Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
View at the Fanad Head Lighthouse, Donegal, Irland

Irland Gruppenreise: Die grüne Insel entdecken

Der Charme Irlands zwischen historischen Städten und idyllische Landschaft

  • ab 10 Tage

  • Gruppenreise

  • Mai - September

  • ca. 2 Stunden

Legen wir los?

Irland Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

Irland Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

  1. Reiseziele
  2. Europa
  3. Irland
  4. Irland Gruppenreise: Die grüne Insel entdecken

Welche Orte besuchen Sie während der Irland Gruppenreise?

Freuen Sie sich auf eine spannende Irland Gruppenreise durch geschichtsträchtige Städte und atemberaubende Natur. Kosten Sie in Dublin das weltberühmte Guinness, besuchen Sie mittelalterliche Sehenswürdigkeiten und uralte Städte, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe auserkoren wurden. Bereisen Sie Irlands beliebteste Urlaubsregion auf einer der spektakulärsten Panoramastraßen des Landes und lernen Sie außerdem das Landesinnere kennen. Tauchen Sie ein in irische Geschichte und Kultur.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Dublin

  2. Antrim

  3. Donegal

  4. Sligo

  5. Galway

  6. Ring of Kerry

  7. Tipperary

  8.  Weniger
Aussicht auf die Mellows-Brücke in Dublin, Ireland

1. Dublin

Ihre Irland Gruppenreise bringt Sie nach Dublin, dessen Besuch bei keiner Irland-Reise fehlen darf. Egal, zu welcher Jahreszeit Sie in die irische Hauptstadt kommen, Dublin ist wirklich immer eine Reise wert. Genießen Sie die vielseitige Stadt. Sei es bei einem gemütlichen Spaziergang entlang der idyllischen Uferpromenaden des Flusses Liffey, bei einem Besuch einer der weltberühmten Irish Pubs oder einer der vielen Sehenswürdigkeiten wie die mittelalterlichen Kathedralen St. Patrick´s Cathedral und Christ Church Cathedral, des Dublin Castle, des multimedialen Guinness-Museums oder der Bibliothek des berühmten Trinity Colleges.

2. Antrim

2. Antrim

Weiter geht es an der Antrimküste. Besuchen Sie hier den Giants Causeway, ein Ort, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und eine erstaunliche Naturschönheit darstellt. Über 40.000 Basaltsäulen ergeben zusammen die Klippen und Hochebenen am Meer. Lernen Sie die Geschichte und die Legenden dieses Naturspektakels kennen. Besuchen Sie im Anschluss die Altstadt Derrys, dessen Stadtmauer eine der besterhaltenen Stadtbefestigungen ganz Europas ist. Graffitis im Stadtteil Bogside erzählen von der Geschichte Irlands und Nordirlands. Besuchen Sie außerdem die Guildhall, Derrys Rathaus, das in den 70er Jahren durch Bombenanschlag zerstört und inzwischen wieder aufgebaut wurde.

3. Donegal

3. Donegal

Nächster Halt Ihrer Irland Gruppenreise ist die Grafschaft Donegal, die zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen Irlands zählt. Dabei erwarten Sie spektakuläre Panoramastraßen, imposante Burgen, idyllische Dörfer und in der Sonne glitzernde Seen. Lernen Sie die keltische Kultur kennen, die manchmal bis zu 9.000 Jahre in die Vergangenheit zurückreicht und tauchen Sie in die lebendige irische Pubkultur ein. Geheimnisvolle Klosteranlagen und geschichtsträchtige Siedlungen der Wikinger warten auf Ihren Besuch. Das Besondere an einem Besuch des County Donegal ist die Abwechslung zwischen Kultur und wunderschöner Natur.

Europe, Ireland, Sligo coast with grassy hills, purple flowers, and blue skies.

4. Sligo

Das nächste Highlight Ihrer Irland-Reise wartet bereits auf Sie: Erkunden Sie die Stadt Sligo, die vor allem durch ihren 527 Meter hohen Tagelberg Ben Bulben bekannt ist. Zudem liegt diese Küstenstadt direkt am Wild Atlantic Way, einer 2.600 Kilometern langen Küstenstraße. Besondere Highlights, die Sie bei einem Besuch auf keinen Fall verpassen dürfen, sind der Garavogue River, die Sligo Abbey und der Grabhügel Knochnarea der sagenumwobenen keltischen Königin Maeve. Für einen Ausflug eignet sich vor allem der See Glencar Lough, der 15 Kilometer außerhalb der Stadt liegt und mit einem 15 Meter hohen Wasserfall überzeugt.

Blick auf das Dunguaire Castle aus dem 15. Jahrhundert in Galway mit Wasserspiegelung

5. Galway

Lernen Sie bei Ihrem nächsten Halt das kulturelle Herz Irlands kennen: Die Stadt Galway, die vor allem für das überregional bekannte Galway International Arts Festival bekannt ist und über eine sehr lebendige Musikszene verfügt. Tauchen Sie ein in das vibrierende Nachtleben mit vollen Clubs, Bars und ausgeprägter Pub-Kultur. Wer es etwas gemütlicher mag, der wird an der Uferpromenade am Küstenabschnitt Salthill fündig. Statten Sie in jedem Fall der St. Nichola' Collegiate Church sowie der Galway Cathedral und dem ehemaligen Fischerdorf Claddagh einen Besuch ab oder besichtigen Sie das efeubewachsene Menlo-Castle und die Aran-Inseln.

Zwei Schafe im Black Valley, Ring of Kerry, Irland.

6. Ring of Kerry

Kennen Sie schon das ultimative irische Reiseziel? Wenn nicht, lernen Sie es bei dieser Etappe Ihrer Gruppenreise kennen, denn sie erreichen nun die Grafschaft Kerry. Die Grafschaft ist bekannt für eine reiche Geschichte in irischer Sprache und Musik, atemberaubende Berge und Küsten, aber auch für seine unglaublich gastfreundliche Bevölkerung. Besuchen Sie den wunderschönen Torc-Wasserfall, die Innisfallen-Insel und die dramatische MacGillycuddy's-Reeks-Bergkette. Fahren Sie mit der Fähre nach Great Blasket Island und besuchen Sie den westlichsten Punkt Europas und beobachten Sie, mit etwas Glück, die hier im Meer lebenden Delphine.

Rock of Cashel - beeindruckende Festung in Irland

7. Tipperary

Lernen Sie das County Tipperary im Herzen Irlands bei Ihrem nächsten Halt kennen. Erkunden Sie die Stadt Thurles am Fluss Suir, die im 13. Jahrhundert gegründet wurde. Die Gemeinde war früher als landwirtschaftliches Handelszentrum bekannt. Heute ist es der kulturelle Mittelpunkt der Grafschaft Tipperary. Alljährlich findet hier das Halloween Arts Festival statt. Besuchen Sie außerdem die Cathedral of the Assumption, die im 19. Jahrhundert im romanischen Stil erbaut wurde und die Pferderennbahn.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Malerische Aussicht auf Gap of Dunloe, County Kerry, Irland.

    ab

    489 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Blick auf die Kerry Cliffs auf der Ring of Kerry Route, County Kerry, Irland.

    ab

    1.200 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Der Sonnenuntergang am Guinness-See, Wicklow, Irland.

    ab

    2.800 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Zwei Schafe im Black Valley, Ring of Kerry, Irland.

    ab

    2.300 €

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Derryclare Lough, entlang des Wild Atlantic Way, Connemara, Galway, Irland.

    ab

    1.200 €

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Die Straße über den Healy-Pass in der Grafschaft Kerry, Irland.

    ab

    2.300 €

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Aussicht auf die Mellows-Brücke in Dublin, Ireland

    ab

    1.650 €

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Blick über den Ring of Kerry an der westlichen Küste von Irland

    ab

    959 €

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Blick über die Landschaft von Connemara mit Küste am Horizont, Irland

    ab

    1.169 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?