Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — Unser Tourlane Reiseversprechen!
Blick auf die Altstadt von Aix-en-Provence - zu erleben bei einem Aix-en-Provence Urlaub

Frankreich

Aix-en-Provence Urlaub

Top-Tipps von Reiseexperten

Warum einen Aix-en-Provence Urlaub unternehmen?

Sie suchen nach dem perfekten Aix-en-Provence-Urlaubspaket? Mit Tourlane können Sie jeden Schritt Ihrer Reise individuell gestalten, um einen unvergesslichen Urlaub zu erleben. Unsere Reiseexperten werden ein einzigartiges Urlaubspaket basierend auf Ihren Bedürfnissen und Vorlieben zusammenstellen. Genießen Sie die provinzielle Schönheit von Aix-en-Provence, wo sich das reiche kulturelle Erbe mit der pulsierenden Energie einer Universitätsstadt vermischt. Diese kompakte Stadt genießt die meiste Zeit des Jahres Sonnenschein und bietet eine Fülle von Museen, Galerien, Veranstaltungen und natürlich köstliches Essen. Beginnen Sie jetzt mit der Planung Ihrer Reise!

Sehenswertes auf Ihrer Aix-en-Provence-Tour

1. Cézannes Atelier

Aix hat eine tiefe Verbindung zu Paul Cézanne - es ist sein Geburtsort, die Stätte seines Grabes, und er lebte und arbeitete dort den größten Teil seines Lebens. Sie werden seine Anwesenheit überall spüren, wenn Sie die gleichen Straßen, Orte und Landschaften erkunden, die ihn inspirierten. Cézannes Atelier (Atelier de Cézanne), versteckt auf einer Hügelkuppe und umgeben von Laub, sieht noch genauso aus, wie es aussah, als er starb. Das private Atelier ist mit Staffeleien, Stilllebenmodellen für seine Arbeit und geschätzten persönlichen Gegenständen ausgestattet - Sie werden sogar seinen Hut und Mantel finden, die noch immer in der Ecke hängen, so wie er sie hinterlassen hat.

2. Cours Mirabeau

Paris hat die Champs-Élysées, und Aix hat seinen Cours Mirabeau. Diese ikonische, von Bäumen gesäumte Allee ist das Herz von Aix und trennt das alte Aix (Vieil Aix) vom aristokratischen Quartier Mazarin. Sie können nicht nach Aix kommen, ohne einen Spaziergang unter dem grün getönten Baldachin der Platanen zu machen, der von mehreren schönen Brunnen geschmückt wird. Halten Sie unterwegs unbedingt an einer der vielen Caféterrassen an, es ist der beste Ort, um zu sitzen und die Welt vorbeiziehen zu sehen!

3. Musée Granet

Das 1838 eröffnete Granet-Museum (Musée Granet) hat sich von einer gemütlichen Provinzgalerie zu einem der renommiertesten Museen der Region entwickelt und beherbergt rund 12.000 Meisterwerke aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen. Benannt nach François-Marius Granet, einem der großzügigsten Wohltäter, ist das Museum in den Gebäuden des ehemaligen Priorats von Malta untergebracht. Zu den spektakulären Sammlungen des Museums gehören beeindruckende Stücke von Rubens, Rembrandt, Granet, Ingres, Cézanne, Giacometti, Picasso und Klee.

4. Kathedrale Saint Sauveur

Die Kathedrale von Aix-en-Provence, oder die Cathedrale Saint Sauveur, ist eines der ältesten und bekanntesten Wahrzeichen der Stadt - und ein Muss für Architektur- und Geschichtsliebhaber gleichermaßen. Diese wunderschöne römisch-katholische Kirche wurde im 5. Jahrhundert begonnen und steht an der Stelle, wo im ersten Jahrhundert das antike römische Forum von Aix stand. Die Kathedrale wurde erst im 18. Jahrhundert fertiggestellt, und die Veränderungen an der Kirche spiegeln sich in den vielen architektonischen Stilen wider, darunter romanische, gotische und neugotische Elemente.

5. Die Märkte von Aix-en-Provence

Märkte sind das Herz und die Seele von Frankreich, und Aix-en-Provence enttäuscht nicht. Die vielen göttlichen Märkte der Stadt sind ein Fest für die Sinne und eine der besten Möglichkeiten, die Geräusche, Farben und Geschmäcker der Provence auf einmal zu erleben. Holen Sie sich ein Croissant, bevor Sie durch die Stände mit frischen Produkten auf dem täglichen Lebensmittelmarkt am Place Richelme schlendern, oder noch besser, besuchen Sie den Le Grand Marché. Aix' größter Markt unter freiem Himmel findet dreimal in der Woche statt und bietet eine großartige Auswahl an Obst, Gemüse, Käse, Brot, Fleisch und Fisch, Oliven, Öl, Honig und Wein. Hier finden Sie auch schöne Kunsthandwerksstände, die von lokalen Designern betrieben werden und alles von handgeflochtenen Weidenkörben und Hüten bis hin zu Tischdecken und handgemachten Bio-Seifen verkaufen.

6. Die Lavendelfelder von Valensole

Wenn Sie Ihre Tour durch Aix-en-Provence im Sommer planen, sollten Sie nicht die Chance verpassen, die blühenden Lavendelfelder der Region zu sehen. Nehmen Sie sich einen Tag Auszeit von der Hektik der Stadt und besuchen Sie die sanften Hügel des Plateaus von Valensole mit Reihen lila blühender Blumen, so weit das Auge reicht. Die düsteren, duftenden, violett gefärbten Landschaften werden Ihnen den Atem rauben und für unglaubliche Fotomotive sorgen, die den Geist der Provence wirklich einfangen. Sprechen Sie mit Ihrem Tourlane-Reiseexperten für weitere Informationen. Weniger

Weitere Reiseziele in Frankreich

Tourlane verwendet Cookies, um Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.


Mit Tourlane wird jeder zum Entdecker. Als Ihr persönlicher Experte planen wir Reisen, an die Sie sich ein Leben lang erinnern. Gemeinsam finden wir das nächste große Abenteuer, das perfekt auf Sie zugeschnitten ist.

Unser Reiseversprechen

Unser Reiseversprechen

Sorgenfrei buchen

Kostenlose Stornierung mit Geld-zurück-Garantie oder flexible Umbuchung.

Mehr erfahren