Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — Unser Tourlane Reiseversprechen!
Verschiedene Länder in Südamerika bei einer Amazonas Reise erleben

Amazonas Reise

Lebensader Südamerikas

Warum eine Amazonas Reise unternehmen?

Erleben Sie bei einer Amazonas Reise die einzigartigen Naturschönheiten des gigantischen Flusssystems in Südamerika. In den Anden in Peru entspringend, schlängelt sich der Amazonas durch neun Länder und mündet bei der brasilianischen Stadt Macapá in den Atlantischen Ozean. Entlang der mehr als 6.000 Kilometer des Stroms erwartet Sie eine einzigartige Flora und Fauna sowie der größte Regenwald weltweit. Der Amazonas Regenwald gilt als Lunge der Erde und wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Tauchen Sie bei Ihrem Amazonas Abenteuer ein in das facettenreiche Naturparadiese und erkunden Sie eines der letzten Geheimnisse unseres Planeten.

Entdecken Sie diese Orte bei Ihrer Amazonas Reise

Der Amazonas bietet eine Fülle an Naturschönheiten, die es bei Ihrer Reise zu entdecken gilt. Besuchen Sie Urwaldmetropole Manaus - das Tor zum Amazonas - und den Jaú-Nationalpark. Werden Sie Zeuge der atemberaubenden Flora und Fauna und erleben das geheimnisvolle Flusssystem mit den Empfehlungen unserer Reiseexperten auf intensive Weise.

Wohin bei der Amazonas Reise?

Anavilhanas-Archipel

Der Anavilhanas-Archipel liegt etwa 100 Kilometer stromaufwärts von Manaus am Rio Negro und zählt zu den größten Flussinsel-Archipelen der Erde. Während der Regenzeit werden viele der Inseln überschwemmt und bilden ein beeindruckendes Naturschauspiel aus schwimmenden Wäldern und Kanälen. In der Trockenzeit weicht das Wasser zurück und es entstehen weitläufige Sandstrände. Der Anavilhanas-Archipel ist Lebensraum für Krokodilkaimanen, Leguanen, Totenkopfaffen, Flussdelfinen und Seekühen.

Pico da Neblina-Nationalpark

Herrliche Naturschönheiten erwarten Sie im Pico da Neblina-Nationalpark in Brasilien, nahe der Grenze zu Venezuela. Zahlreiche Trekking-Pfade führen durch den Park. Für erfahrene Wanderer ist der Trail hinauf zum Pico da Neblina ein einmaliges Erlebnis. Der Pico da Neblina ist mit knapp 3.000 Metern der höchste Berg Brasiliens.

Museu Paranaense Emílio Goeldi

Das Museu Paranaense Emílio Goeldi befindet sich in Belém, die - neben Manaus - die zweitwichtigste Stadt im Amazonasgebiet darstellt. Das Zentrum, das nach dem brasilianischen Forscher Goeldi benannt ist, wurde 1866 gegründet und ist führend in der Amazonasforschung.

Marajó

Die riesige Insel Marajó liegt im Mündungsbereich und hat in etwa die Fläche der Schweiz. Besucher finden hier eine faszinierende Vegetation und Tierwelt. Charakteristisch für die Fauna auf Marajó sind die leuchtend roten Scharlachsichler. Weniger

Praktische Informationen zum Amazonas

Weitere Reiseziele in Südamerika

Tourlane verwendet Cookies, um Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.


Mit Tourlane wird jeder zum Entdecker. Als Ihr persönlicher Experte planen wir Reisen, an die Sie sich ein Leben lang erinnern. Gemeinsam finden wir das nächste große Abenteuer, das perfekt auf Sie zugeschnitten ist.

Unser Reiseversprechen

Unser Reiseversprechen

Sorgenfrei buchen

Kostenlose Stornierung mit Geld-zurück-Garantie oder flexible Umbuchung.

Mehr erfahren