die weltweit größten ton- und salzhaltigen Bodenpfannen. Diese Salzpfannen nehmen etwa 10.000 km² und damit ein Fünftel der Parkfläche ein. Mit einem Kleinflugzeug geht es für sie direkt zu den „Pans“ und dort auf Pirschfahrten bei Tag und Nacht. Während die Salzpfannen in der Trockenzeit eine krustige Oberfläche bilden, füllen Sie sich in der Regenzeit zwischen November und März mit Regenwasser und verwandeln den Nationalpark in eine blühende Landschaft. Der Boteti River lädt zu Bootsfahrten mit zahlreichen Tierbeobachtungen ein.

Blick über das Okavango Delta in Botswana aus der Luft

2. Okavango Delta (Tag 3-4)

Das Tor zum Okavango Delta ist Maun und steht als nächstes auf Ihrer Reiseroute. Als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Safaris in das Okavango Delta geht es von hier aus mittendrin in die artenreiche Tierwelt und üppige Flora des größten Binnendeltas der Erde. Das Delta ist bereits aus der Luft ein einmaliges Erlebnis. Manchmal lassen sich schon dann Elefanten sehen und bei Pirschfahrten früh am Morgen stehen die Chancen auf weitere Tiersichtungen besonders gut. Auf Bootsfahrten entlang des Deltas geht es dann besonders nah an viele Tiere heran. Auf den Kanälen und deren Ufern genießen Flusspferde das Wasser und lassen sich beim Baden von Besuchern nicht aus der Ruhe bringen.

Moremi Game Reserve in Botswana

3. Moremi Game Reserve (Tag 5-6)

Während Ihres Aufenthalts im Moremi Game Reserve geht es dann um die großen Tiere, die Big Five. Das Moremi Game Reserve liegt im Herzen des Okavango Deltas und nimmt mit etwa 4.871 km² ein Drittel des Deltas ein. Im ältesten Naturschutzgebiet in Botswana finden Sie auf einer Safari die komplette Bandbreite der Wildnis vor. Bei Entdeckungstouren können Sie Büffel erspähen, Antilopen beim Grasen beobachten und mit etwas Glück sogar Leoparden beim Mittagsschlaf in den Bäumen oder Löwen dösend im Schatten sehen. Elefantenherden streifen hier durch die Savanne. Der perfekte Ort für einen attraktionsreichen Tag.

Mutter und junge Kudu Trinken am Savute Kanal, Botswana.

4. Savute (Tag 7-8)

Weiter geht Ihre Flugsafari Okavango Delta in Savute. Das Savute-Gebiet in Botswana ist bekannt für seine reiche Tierwelt und dramatischen Landschaften. Elefanten, Löwen und Leoparden sind hier häufig anzutreffen. Hier am Savute-Kanal ist alles vom Takt des Wassers geprägt. Wenn der Kanal das kostbare Nass ins Land bringt, werden Elefantenherden, Büffel, Zebras und Gnus angelockt. Doch der Kanal hat seine eigenen Regeln. Wann er Wasser führt und wann nicht, ist nicht immer vorhersehbar. Über viele Jahre hinweg war er fast komplett ausgetrocknet. Die wenigen übrig gebliebenen Wasserlöcher sind dann Sammelstelle für die meisten Tiere der Region.

Die Landschaft des Chobe River in Botswana

5. Chobe National Park (Tag 9-10)

Bei Ihrem Aufenthalt im Chobe National Park dreht sich noch einmal alles um das Wasser. Bei einer Flusssafari auf dem Chobe können Sie die Landschaft genießen und dabei die Augen nach den tierischen Bewohnern offenhalten. Hier an der Chobe Riverfront gibt es die höchste Konzentration an Wildtieren in ganz Botswana. Ob Elefanten, Büffel oder Antilopen, vor allem zur Trockenzeit versammelt sich die ganze Tierwelt hier am Ufer. Auch bei Pirschfahrten geht es auf Spurensuche. Damit sich die Tiere weiterhin wohlfühlen, wird im Nationalpark großen Wert auf Lärmschutz und einen sensiblen Safaritourismus gelegt.

Die spektakulärsten Attraktionen in ganz Afrika: Viktoriafälle in Sambia

6. Victoria Wasserfälle (Tag 11-12)

Als letzter Stopp Ihrer 12-tägigen Flugsafari Botswana bietet sich ein echtes Highlight an – die Victoria Wasserfälle. An der Grenze zu Simbabwe liegt das beliebte Touristenstädtchen Victoria Falls am Ufer des Flusses Sambesi. Von hier aus geht es zu den beeindruckenden Wasserfällen auf beiden Seiten des Flusses. So atemberaubend er Anblick auch so schon ist, Sie können das Erlebnis noch steigern und zwar mit einem Helikopterrundflug über die Wasserfälle. Mutige wagen den Bungee-Jump von der Victoria-Falls-Brücke oder stürzen sich beim Rafften in die wilden Gewässer.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,5/5  |  2.602 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Luftaufnahme des berühmten Viktoriafälle, Simbabwe und Sambia

    ab

    6.090 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Herde mit vier Giraffen in Savannah, Afrika

    ab

    6.339 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Waldteich, parc national de Chobe, Kasane, Botsuana, Afrika

    ab

    7.896 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. 4x4 Auto in der Nähe eines großen afrikanischen Elefanten während einer Safari in Botswana.

    ab

    4.610 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Zebras trinken an einer Wasserstelle in Hwange-Nationalpark, Simbabwe

    ab

    4.590 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Blick über das Okavango-Delta in Botswana aus dem Flugzeug einer Fly-in Safari

    ab

    3.899 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Pickup mit Dachzelt in Botswana

    ab

    3.889 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. 4x4 Auto in der Nähe eines großen afrikanischen Elefanten während einer Safari in Botswana.

    ab

    3.849 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Die Landschaft des Chobe River in Botswana

    ab

    4.090 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Seitenansicht Porträt einer jungen Frau, die aus dem offenen Fenster eines Safari-Jee fotografiert

    ab

    999 €

     

    exkl. Flug (p.P.)