Reiseberatung:

Wanderreisen in Ozeanien

Australien und Neuseeland zu Fuß entdecken.

Wir beraten Sie gern!

All unsere Reisen werden von unseren Ozeanien-Experten gezielt auf Ihre Wünsche angepasst. Gern erstellen wir Ihr einzigartiges Angebot – kostenlos und unverbindlich.

Wandern und Klettern in Australien und Neuseeland

Trekkingtouren und Wanderungen durch Australien, Neuseeland und über die vielen Inseln Ozeaniens sind eine einmalige Gelegenheit, die landschaftliche Vielfalt dieses Kontinents hautnah zu erleben. Da ein großer Teil Ozeaniens vulkanischen Ursprungs ist, erwarten Sie vielerorts reizvolle Wanderwege um majestätische Krater, so zum Beispiel auf der Nordinsel Neuseelands. Die Südinsel erfreut Outdoor Fans wiederum mit den “Southern Alps” sowie Gletschern und dichten Wäldern. Auf der australischen Insel Tasmanien erleben Sie unvergessliche Momente beim Wandern entlang weißer Strände, durch üppigen Dschungel und lichte Eukalyptuswälder. In den facettenreichen Nationalparks der zu Ozeanien zählenden Länder warten exotische Pflanzen und eine artenreiche Tierwelt darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Packen Sie den Rucksack, schnüren Sie die Wanderstiefel und machen Sie sich bereit für Abenteuer in der Natur!

Wanderreise: Auckland bis Christchurch
ab 23 Tage
Wandern & Klettern
ab 5.199 €
exkl. Flug (p.P.)
Zur Reiseroute

Wandern in Ozeanien - das erwartet Sie!

Australien

Schier endlose Weite, menschenleere Gegenden und unberührte Natur - Australien erwartet Sie mit außergewöhnlicher Schönheit, die die Herzen von Naturliebhabern und Wanderfans höher schlagen lassen. Unzählige ausgeschilderte Wege führen durch die uralten Regenwälder, rauen Gebirge, Wüsten, Flusslandschafte und der Küste entlang. Insbesondere die unzähligen Nationalparks bieten sich sowohl für kürzere als auch mehrtägige Wanderungen an. Entdecken Sie zum Beispiel das Northern Territory auf dem Larapinta Trail, der in zwölf Etappen von Alice Springs westlich durch die MacDonnell Ranges bis zum Mount Sonder führt. Auch Tasmanien ist ein Wanderparadies. Schöne Sandstrände und Meeresbuchten sowie Berglandschaften vermitteln ein ganz besonderes Gefühl von Freiheit, während Sie diese zu Fuß entdecken. Im Südosten der Insel erwartet Sie mit dem Three Capes Track ein ganz besonderer Wanderweg. Auf ihm sind pro Tag nur 48 Wanderer erlaubt!

Neuseeland

Auch Neuseeland ist ein echtes Naturparadies, das mit seinen atemberaubenden Landschaften und mehreren tausend Kilometern Wanderweg zu mehrtägigen Touren aber auch kurzen Spaziergängen einlädt. Erkunden Sie auf der Südinsel atemberaubende Berge und beeindruckende Gletscher, hier dominieren die Südlichen Alpen das Landschaftsbild. Im Norden können Sie sich auf feine Strände, Geysire und heiße Quellen freuen. In den zahlreichen Nationalparks finden Sie für jedes Fitnesslevel und jeden Erfahrungsgrad passende Wanderungen. Neuseelands neun beliebteste Trekkingrouten werden “Great Walks” genannt und halten mehrtägige Wanderabenteuer für Sie bereit. Die Wege führen durch dramatische, wilde Landschaften und bringen Sie auch der fantastischen Tierwelt ganz nah. Im Fiordland Nationalpark, dem größten Nationalpark des Landes, finden Sie gleich drei der Great Walks, die Sie zu Bergseen, Wasserfällen und durch malerische Wälder führen.

Die beste Reisezeit

Australien lässt sich in vier Klimazonen unterteilen, daher gelten für die einzelnen Regionen unterschiedliche optimale Reisezeiten. Für Wanderungen durch den Busch und die Erkundung der vielfältigen Natur bietet sich der australische Frühling im September bzw. Oktober an. Auch im Herbst, von März bis April, lässt es sich das Land gut zu Fuß erleben. Tasmanien mit seinem gemäßigten Klima bereisen Sie am besten zwischen Oktober und März.
Für Wanderungen und Trekking in Neuseeland gibt es grundsätzliche keine wirklich unpassende Jahreszeit. Auf der Südinsel und in den Höhenlagen der Nordinsel können allerdings durchaus winterliche Wetterbedingungen auftreten, auf die Sie vorbereitet sein sollten. Prinzipiell ist das Wetter gerade in den Bergen Neuseelands eher unbeständig, weshalb Sie hier stets für alle Eventualitäten bereit sein sollten. Bestes Wanderwetter bietet der Südsommer von Dezember bis Februar, wenn es warm, aber selten heiß ist. In der Great Walk Season von Oktober bis April besteht für einige Wanderwege in Neuseeland Buchungspflicht um die Natur zu entlasten.

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote

Maximale Kundenzufriedenheit