Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Blick auf den Hafen von Biarritz - bei einem Biarritz Urlaub zu erleben

Biarritz Urlaub

Top Sehenswürdigkeiten, Highlights und exklusive Tipps von Reiseexperten

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Europa
    3. Frankreich
    4. Biarritz

    Was sollte man in Biarritz unternehmen?

    Bis ins 19. Jahrhundert war Biarritz eine kleines Fischerdorf, dann entwickelte es sich zum beliebten Seebad und Treffpunkt des europäischen Adels. Ohne Zweifel ist Biarritz einer der schönsten und nobelsten Kurorten des Atlantiks. Hier zwischen Spanien und Frankreich lockt die Küstenstadt mit schönen Stränden, sportlicher Surfkultur aber auch mit eleganter Architektur, noblen Restaurants und einem regen Kulturleben. Mit Tourlane können Sie Ihre Flüge, Transfers, Unterkünfte und Reiseführer buchen - alles an einem Ort! Unser Reiseexperten werden Ihr perfektes Reisepaket nach Ihrem Reisegeschmack und Ihren Vorlieben zusammenstellen.

    1. Rocher de la Vierge - das Wahrzeichen bei einem Biarritz Urlaub erleben

      Rocher de la Vierge

      Der Jungfrauenfels ist das Wahrzeichen von Biarritz

    2. Leuchtturm von Biarritz - ein Muss bei einem Biarritz Urlaub

      Leuchtturm von Biarritz

      Leuchtturm mit Aussichtsplattform

    3. Côte des Basques - ein Muss bei einem Biarritz Urlaub

      Côte des Basques

      Die Bucht gilt als Geburtsort des Surfens

    Welche Sehenswürdigkeiten in Biarritz erkunden?

    Rocher de la Vierge

    Der Jungfrauenfelsen mit der Marienstatue ist das Wahrzeichen von Biarritz. Der Anblick ist zweifellos malerisch: Eine Landzunge, ringsum das azurblaue Meer und dann natürlich die Marienfigur. Um die Marienstatue aus der Nähe zu betrachten, geht es über eine von Gustave Eiffel entworfene Eisenbrücke über die Brandung. Doch Vorsicht: Wenn es stürmisch ist und das Meer tobt, überspülen die Wellen den Eisensteg. Bei guten Wetterbedingungen ist der Besuch aber definitiv ein Muss auf der To-do-Liste!

    Asiatica Musée D'art Asiatique

    Das Museum für asiatische Kunst widmet sich fernöstlicher Kunst. Das Museum zeigt Kunstwerke und Artefakte aus Asien – von China über die Himalaya-Region bis nach Südindien. Bewundern Sie Gemälde, Skulpturen und archäologische Objekte, allein die chinesische Sammlung erstreckt sich über zwei Räume! Mit mehr als 1.000 asiatischen Artefakten besitzt das Museum eine der größten Sammlungen dieser Art in Frankreich. Eine künstlerische Reise nach Fernost, die sich lohnt! Überzeugen Sie sich selbst!

    Côte des Basques

    Besuchen Sie den inoffiziellen Geburtsort des Surfens in Frankreich und die europäische Hauptstadt des Wellenreitens. Bereits seit den 1950er-Jahren strömen die Surfbegeisterten nach Biarritz, um ihre Tricks im Wasser zu üben. Die malerische Côte des Basques mit dem goldenen Strand und den schroffen Klippen ist einer der bekanntesten Strände der Region und der ideale Spot, um sich selbst in die Wellen zu wagen. Gleich mehrere Surfschulen bieten hier Unterricht auf den Brettern an. Wer sich nicht auf das Surfbrett traut, beobachtet die Künstler bei ihren Kunststücken in den Wellen. Auch für Spaziergänge, Sonnenbaden und Plantschen im flachen Wasser oder für einen Drink in einer der Bars ist die Bucht bestens geeignet. Der Boulevard du Prince de Galles direkt am Strand lädt zum Bummeln ein.

    Strand von Marbella

    Wer etwas Ruhe sucht und Lust auf einen entspannten Tag am Strand hat, der ist am goldgelben Plage Marbella goldrichtig. Schroffe Klippen rahmen den Atlantik malerisch ein. Der Strand grenzt direkt an den Strand Côte des Basques ist mit dem Zugang über eine steile Treppe und einen kurzen Spaziergang über felsiges Terrain schwerer zugänglich. Der Vorteil: Somit ist der Strand weit weniger frequentiert als andere der Region. Freuen Sie sich auf eine wunderschöne Landschaft, Ruhe zum Entspannen und Sonnenbaden und das Abkühlen im Meer. Auch zum Surfen und Schwimmen sind die Bedingungen ideal! An sonnigen Tagen sind die spanischen Pyrenäen in der Ferne zu erkennen. Besonders schön wird es am Abend: Hier sind die Sonnenuntergänge unvergesslich!

    Leuchtturm von Biarritz

    Lust auf eine grandiose Aussicht? Dann sollten Sie auf den Leuchtturm! Von der Aussichtsplattform des 73 Meter hohen Leuchtturms aus dem 19. Jahrhundert haben Sie einen einzigartigen Panoramablick auf Biarritz, die baskische Küste und die Berge der Pyrenäen. Nach oben führen Sie 248 Stufen, doch der Ausblick entschädigt für die Anstrengung! Rund um den Leuchtturm erstreckt sich ein Park, der zu Spaziergängen an der Küste oder einem Picknick mit Aussicht einlädt. Weniger

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Entdecken Sie den hübschen Place de la Libération während Ihrer Tour in Dijon.

      Dijon

    2. Genießen Sie einen sonnigen Aufenthalt an der französischen Riviera während Ihres Urlaubs in Nizza.

      Nizza

    3. Besuchen Sie den Alten Hafen während Ihres Urlaubs in Cannes.

      Cannes

    4. Flanieren Sie während Ihres Urlaubs in Lyon an den Kais der Saône entlang.

      Lyon

    5. Unmöglich, die berühmte Pont d'Avignon während Ihres Urlaubs in Avignon nicht zu entdecken.

      Avignon

    6. Blick auf die Altstadt von Aix-en-Provence - zu erleben bei einem Aix-en-Provence Urlaub

      Aix-en-Provence

    7. Entdecken Sie eine unglaubliche mittelalterliche Stadt während Ihres Aufenthalts in Carcassonne.

      Carcassonne

    8. Besuchen Sie die Altstadt während Ihres Urlaubs in Montpellier.

      Montpellier

    9. Besuchen Sie den Place de la Bourse, hier unter blauem Himmel, bei einem Urlaub in Bordeaux

      Bordeaux

    10. Verbringen Sie Ihren Urlaub in Toulouse, das den Spitznamen "die rosa Stadt" trägt.

      Toulouse

    11. Louvre Museum in Paris - ein Muss bei Ihrem Paris Urlaub

      Paris

    Legen wir los?