Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Das malerische Dean Village, Edinburgh, Schottland

Schottland Highlights in 10 Tagen

Eine Rundreise durchs authentische Schottland

  • ab 10 Tage

  • Selbstfahrer

  • April - September

  • ca. 2 Stunden

Legen wir los?

Schottland Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

Schottland Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

  1. Reiseziele
  2. Europa
  3. Schottland
  4. Schottland Highlights in 10 Tagen

Welche Schottland Highlights erwarten Sie?

Entdecken Sie die klassischen Schottland Highlights! Bei dieser Schottland 10 Tage Reise fahren Sie einmal rund ums Land. Das atemberaubende Edinburgh führt Sie in die Geschichte Schottlands, bevor Sie in Inverness am legendären Loch Ness in das ruhige, aber ganz und gar nicht langweilige Lebensgefühl der Highlands eintauchen. Gehen Sie an der rauen Westküste auf Bootstour und beobachten die lokale Tierwelt. Abschließend geht es ins aufregende Glasgow.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Edinburgh

  2. Inverness

  3. Isle of Skye

  4. Glencoe

  5. Glasgow

  6.  Weniger
Schöne Aussicht auf die Altstadt von Edinburgh vom Calton Hill

1. Edinburgh

Edinburgh begrüßt Sie auf Ihrer Schottland Highlights Tour. Die Hauptstadt ist wunderschön zwischen Vulkanhügeln gelegen. Edinburgh ist voller architektonischer Schätze, ob Neoklassizismus oder Spätmittelalter. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Edinburgh Castle. Spazieren Sie durch die Royal Mile, die Attraktionen wie den idyllischen kleinen Garden Dunbar’s Close oder die Camera Obscura mit fünf Etagen voller Hologramme und optischer Täuschungen bereithält. Überall in Edinburgh gibt es wunderbare Theater, Museen, Pubs, und Restaurants zu entdecken. Den besten Blick auf die Skyline bekommen Sie am Calton Hill.

Blick auf Inverness in der schottischen Highlands.

2. Inverness

Der nächste Halt Ihrer Schottland 10 Tage Reise ist Inverness. Der Ort bietet hervorragende Golfmöglichkeiten, atemberaubende Wanderwege und die Möglichkeit, das Monster von Loch Ness zu sehen. Die hübsche Stadt ist gekrönt von einer rosafarbenen Burg und mit bunten Blumen geschmückt. Neben dem legendären Loch Ness sind Moray, die Brennereien bei Forres und die Cairngomes weitere Möglichkeiten für aufregende Tagesausflüge.  Auch fürs Wildwasser-Rafting haben Sie hier Gelegenheit. Erkunden Sie die Geschäfte und Restaurants von Inverness und legen Sie eine Pause bei einem Gläschen Scotch ein.

Blick über Old Man Of Storr, Isle Of Skye, Schottland

3. Isle of Skye

Weiter geht es auf die Isle of Skye. Hier ist der perfekte Ausgangspunkt, um die raue Westküste Schottlands zu entdecken. Gehen Sie auf Bootstour entlang der kleinen Inseln Canna, Rum, und Soay. Dabei beobachten Sie Riesenhaie, Delfine, Seeadler, und Schweinswale. Auf der Isle of Soay besichtigen Sie die Ruinen der Station, die einst vom Naturforscher Gavin Maxwell zum Fang von Riesenhaien errichtet wurde. In den spektakulären Cuillin Bergen treffen Sie auf eine Kolonie von Seehunden. Auf Ihrer Rückfahrt sehen Sie die Bucht von Camasunary sowie Glen Scaladale.

Ein alter Steinsteg in der Nähe von Ballachulish, Glencoe, Schottische Highlands.

4. Glencoe

Es wird jetzt Zeit für Glencoe. Genießen Sie dort die wunderbare Aussicht auf den See und die Berge. Die romantischen Strände der Umgebung sind ideal für ein Picknick oder einen langen Spaziergang. Zu den Schottland Highlights der Region gehört zudem das wunderschöne Dorf Ballachulish. Die traumhafte Natur dient als Kulisse für allerlei Outdoorsportarten. Sie haben die Wahl zwischen Wandern, Golf spielen, Segeln, Kanu- und Kajakfahren, Angeln, Mountainbiken und Skifahren. Auch an den legendären Highland Games können Sie sich hier versuchen.

Kathedrale von Glasgow an einem bewölkten Tag, Schottland.

5. Glasgow

In Glasgow schließen Sie Ihre Reise durch Schottland 10 Tage später ab. Am Ufer des Flusses Clyde verschmelzen in der größten Stadt Schottlands die Epochen. Viktorianische und Art Déco Gebäude ranken sich neben modernen Einkaufszentren. Zu den Highlights gehören die Kelvingrove Art Gallery and Museum oder der Pollok Estate Country Park. Nach einer Führung durch die Glengoyne Destillerie probieren Sie echt schottischen Whisky. Mit den tollen Restaurants, dem lebhaften Nachtleben, der Kulturszene und den traditionellen Pubs ist die Atmosphäre der Stadt gleichzeitig kosmopolitisch und bodenständig.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Reflexionen von Loch Lomond, Schottland

    ab

    3.985 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Blick auf die Stadt von Ullapool in Schottland.

    ab

    2.800 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Edinburghs historische Skyline in der Abenddämmerung, Schottland

    ab

    1.650 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?