Insider

Tipps für ein besseres Reisen

Reisen Sie unbeschwert! Wir haben hier die besten Tipps und Tricks rund um Gepäck, Flug, Hotel und Währungen für Sie zusammengestellt.

Packen - So sparen Sie Platz

  • Wählen Sie eine einfache Farbpalette – So lassen sich die einzelnen Teile untereinander am besten kombinieren und Sie sparen sich Gepäck.

  • Nehmen Sie einen großen dünnen Schal oder ein riesiges Tuch mit – Dieses können Sie vielseitig einsetzen: als klassischer Halswärmer, Picknickdecke, Strandtuch, Sarong oder als Überwurf anstelle einer Jacke.

  • Nutzen Sie Pack- beziehungsweise Kompressionsbeutel – Stecken Sie Ihre Sachen in einen extra Beutel mit Zipverschluss, durch das entstehende Vakuum gewinnen Sie deutlich an Stauraum.

  • Alternativ können Sie Ihre Kleidung aber auch rollen. Sie werden sehen, dass Sie auch mit dieser Technik mehr in den Koffer bekommen.

Sicherheitskontrolle – Wie Sie am schnellsten durchkommen

  • Haben Sie Ihre Dokumente sowie den Flüssigkeitenbeutel griffbereit – Halten Sie sich nicht vor dem Personal damit auf, alles aus den Tiefen der Tasche herauszukramen, legen Sie die Sachen einfach zuoberst in Ihr Handgepäck.
  • Kleidung – Ziehen Sie sich bequeme Sachen an, verzichten Sie auf Gürtel, Schmuck und tragen Sie Schuhe, in die Sie schnell heraus- und hineinschlüpfen können.
  • Warteschlangen beobachten – Achten Sie auf Familien, größere Gruppen und ältere Reisende. Diese brauchen erfahrungsgemäß meist länger bei der Kontrolle. Entscheiden Sie sich ruhig für die etwas längere Schlange mit Geschäfts- und Alleinreisenden.

Flug – So sind auch Langstreckenflüge weniger anstrengend

  • Platz ganz vorn buchen – So können Sie nach der Landung das Fugzeug am schnellsten verlassen und müssen nicht ewig darauf warten, dass alle anderen ihr Gepäck zusammengesucht und den Weg nach draußen angetreten haben.
  • Toilette vor dem Service aufsuchen – Um langen Schlangen aus dem Weg zu gehen, sollten Sie noch bevor Getränke und die Speisen ausgeteilt werden, die Toiletten aufsuchen.
  • Wasserflasche mitnehmen – Packen Sie eine leere Flasche ein und füllen Sie diese nach der Sicherheitskontrolle mit Trinkwasser auf. Es gibt sogar faltbare Flaschen, mit denen Sie Platz sparen.

Hotel – Tricks, die das Leben einfacher machen

  • Nach Take-me-home-Karte fragen – Lassen Sie sich direkt bei Ihrer Ankunft im Hotel eine Adresskarte geben, auf der die Anschrift in der Landessprache vermerkt ist. Vor allem in Ländern, in denen wenig Englisch gesprochen wird, kann eine solche Karte auf dem Weg zurück zur Unterkunft Gold wert sein.
  • Sie haben einen Adapter vergessen? Laden Sie Ihr Smartphone doch einfach über den USB-Anschluss des Fernsehers.
  • Schon mal was im Hotelsafe vergessen? Dann stecken Sie doch beim nächsten Mal einfach etwas Essentielles, wie einen Schuh, dazu und Sie werden garantiert nie wieder etwas liegen lassen.

Organisation - Zusätzliche Kosten vermeiden

  • Währung – Da die Gebühren an Wechselstuben am Flughafen oft sehr hoch sind, sollten Sie eine Kreditkarte bei sich haben, mit der Sie weltweit kostenlos Geld abheben können. Dennoch empfiehlt es sich, dort zumindest einen kleinen Betrag zu tauschen, um Trinkgeld geben zu können oder Tickets zu zahlen.
  • Dokumente – Im Fall des Verlustes Ihres Passes, Ausweises etc. ist es hilfreich, wenn Sie eine Kopie besitzen. Machen Sie vorher einfach ein Foto davon oder scannen Sie die Unterlagen ein.
  • Versicherungen – Bei den meisten Versicherungsgesellschaften gibt es unterschiedliche Deckungsgrade. Überprüfen Sie auch bei bestehenden Versicherungen ganz genau, welche Leistungen Sie für Ihr Geld bekommen.

Diese Tipps haben Ihr Reisefieber geweckt? Dann halten Sie gleich Ausschau nach Ihrem nächsten Ziel.

Weitere Artikel

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote

Maximale Kundenzufriedenheit