Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Beim Martinique Urlaub das einmalige Inselparadies genießen.

Martinique Urlaub im Paradies

Karibikflair auf der Blumeninsel

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Europa
    3. Frankreich
    4. Martinique

    Warum einen Martinique Urlaub unternehmen?

    Schon der Name „Inseln über dem Winde“ lädt zum Träumen ein. Zu ihnen gehört als Teil der nördlichen Kleinen Antillen das französische Überseedépartement Martinique im Herzen der Karibik. Ihre farbenprächtige Vegetation in den ausgedehnten Regenwäldern verdankt Martinique auch den Namen Blumeninsel.

    Neben traumhaften Strändenund der aufregenden Unterwasserweltder Karibik entdecken Sie bei Ausflügen ins Landesinnere mit den Tipps unserer Experten die Naturschönheiten der Insel und die kulturelle Vielfaltin den Küstenstädten. Weniger

    Entdecken Sie Vielfalt bei Ihrer Martinique Reise

    Im trockeneren Süden der Insel warten einsame Buchten mit schwarzen Stränden auf Sie. Die Ostküste bezaubert mit den vorgelagerten Inseln. Neben der rauen Schönheit der Landschaft und zahlreichen wunderschönen Tauchrevieren hat Martinique an den Küsten lebhafte Orte zu bieten. Unsere Experten zeigen Ihnen die besten Geheimtipps für Ihre Martinique Reise und beraten Sie gern.

    Wie ist die lokale Küche und Kultur?

    • Das flüssige Gold der Karibik: Rum aus Martinique

      Kultur auf Martinique

      Kreolische Einflüsse prägen die Inselkultur. Lassen Sie sich die karibische Lebensfreude bei Ihrem Martinique Urlaub nicht entgehen: Sie findet auf der Insel in mitreißender Musik und Tänzen wie Gwo Ka oder Biguine Ausdruck. Ein Highlight sind die Karnevalsumzüge.

    • Meeresfrüchte sind aus der Küche Martiniques nicht wegzudenken.

      Essen auf Martinique

      Kreolisch pikant mit feurigen Gewürzen, exotischen Früchten, Kokosnuss und viele Meeresfrüchte: Indische, französische und afrikanische Einflüsse verbinden sich zu einem spannenden Mix. Probieren Sie Soudins, Muscheln mit Pfeffer und Limettenensaft oder das Backhähnchen Poulet créole.

    Wohin im Martinique Urlaub?

    Fort-de-France

    Echtes karibisches Flair, gepaart mit französischer Lebensart, genießen Sie in den engen Gassen der Inselhauptstadt Fort-de-France. Überall stoßen Sie auf Spuren des kolonialen Erbes der Insel, zu denen das Fort Desaix und das Rathaus der Inselhauptstadt gehören. Vergessen Sie nicht, den farbenfrohen Gewürzmarkt zu besuchen.

    Sainte-Marie

    In Sainte-Marie unternehmen Sie mit der Museums-Schmalspurbahn Le Train des Plantations eine spannende Fahrt vom Rum-Museum zum Bananen-Museum. Ganz in der Nähe finden Sie das Naturschutzgebiet auf der Halbinsel Caravelle mit den Ruinen des Château Dubuc.

    Vulkan Montagne Pelée

    Erkunden Sie im Norden auf den Traces die Wälder um den erloschenen Vulkan Montagne Pelée, von dem tosende Wasserfälle herabstürzen. Der sogenannte Inselbogenvulkan ist der höchste Berg der Insel, heute friedlich und bei Wanderern sehr beliebt." Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Das durchgehend warme Klima in der Karibik mit Wassertemperaturen über 25 °C empfiehlt Martinique ganzjährig als Reiseziel. In den europäischen Sommermonaten Juli und August ist es auf der Insel besonders heiß. Die von Ende Mai bis Ende November anhaltende Regenzeit bedingt zwar meist nur kurze Schauer, treibt aber die Luftfeuchtigkeit in die Höhe. Generell ist es an den Küsten trockener und wärmer als im Landesinneren. In der Trockenzeit fallen die Temperaturen kaum. Diese Jahreszeit ist für Europäer am angenehmsten.

    Da Martinique ein französisches Übersee-Département ist, können Sie hier wie in Frankreich mit Euro bezahlen. Bankautomaten stellen Bargeld bereit, und auch mit Kreditkarten bezahlen Sie in vielen Hotels und Geschäften problemlos.

    Da Martinique zu Frankreich gehört, gelten dieselben Einreisebestimmungen wie ins europäische Mutterland. Als Reisender aus einem EU-Staat oder der Schweiz müssen Sie lediglich einen Personalausweis oder Reisepass bereithalten. Haben Sie Ihren Wohnsitz in einem Nicht-EU-Staat, benötigen Sie neben einem Reisepass ein Visum, das Sie in einer französischen Botschaft bekommen. Außerdem müssen nicht auf Martinique wohnhafte Personen ein Ticket für den Hin- und Rückflug vorweisen.

    Es gelten für Martinique keine Pflichtimpfungen über die in Mitteleuropa empfohlenen Schutzimpfungen hinaus. Vor der Reise empfiehlt es sich, den Impfschutz auf Aktualität hin zu überprüfen. Frischen Sie Impfungen notfalls vor Reiseantritt auf.

    Sie werden überwiegend luftige Kleidung für Ihren Martinique Aufenthalt benötigen. Neben Badesachen und Ihrer Schnorchelausrüstung sind dies Blusen und Hemden, Shorts, Röcke oder Kleider. Für Ausflüge ins Landesinnere nehmen Sie auch langärmelige Oberteile und lange Hosen mit, um sich vor Mückenstichen zu schützen. Gerade in den gebirgigen Regionen kann es zudem deutlich kühler sein. Festes Schuhwerk ist für Touren in den Regenwald unerlässlich. Unterschätzen Sie die Kraft der karibischen Sonne nicht und packen Sie unbedingt einen starken Sonnenschutz ein. Auch eine Sonnebrille leistet Ihnen gute Dienste. Wenn es abends etwas kühler ist, empfiehlt sich eine leichte Jacke. In der Regenzeit leistet eine Regenjacke gute Dienste. Vergessen Sie nicht Ihre wichtigen Dokumente wie Führerschein und gegebenenfalls medizinische Unterlagen.

    Weitere Reiseziele in der Karibik

    1. Atmen Sie auf Ihrer Reise in die französischen Alpen frische Luft ein.

      Französische Alpen

    2. Blick auf ein malerisches Dorf auf der Insel Korsika

      Korsika

    3. Blick auf einen malerischen Strand in Saint Barth.

      Saint-Barth

    4. Panoramablick vom Meer auf Saint-Pierre, die Hauptstadt von Saint-Pierre-et-Miquelon, die Sie während Ihrer Reise entdecken können.

      St. Pierre und Miquelon

    5. Discover the beautiful south of France on a French Riviera vacation

      Côte d’Azur

    6. Blick auf das Schloss Chambord im Loiretal, vom Schlosspark aus.

      Loiretal

    7. Discover the historic beaches of Normandy on a Normandy tour

      Normandie

    8. Bewundern Sie die typischen Landschaften der Region während Ihres Urlaubs in der Provence.

      Provence

    9. Kultur und Genuss bei einem Burgund Urlaub erleben

      Burgund

    10. Blick auf das Fischerdorf Saint-Cado in der Bretagne in Frankreich

      Bretagne

    11. Blick auf das Archipel von Guadeloupe

      Guadeloupe

    Legen wir los?