Erlebnisreiche Rundreise durch China buchen

Entdecken Sie das Reich der Mitte während einer individuellen Rundreise

  • Garantiert kein Aufpreis
  • Grosse Angebotsvielfalt
  • Sparen Sie Recherchezeit
  • Ausgewählte Reisepartner

Buchen Sie Ihren Traumurlaub und erleben Sie eine Rundreise durch China

China: 5.000 Jahre Geschichte und traumhafte Landschaften

Kaum ein anderes Land beflügelt unsere Fantasie so sehr, wie China, das exotische Reich der Mitte. Es ist ein Land der gigantischen Superlative: Jeder fünfte Mensch auf der Welt ist ein Chinese und die legendäre Große Mauer (die man übrigens nicht ohne Weiteres mit dem bloßen Auge aus dem Weltraum sehen kann). Mehr als 5.000 Jahre Kulturgeschichte und eine Landfläche, die so groß ist, dass dort nahezu alle Klimazonen zu finden sind, bieten reiselustigen Globetrottern unglaubliche Möglichkeiten, einen unvergesslichen Erlebnisurlaub zu verbringen. Die besten Chancen, möglichst viel von diesem faszinierenden Land zu sehen, bieten individuelle Rundreisen. Wenn Sie schon lange von einer Reise durch China träumen, sind Sie hier genau an der richtigen Adresse. Tourlane ist Ihr kompetentes Reisebüro im Internet. Wir verbinden höchste Beratungsqualität und Service mit dem Komfort eines Online-Portals. Ein Schnell-Fragebogen, den Sie über die Kacheln ganz einfach erreichen, ermöglicht es, Ihre ganz individuellen Vorstellungen in die Reiseplanung einzubeziehen.

Auf Basis Ihrer Angaben vermittelt Tourlane Angebote von Reisespezialisten, mit denen direkt vor Ort in China zusammengearbeitet wird. Unsere Partner stellen das Reiseangebot für Sie zusammen und sorgen mit einer hervorragenden Vor-Ort-Organisation der Reise dafür, dass Sie Ihre Rundreise durch China von der ersten Minute an genießen und sich auf die Reiseerlebnisse und die fantastischen Eindrücke konzentrieren können, ohne sich um organisatorische Details zu kümmern.

Informieren Sie sich hier über die vielfältigen Möglichkeiten, das Reich der Mitte zu bereisen. Ob Sie China allein, zu zweit oder auch im Rahmen einer Gruppenreise entdecken möchten, entscheiden Sie allein. Warten Sie nicht länger, sondern starten Sie gleich Ihre unverbindliche Anfrage. Tourlane bietet Ihnen die Möglichkeit, die Angebote für hochwertige individuelle Reisen zu vergleichen.

Reisen Sie zum ersten Mal durch China? Dann ist eine Rundreise vom Startpunkt Peking aus eine gute Wahl. Neben dem Ausgangspunkt Ihrer Reise können Sie selbstverständlich auch eine individuelle Reisedauer wählen. Wer etwas längere Zeit im Reich der Mitte verbringen möchte, kann außerdem einige der wunderschönen Nationalparks als Reisestationen bei der Planung berücksichtigen. Neben Peking sind für viele Touristen die Mega-Citys Shanghai und Hongkong unverzichtbare Bestandteile der Reiseroute. Unternehmen Sie eine Flusskreuzfahrt auf dem Yangtze und bestaunen Sie die weltberühmte Terrakotta-Armee. Die einzigartige Landschaft der Reisterrassen von Longsheng und die eindrucksvollen Tempelanlagen in Peking sind nur einige der Highlights einer Rundreise durch China. Im Folgenden werden beispielhaft drei Reiserouten vorgestellt, die Ihnen als Anregungen dienen können. Sie haben bereits genaue Vorstellungen? Wunderbar, Tourlane vermittelt Ihnen die Angebote der Reisespezialisten in China, die genau Ihren Vorstellungen entsprechen.

Traditionelle architektur trifft in peking auf hochh%c3%a4user

China-Rundreise zu den touristischen Highlights

Chinas weltberühmte Attraktionen

Wenn Sie möglichst viele Eindrücke im Reich der Mitte sammeln und neben den Mega-Citys auch die Weite der Landschaft und unvergessliche Begegnungen mit den Menschen erleben möchten, ist diese Rundreise eine perfekte Wahl. Sie starten in der pulsierenden Metropole Peking. Hier erwartet Sie ein spannender Mix aus traditioneller chinesischer Architektur und moderner Weltstadt. Besuchen Sie die größte Tempelanlage Chinas, den weltberühmten Himmelstempel, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und das Wahrzeichen der Stadt ist. Auch ein Stadtbummel zu Fuß ist ein wunderschönes Erlebnis. Sie schlendern dabei durch die historischen „Hutongs“ und über den Tiananmen-Platz, bevor Sie das Tor des Himmlischen Friedens passieren und die prächtige Anlage des Kaiserpalastes betreten. Dieser Palast, besser bekannt als „Verbotene Stadt“, wurde bereits zu Zeiten der Ming Dynastie erbaut und verfügt über fast 10.000 Räume. Nachdem Sie sich dort ausgiebig über die Kultur der kaiserlichen Dynastien informiert haben, führt Sie der Weg hinauf zum Kohlehügel. Von dort genießen Sie einen unvergleichbaren Blick über die goldenden Dächer der Verbotenen Stadt und Peking.

Von Peking aus starten Sie zu einem ganz besonderen Ausflug, denn selbstverständlich steht auch das gewaltigste Bauwerk der gesamten Menschheitsgeschichte, die Große Mauer, auf Ihrem Reiseprogramm. Die Fahrt führt am Olympiagelände vorbei und Ziel ist der Mauerabschnitt von Mutianyu. Dies ist ein besonders imposanter Teil des Bauwerks, das sich in dieser Region malerisch über die Berggipfel in der rauen Landschaft erstreckt. Sie gelangen bequem mit einer Seilbahn auf die Mauer und können diese dann entlangwandern. Eine weitere Station auf Ihrer Reiseroute könnte die Stadt Luoyang sein, eine der ehemaligen Hauptstädte Chinas aus vergangenen Epochen.

Hier besichtigen Sie die in die Felsen gehauenen buddhistischen Longmen Grotten aus dem 5. Jahrhundert und das Shaolin-Kloster, das als Geburtsort des Kung-Fu-Kampfsports gilt. Die Rundreise durch China führt Sie dann zu einer weiteren historischen Hauptstadt nach Xian. Bummeln Sie über den Markt und durch die wunderschöne Altstadt und freuen Sie sich auf einen weiteren Höhepunkt Ihre Reiseroute, den Besuch der Terrakotta-Armee in Lintong, das in der Nähe von Xian liegt. Es erwarten Sie fast 8.000 lebensgroße Krieger, die in der Grabanlage des Ersten Kaisers von China symbolisch Wache halten sollten.

Nächster Höhepunkt ist eine Fahrt zur kleinen Stadt Yangshuo, die inmitten der weißen Karstkegelberge und Reisfelder liegt. Entdecken Sie die Landschaft bei einer beschaulichen Floßfahrt auf dem Yulong-Fluss, der sich durch die Region schlängelt. Eine Fahrt zu den berühmten Reisterrassen von Longsheng führt Sie tief hinein in diese einzigartige Kulturlandschaft, in der die Menschen seit Jahrhunderten vom Reisanbau leben. Den Abschluss Ihrer unvergesslichen Rundreise durch China bildet die Millionenstadt Shanghai. Erleben Sie hautnah das Kontrastprogramm zu den ländlichen Gegenden Chinas. Shanghai ist eine pulsierende Metropole, in der westliche und östliche Einflüsse verschmelzen. Besuchen Sie die Altstadt und bewundern Sie Beispiele chinesischer Gartenbaukunst, bevor Sie entlang der historischen Hafenpromenade flanieren. Das moderne China der Superlative erleben Sie auf der Aussichtsplattform des „Jinmao Towers“, von der Sie einen atemberaubenden Panoramablick über die gesamte Millionenstadt genießen. Wenn Sie Ihre Heimreise vom Flughafen Shanghai aus antreten, ist die Fahrt mit der futuristischen Magnetschwebebahn Transrapid der abschließende Höhepunkt einer einzigartigen Erlebnisreise.

Huangshan berge in china

Individuelle China-Rundreisen für aktive Globetrotter

China bei einem Aktivurlaub entdecken

Möchten Sie während Ihrer Rundreise durch China einmalige Eindrücke von der abwechslungsreichen Landschaft mitnehmen und sich in der Natur bewegen? Dann ist ein Aktivurlaub vielleicht genau das Richtige. Starten Sie diese Rundreise in Shanghai und erkunden Sie die Weltstadt bei einer Stadtrundfahrt mit anschließender Shopping-Tour durch eine der größten Einkaufsmeilen der Welt, die „Nanjing Lu“. In der Altstadt empfängt Sie der Yu-Garten mit traditioneller chinesischer Gartengestaltung. Hier genießen Sie inmitten der Millionenstadt ein ruhiges Refugium und können Energie tanken für die folgenden Stationen Ihrer Reiseroute. Gönnen Sie sich vorher noch den Blick aus der 100. Etage des „Shanghai World Financial Centers“. Als nächstes führt Sie eine Radtour in zwei Stunden durch das Gebiet der französischen Konzession bis zum Wasserdorf Xitang. In dieser Region stehen prächtige Bauten als architektonische Zeugnisse der Kolonialherrschaft. Weiter geht es mit dem Fahrrad nach Hangzhou, wo Sie das Lingyin Kloster und die „Pagode der Sechs Harmonien“ besichtigen.

Zur nächsten Etappe, nach Huangshan, gelangen Sie mit dem Schnellzug oder dem Bus. Nach einem Stadtbummel bringt Sie die Yungu-Seilbahn hinauf auf den Huangshan-Berg. Sportlich ambitionierte Touristen erklimmen den Gipfel über 5.000 Stufen. Oben angekommen, bietet sich zum einen eine wunderschöne Aussicht auf die malerische Landschaft und zum anderen die Möglichkeit, eine Wanderung zu unternehmen.

Eine weitere Station Ihrer individuellen Reise durch China ist die Stadt Yangshuo, wo Sie eine gemütliche Bootsfahrt auf dem „Li-River“ unternehmen und so die sanfte, grüne Landschaft aus ungewöhnlicher Perspektive entdecken. Die Reiseroute führt weiter nach Ping'an, vorbei an den Reisterrassen. Von diesem Ort aus können Sie ausgedehnte Wanderungen entlang der Reisterrassen unternehmen und außerdem kleine Dörfer besuchen, die Ihnen einen authentischen Einblick in das Leben und Arbeiten der Menschen gewähren.

Nach diesen eindrucksvollen Erlebnissen erwartet Sie bereits das nächste Highlight Ihrer China-Rundreise. In Chengdu, der Panda-Hauptstadt Chinas, besuchen Sie das Pandabären-Forschungsinstitut und können sich über die Bemühungen informieren, die hier unternommen werden, um den Pandabären vor dem Aussterben zu bewahren. Selbstverständlich erhalten Sie auch ausgiebig Gelegenheit, die putzigen Bären zu beobachten. Mit einem Shuttlebus geht es weiter zu einem der vier heiligen buddhistischen Berge, dem Emeishan. An der Endstation des Busses angelangt, erwartet Sie noch eine dreistündige Wanderung bis hinauf auf den Gipfel des Berges. Zurück geht es dann komfortabel in einer Seilbahn. Am nächsten Tag können Sie nach einer leichten Wanderung durch die waldreiche Landschaft das Nonnenkloster besuchen, bevor Sie schließlich nach Leshan fahren. Hier steht der mächtige, 72 Meter hohe Große Buddha aus den Zeiten der Tang Dynastie. Eine Fahrt auf dem Min Fluss rundet das aktive Reiseerlebnis ab.
 

Letzter stop der china rundreise hong kong

Entdecken Sie eine der spektakulärsten Flusslandschaften und Städte der Welt

Zum mächtigen Yangtze und nach Hongkong

Kennen Sie bereits Peking, die Große Mauer und die Verbotene Stadt und sind derart fasziniert von diesem großartigen Land, dass Sie unbedingt im Reich der Mitte noch mehr sehen und erleben möchten? Dann wird Ihnen vielleicht der Vorschlag für diese Reiseroute gefallen. Ihre Reise beginnt in Shanghai und bevor es weiter zum Yangtze geht, sollten Sie dieser Metropole unbedingt ein bis zwei Tage lang Ihre Aufmerksamkeit schenken. Es bietet sich außerdem ein Ausflug ins „Venedig des Ostens“ nach Suzhou an. Hier bewundern Sie traditionelle chinesische Gärten, eine Vielzahl an Kanälen und Brücken und können außerdem alles über die Herstellung von Seide erfahren. Von Shanghai aus fahren Sie nach Yichang, wo bereits ein Kreuzfahrtschiff wartet, auf dem Sie die nächsten Tage durch eine der schönsten Flusslandschaften der Welt fahren werden. Ein erster Höhepunkt ist die Passage der Xiling-Schlucht, der längsten der drei Schluchten entlang des Yangtze-Flusses. Außerdem können Sie den umstrittenen Drei-Schluchten-Staudamm vom Land aus besichtigen.

Im weiteren Verlauf erhalten Sie auch Gelegenheit, kleinere Seitenärme des Flusses mit Booten zu befahren, um sich einen ganzheitliches Bild von der landschaftlichen Schönheit zu machen. Hier befinden Sie sich mitten im Herzen Chinas in einer wunderschönen, ursprünglichen Landschaft. Nach dieser Idylle erwarten Sie die beiden weiteren imposanten Schluchten des Yangtze. In diesen tiefen Schluchten, wo das Sonnenlicht kaum die Wasseroberfläche erreicht, herrscht eine ganz eigene, nahezu mystisch anmutende Atmosphäre. Teilweise ragen die Felsen bis zu 350 Meter in den Himmel, während die Schlucht nur eine Passage von nicht einmal einhundert Metern freigibt. Nachdem die Schluchten hinter Ihnen liegen, führt die Fahrt entlang der zauberhaften, roten „Pagode Shibaozhai“, die Sie auch besichtigen können. Diese einmalige Flusskreuzfahrt endet bei der Stadt Chongqing.

Von Chongqing aus bietet sich ein Ausflug zu den Reisterrassen nach Longsheng an, bevor es nach Guangzhou geht und von dort aus mit der Fähre in ungefähr zwei Stunden nach Hongkong. Diese Stadt ist allein schon eine Reise wert, denn hier erleben Sie das moderne China, eine Weltmacht, die längst mit den Industrien der westlichen Welt konkurrieren kann. Den schönsten Blick über Hongkong haben Sie vom Hausberg der Stadt, dem 373 Meter hohen „Viktoria Peak“. Entdecken Sie den Victoria Hafen und fahren Sie entlang der südlichen Buchten Hongkongs bis zur „Repulse Bay“. Dort lassen Sie die Hektik der Millionenstadt hinter sich und entspannen an langen Sandstränden. Ein weiterer Sightseeing-Höhepunkt in Hongkong ist Aberdeen, das schwimmende Dorf. Hier leben die Fischer seit vielen Generationen auf einfachen Hausbooten ein traditionelles Leben vor der Kulisse der Mega-City und genau deshalb ist dies ein Ort, an dem die Kontraste im modernen China besonders deutlich werden. Bevor es zurück in die Heimat geht, erhalten Sie ausgiebig Gelegenheit, eine Shopping-Tour durch Hongkong zu unternehmen und die kulinarischen Spezialitäten sowie das Nachtleben zu genießen.

Konnten wir Sie von den Möglichkeiten, die eine Rundreise durch China eröffnet, begeistern? Dann beantworten Sie einfach unseren Schnell-Fragebogen. Das dauert nur wenige Minuten und schon können wir Ihnen bis zu drei unverbindliche Angebote unserer Partner in China unterbreiten. Ihre speziellen Wünsche hinsichtlich der Reiseroute werden berücksichtigt und Sie können in aller Ruhe die Angebote vergleichen, bevor Sie dann Ihre persönliche Rundreise buchen. Unsere Reisespezialisten kümmern sich um die perfekte Organisation und stellen für Sie die Rundreise durch China zusammen, von der Sie vielleicht schon sehr lange träumen. Dank Tourlane ist es ganz einfach möglich, dass sich auch außergewöhnliche Reisewünsche erfüllen lassen. Informieren Sie sich jetzt gleich online!

100%Kostenlos SSLIhre Daten sind sicher Verifizierte Experten