Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Blick auf das Schiffswrack am Strand von Boa Vista Kapverden

Boa Vista Urlaub

Eine einzigartige Station auf Ihrer Kapverden Reise

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Afrika
    3. Kapverden
    4. Boa Vista

    Was sollte man in Boa Vista unternehmen?

    Boa Vista, der “schöne Ausblick”, erwartet Sie mit imposanten Wüstenlandschaften, traumhaften Stränden und faszinierenden Mondlandschaften. Die drittgrößte Insel der Kapverden, die auch als die “Perle” des Archipels bekannt ist, lässt mit ihren abwechslungsreichen landschaftlichen Kulissen vor allem die Herzen von Naturliebhabern höher schlagen. Hier geht es zudem noch etwas gemütlicher zu, sodass erholsame Momente nahezu garantiert sind.

    1. Erleben Sie den Traumstrand Praia de Chaves bei Ihrem Boa Vista Urlaub.

      Praia de Chaves

      Traumstrand an der Nordküste Boa Vistas

    2. Unechte Karettschildkröte in Boa Vista Kapverden

      Unechte Karettschildkröte

      Perfekt für die Schildkrötenbeobachtung

    3. Viana-Wüste in Boa Vista, Kap Verde

      Deserto de Viana

      Interessante Wüstenlandschaft

    Erleben Sie diese Sehenswürdigkeiten auf Boa Vista

    1. Ilhéu de Sal Rei

    Die unbewohnte Insel Ilhéu de Sal Rei liegt etwa einen Kilometer vor der Hauptstadt Boa Vistas, Sal Rei. Der Hafen der Stadt sowie die umliegenden Buchten sind daher windgeschützt wodurch sich letztere perfekt für entspannten Badespaß eignen – ein Muss bei Ihrem Boa Vista Urlaub. Auf der kleinen Insel selbst befinden sich die Überreste der portugiesischen Festungsanlage Duque de Braganç und die Überreste eines Leuchtturms.

    2. Praia de Chaves

    Nahe der ehemaligen Hauptstadt Rabil, an der Nordküste Boa Vistas, erwartet Sie der Strand Praia de Chaves, der sich für ausgiebige Spaziergänge eignet. In dem feinen Sand stehen außerdem die Überreste einer alten Ziegelei, schon von weitem werden Sie den Schornstein erblicken können. Die Erzeugnisse wurden einst nach Afrika und sogar nach Europa verkauft, bis der Betrieb Ende der 1920er Jahre eingestellt wurde.

    3. Deserto de Viana

    Boa Vista ist die kapverdische Insel, die der Westküste Afrikas und der Sahara am nächsten ist. Der herüber wehende Sand sorgt für interessante Wüstenlandschaften, allen voran die Deserto de Viana. Erkunden Sie diese im Rahmen von geführten Wanderungen und lassen Sie sich von der “Sahara des Atlantiks” verzaubern.

    4. Praia da Atalanta

    An dem Strand Praia da Atalanta, der sich an der nördlichen Küste der Insel befindet, lief 1968 ein spanisches Frachtschiff auf Grund. Noch heute können Sie hier die Teile des Wracks der Cabo Santa Maria bewundern und vor der surreal wirkenden Kulisse einzigartige Erinnerungsfotos schießen. Aber Sie sollten sich beeilen, es verschwinden mehr und mehr Stücke des Schiffsgerippes im Meer. Weniger

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    Legen wir los?