Ihre Rundreise durch Myanmar

Einmal quer durch das Goldene Land

  • Immer das beste angebot
  • Grosse Angebotsauswahl
  • Sparen Sie Recherchezeit
  • Nur streng geprüfte Spezialisten

Myanmar in seiner ganzen Schönheit

Von Yangon bis zum Ngapali Beach

Eine Rundreise durch Myanmar zeigt das bislang noch nahezu unentdeckte Land in seiner puren Schönheit. Dabei ist es für eine Individualreise oder eine geführte Rundreise ideal: Die Menschen sind freundlich und aufgeschlossen, wer Informationen sucht, wird sie erhalten und auch eine Einladung zu den Einheimischen wird nicht selten ausgesprochen. So erlaubt Ihre Rundreise durch das Goldene Land immer auch einen Einblick in das wahre Leben seiner Bewohner. Myanmar bietet faszinierende Bergwelten, traumhafte Strände, eine reiche buddhistische Kultur, und aufstrebende Städte zwischen uralten Kulturen und modernen Ansprüchen. Lassen Sie sich durch die Hauptstadt Yangon treiben, erkunden Sie die alte Königsstadt Mandalay, das Zentrum des Buddhismus, genießen Sie die Aussichten vom berühmten Goldenen Felsen und lassen Sie sich vom Anblick der mehr als 2.000 Pagoden in Bagan faszinieren. Naturliebhaber erklimmen den Mount Popa und den heiligen Wald, der ihn umgibt. Kombinieren Sie eine Rundreise mit einem Badeurlaub legen anschließend entspannende Badetage am Ngapali Beach ein. So ist Myanmar für jeden Urlaubstyp eine Reise Wert: Kultur und Natur, Entspannung und Abenteuer erleben Sie in Myanmar auf eine ganz besondere Weise – und oftmals fernab ausgetretener Touristenpfade.

Diese Tatsache ist es allerdings auch, die eine gewisse Vorplanung erfordert. Eine Rundreise durch Myanmar sollte sorgfältig vorbereitet werden. Das gilt auch für die Reiseroute. Weite Teile des Landes, das immerhin rund doppelt so groß ist wie Deutschland, sind nach heutigem Stand nicht zugänglich. Insbesondere die Grenzgebiete sollten Sie weitflächig meiden. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht dennoch das Land in seiner ganzen Vielfalt erfahren können.

Schließlich bietet Myanmar vor allem in seinen zugänglichen Teilen unbeschreibliche Kultur- und Naturerlebnisse. Grundsätzlich sollten Sie Ihre Route möglichst detailliert im Voraus festlegen und entsprechende Unterkünfte bereits von Deutschland aus buchen. Noch ist Myanmar ein Geheimtipp, doch es zieht immer mehr Urlauber in das faszinierende Land. Gerade in touristisch weniger erschlossenen Gebieten sind Zimmer daher schnell ausgebucht. Möchten Sie das Land individuell bereisen, sollten Sie beachten, dass Fahrten mit dem Mietwagen nur inklusive Fahrer zu haben sind. Eine Alternative sind die öffentlichen Verkehrsmittel, die Ihnen zudem spannende Einblicke in das Land und das Leben der Menschen geben. Einzelne Routenabschnitte lassen sich auch mit dem Schiff überwinden. So führt etwa die Strecke von Bagan nach Mandalay an zahlreichen Dörfern und unzähligen Pagoden vorbei.

Auch zu Fuß führen Wege durch Myanmar: Das Bergland rund um das entlegene Dorf Kalaw ist für erfahrene Wanderer ein echtes Highlight der Route. Dichte Kiefer- und Bambuswälder, schmale Serpentinenwege und Bergpfade, die Sie bis auf mehr als 1.500 Meter Höhe führen, enthüllen herrliche Aussichten und viele Gelegenheiten, zu entspannen. Die schönsten Reiserouten durch Myanmar entdecken Sie mit erfahrenen Guides vor Ort. Sie zeigen Ihnen, wo das Land am idyllischsten ist, wo Sie Pagoden bestaunen, Städte und buddhistische Kultur aus nächster Nähe erfahren. Tourlane vermittelt Ihnen bis zu drei solcher Reiseexperten, die Ihre Rundreise durch Myanmar unvergesslich machen. Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an und lassen Sie sich für Ihre nächste Traumreise inspirieren.

Intha fischer auf dem inle lake in myanmar

Die Highlights einer Rundreise durch Myanmar

Myanmar pur

Die meisten Rundreisen durch das vielfältige Land in Südostasien beginnen in der Hauptstadt Yangon. In der größten Stadt des Landes befindet sich der internationale Flughafen und sie ist zugleich das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten lassen sich bequem an einem Tag entdecken, sodass Yangon ein idealer Startpunkt für Ihre Rundreise ist. Möchten Sie mehr von der Atmosphäre der Stadt erleben und ganz in ihre kulturellen Schätze eintauchen, sollten Sie zwei bis drei Tage vor Ort einplanen. Die Shwedagon-Pagode, die sich über einem Hügel über die Stadt erhebt, ist das wichtigste Heiligtum des Landes und zugleich Yangons größte Sehenswürdigkeit, und das buchstäblich, denn die Pagode ist in der Tat riesig. Wenn sich der Himmel kurz nach dem Sonnenuntergang in ein tiefdunkles Blau verwandelt, leuchtet die Pagode geheimnisvoll auf.

Die frühen Abendstunden sind daher für einen Besuch besonders schön. Das echte Leben erfahren Sie auf den zahlreichen Märkten der Stadt, zum Beispiel auf dem Bogyoke Aung San Markt, dem größten der Stadt. Yangon erschließt sich am besten, wenn Sie einfach die Straßen entlanglaufen und das Flair der Stadt in sich aufnehmen. Von Yangon aus fahren Sie zum Beispiel weiter nach Bago, einer Stadt, die vor allem für ihre Pagoden und Buddha-Statuen bekannt ist. Sie können ein bis zwei Tage in Bago verweilen oder die Stadt als Ausgangspunkt für einen Ausflug zum Goldenen Felsen nutzen. Für Buddhisten ist der Fels einer ihrer heiligsten Orte, unzählige Pilger besuchen ihn jährlich. Sie alle starten von Kinpun, wo Lkw und Busse die Besucher den Berg hinauf fahren. Die letzte Strecke bis zum Gipfel lässt sich allerdings nur zu Fuß bewältigen. Rund 45 Minuten dauert es, bis Sie vor dem mit Blattgold verzierten Felsblock stehen.

Myanmar bietet nicht zuletzt zahllose unvergessliche Erlebnisse in der Natur. Der Inle-See ist nicht nur für beeindruckenden Panoramen berühmt: Die Berge im Hinterland, die Felder und romantischen Dörfer bilden eine schier unendliche Kulisse für den See selbst. Dieser erstreckt sich scheinbar endlos, dehnt sich in Wahrheit allerdings 22 Kilometer nach Nord-Süd und zehn Kilometer nach Ost-West. An seinem Ufer und auf dem See spielt sich das Leben von mehr als 70.000 Menschen ab. Sie leben in Pfahlbauten und haben sich voll und ganz auf das Leben am See eingerichtet: Schwimmende Märkte, schier endlose Kanäle, an dessen Ufern sich Handwerksbetriebe niedergelassen haben und die Einbein-Ruderer sind nur einige der Highlights am Inle-See. Wenn Sie den Süßwassersee in all seiner Schönheit erleben möchten, bietet sich eine Rad-Tour rund um das Ufer an. An dessen Ostseite befinden sich zudem die beiden einzigen Weinkellereien des Landes – inklusive Weinprobe und einem romantischen Blick auf den See. Vom Inle-See geht es weiter nach Bagan, einem der bekanntesten Orte Myanmars. Die abertausenden Pagoden – mehr als 2.000 zählt man – machen die historische Königsstadt zu einem märchenhaften Erlebnis.

Ihre Reiseroute führt Sie anschließend weiter nach Mandalay, der uralten Königsstadt, die sich heute im modernen Gewand zeigt. Vom heiligen Mandalay Hill aus genießen Sie eine fantastische Sicht über die Stadt, ein Spaziergang durch die Straßen enthüllt Einblicke in das Leben der Metropole mit historischem Flair. Einen Ausklang kann Ihre Rundreise durch Myanmar zum Beispiel am Ngapali Beach finden. Hier, am Golf von Bengalen, erwartet Sie eine beschauliche Auszeit am Meer sowie Zeit und Muße, Ihre Erlebnisse in Myanmar Revue passieren zu lassen.

1-2 Personen 3-4 Personen 404 5+ Personen ArrowDown Auswahl Angebotsauswahl menu Backpack Berlin BesteAngebot IBesteAngebot Icon Big / boat Calendar Calendar2 Calendar3 Camping Checkmark Close Culture Earth Einzelner Baustein Entwicklung Envelope Facebook Icon Big / Fish Forward Frühstück Icon Big / Golfplätze 1 Icon Big / Golfplätze 2 Icon Big / Golfplätze 3 Halbpension Icon Big / Handicap 1 Icon Big / Handicap 2 Icon Big / Handicap 3 Hotel ID Card Information Anfordern InformationEinreichen Instagram Ja Klick Icon USP / 100%Kostenlos100%Kostenlos Kultur & Geschichte Kundenanfragen Locker Lodges Menu Mountains Mountains Nein Phone Pinterest Plane Earth Sad Face Sad Smiley Icon Big / Seahorse Search Icon Big / Shoppen & Gormet Icon USP / SichereDatenSSLIhre Daten sind sicher Reiseexperte Spezialisten Spezialisten Start-Up World StartUp Weather Icons / Storm Strand & Meer Suite Weather Icons / Sun & Cloud Weather Icons / Sun TRansparenz Icon Big / Tauch skill1 Icon Big / Tauch skill2 Icon Big / Tauch skill3 Technologie Thumbs up Logo / Tourlane / Black Twitter Umsatzsteigerung Vergleich Icon USP / 100%VerifizierteExpertenVerifizierte Experten Vollverpflegung Weiß Nicht Icon Big / Whale ZeitSparen ZeitSparen