REISEBERATUNG:
030 – 555 708 92

Ruanda Rundreise

Unterwegs im “Land der tausend Hügel”

Ihre Reiseberatung

Wir beraten Sie gern!

All unsere Reisen werden von unseren Afrika-Experten gezielt an Ihre Wünsche angepasst. Gern erstellen wir Ihr einzigartiges Angebot – kostenlos und unverbindlich.

Legen wir los?

Ihre Rundreise durch Ruanda individuell planen

Eingerahmt von Uganda, Burundi, Tansania und der Demokratischen Republik Kongo empfängt Sie in Ostafrika das “Land der tausend Hügel” - willkommen in Ruanda! In den Hochgebirgen des kleinen Staates erwarten Sie beeindruckende Bergregenwälder, die unzähligen endemischen Tier- und Pflanzenarten eine Heimat sind. Lassen Sie sich von majestätischen Vulkanen in den Bann ziehen und erleben Sie in Ruanda Ihr persönliches Reiseabenteuer!

Das können Sie in Ruanda erleben

Neben dem einzigartigen Erlebnis, die seltenen Berggorillas bei einer Wanderung zu entdecken, eignet sich Ruanda mit seinen facettenreichen Landschaften auch für unzählige weitere Erlebnisse in der freien Natur. Ob Trekking, Radtouren, Ausflüge mit dem Kajak oder Spaziergänge durch die Baumwipfel, hier mangelt es nicht an Möglichkeiten, in fantastischer Umgebung unvergessliche Momente zu erleben.

Diese Orte sollten Sie auf Ihrer Reise besuchen

Vulkan-Nationalpark

Der Vulkan-Nationalpark im Nordwesten Ruandas ist die Heimat einer Vielzahl der letzten lebenden Berggorillas und gelangte vor allem durch die Arbeit der Verhaltensforscherin Dian Fossey zu Bekanntheit. Auf insgesamt fünf Vulkanen befinden sich tropische Bergnebelwälder, die Sie im Rahmen von Trekking-Touren erkunden können.

Karisimbi

Der größte Vulkan des Vulkan-Nationalparks und zudem höchste Berg Ruandas ist mit 4.507 Metern der Karisimbi. Sein Name bedeutet übersetzt in etwa “kleine weiße Muschel”, was vermutlich eine Anspielung auf den ab und an schneebedeckten Gipfel sein soll. Im Rahmen einer mehrtägigen Wanderung können Sie den schlafenden Riesen und die auf ihm lebenden Tiere und Pflanzen erkunden und hautnah erleben.

Visoke

Wie auch der Karisimbi gehört der Visoke Vulkan zu den insgesamt acht Virunga-Vulkanen. Zwischen den beiden Bergen lag einst das Forschungszentrum von Dian Fossey. Seinen oft nebelverhangenen Gipfel sowie den imposanten Kratersee können Sie bei mehrtägigen geführten Wanderungen auf den Visoke entdecken.

Kigali Genocide Memorial

Nahe der Hauptstadt Ruandas, Kigali, befindet sich die wohl wichtigste Gedenkstätte für den Völkermord von 1994. Viele der Opfer wurden hier in Würde bestattet, eine Mauer mit den Namen der Ermordeten errichtet und ein Garten der Besinnung angelegt. Die zugehörige Ausstellung beschreibt zudem die Landesgeschichte, die diesem düsteren Kapitel in Ruandas Vergangenheit vorausging.

Die beste Reisezeit für Ruanda

Ruanda liegt zwar nahe des Äquators, durch die Höhenlage erwartet Sie jedoch mildes tropisches Hochlandklima. Im Schnitt können Sie sich auf etwa 21 Grad Celsius freuen, nur selten zeigt das Temperatur mehr als 30 Grad an. Zwischen Juni und September sowie im Januar und Februar herrscht Trockenzeit und somit auch die beste Zeit für eine Ruanda-Reise.



Schnell & einfache Reiseplanung

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote


Mit Tourlane wird jeder zum Entdecker. Als Ihr persönlicher Experte planen wir Reisen, an die Sie sich ein Leben lang erinnern. Gemeinsam finden wir das nächste große Abenteuer, das perfekt auf Sie zugeschnitten ist.

Du bist ein Reiseexperte?

Du gehörst zu Tourlane!

Verdiene Geld mit dem Verkauf von einzigartigen Reisen!

Mehr erfahren