Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Wüstenlandschaft mit Wadi Rum im Hintergrund

Jordanien Frauen Reise

Kultur, Alltag und Geschichte

  • ab 8 Tage

  • Gruppenreise

  • März - Mai

  • ca. 5 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Mittlerer Osten
  3. Jordanien
  4. Jordanien Frauen Reise

Route: Jordanien Frauen Reise in der Gruppe

Wie leben Frauen in Jordanien wirklich? Nehmen Sie an diesem achttägigen Abenteuer in Jordanien teil, bei dem wir die Barrieren des traditionellen Tourismus durchbrechen und in diesem kleinen Wüstenstaat das Gefühl der wahrer Verbundenheit unter Frauen erleben.

Highlights der Reise:

  1. Amman

  2. Jerash (Amman)

  3. Wadi Rum

  4. Petra (Wadi Musa)

  5. Petra

  6. Totes Meer

  7. Berg Nebo

  8.  Weniger
Jordanien, Amman, Naher und Mittlerer Osten, Landschaftspanorama, Stadtansicht

1. Amman

Willkommen in Amman! Jordaniens kosmopolitische Hauptstadt ist modern, aber doch voller Spuren der antiken Geschichte. Sie starten Ihr Abenteuer kulinarisch mit einem Abendessen in der Kochschule Beit Sitti! Drei Schwestern haben diese Schule gegründet, um das kulinarische Erbe ihrer Großmutter lebendig zu halten. Lauschen Sie den Geschichten der drei Frauen, während Sie gemeinsam kochen und im Anschluss ein authentisches Abendessen genießen. 

Das Nymphäum in der antiken römischen Stadt Jerash, Jordanien

2. Jerash (Amman)

Starten Sie mit einem Spaziergang durch Amman: von den antiken Orten der Stadt über die lebendige Kunst-Szene bis hin zu den geschäftigen Souks. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm. Vielleicht essen Sie zum Mittag die besten Falafel der Stadt? Am frühen Nachmittag reisen Sie nach Jerash, das bekannt ist für seine gut erhaltenen Ruinen der griechisch-romanischen Periode. Beeindruckende Bogengänge und Theater, Bäder, öffentliche Gebäude und Säulengänge – der ideale Ort, um einen Nachmittag mit Erkundungen zu verbringen. 

Der weitläufige Wüstenlandschaft Wadi Rum in Jordanien in feurigem Rot des Sonnenuntergangs.

3. Wadi Rum

Heute geht es zu den schroffen Sandstein-Bergen von Wadi Rum. Sie unternehmen eine Tour durch eine der beeindruckendsten Wüstenlandschaften der Welt. Große Gesteinsansammlungen rund um das Wadi Rum wurden über die Jahrhunderte so von Wind und Wasser bearbeitet, dass sie sich heute in fantastischen Formen krümmen. Die Nacht verbringen Sie in einem Zeltlager der Beduinen, wo Sie von einer Gruppe Frauen empfangen werden. Essen Sie gemeinsam zu Abend und lernen Sie im Anschluss mehr über die alte Kunst der Hennamalerei sowie die Tradition des Kajals. Am Ende des Tages schlummern Sie sanft unter einem weiten Sternenhimmel. 

Petra, Jordanien, UNESCO-Welterbestätte, Khaznet al-Firaun, Sik

4. Petra (Wadi Musa)

Genießen Sie die frühen Morgenstunden in der einmaligen Umgebung des Beduinenlagers und unternehmen Sie einen Spaziergang durch die umliegende Landschaft. Am Vormittag reisen Sie weiter nach Petra, auch als „Rosa Stadt“ bekannt. Die UNESCO hat Petra als „eines der wertvollsten Kulturgüter der Menschheitsgeschichte“ bezeichnet. Schlängeln Sie sich durch den Siq, eine schmale Felsschlucht, die Sie nach Petra führt. Während Sie hochaufragende Felswände passieren, können Sie erste Blicke auf Khazne al-Firaun, auch bekannt als „Schatzkammer des Pharao“, werfen – ein Mausoleum, das direkt in den Fels geschlagen wurde. Den Abend verbringen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen mit einheimischen Frauen.

Erkunden Sie die antiken Tempel in Petra auf Ihrer Jordanien Rundreise

5. Petra

Auch heute beginnt der Tag früh! Sie begleiten eine Hirtin bei der Arbeit und erfahren mehr über ihren Alltag. Legen Sie auch einmal Hand an und probieren Sie sich darin, eine Ziege zu melken! Ein faszinierender Einblick in eine sehr andere Lebenswelt, die sich seit Jahrhunderten nicht verändert hat. Im Anschluss haben Sie den Nachmittag zur freien Verfügung und können Petra ganz nach Belieben auf eigene Faust erkunden. Die Stätte ist erstaunlich groß! Wandeln Sie auf der alten römischen Straße und erkunden Sie Tempel sowie diverse alte Grabstätten ebenso wie das in Stein gehauene Amphitheater. 

Das Tote Meer mit seinen beeindruckenden Farben

6. Totes Meer

Heute reisen Sie ans Tote Meer. Dieses berühmte Gewässer mit seinem besonders hohen Salzgehalt markiert zugleich den tiefsten Punkt der Erde: 420 Meter unter dem Meeresspiegel. Aufgrund seiner Dichte kann man wunderbar auf dem Wasser schweben. Dem mineralienreichen Schlamm werden heilende Kräfte nachgesagt, nutzen Sie das aus und bedecken Sie Ihren Körper komplett damit – eine wahre Wohltat. Später schließen Sie sich einigen einheimischen Frauen in einem Ressort am Toten Meer an und verbringen mit ihnen den Nachmittag. Der Pool, an dem sie sich aufhalten, ist am Samstag nur für Frauen geöffnet. 

Blick auf Jordantal von dem Berg Nebo

7. Berg Nebo

Es geht hoch hinaus, bei Ihrem heutigen Besuch des Berges Nebo. Genießen Sie den Ausblick über das Jordantal und das Tote Meer bis hin nach Israel. Nur 30 Minuten entfernt befindet sich die historische Stadt Madaba, die bekannt ist für ihre Häuser im osmanischen Stil und ihre wunderschönen byzantinischen Mosaike. Später statten Sie Bani Hamida einen Besuch ab. Diese Initiative setzt sich für die weiblichen Teppichweber Jordaniens ein und hilft ihnen, ihre gesellschaftliche Position zu stärken. Nach einem Mittagessen mit den Handwerkerinnen geht es weiter nach Amman und zurück in Ihr Hotel. Im Anschluss können Sie im Hamam entspannen, gefolgt von einem Picknick mit köstlichen arabischen Mezze als Abendessen.

Reiseroute

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Jordanien, Amman, Naher und Mittlerer Osten, Landschaftspanorama, Stadtansicht

    ab

    1.078 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Petra, Jordanien, UNESCO-Welterbestätte, Khaznet al-Firaun, Sik

    ab

    820 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Israel, Jaffa, Tel Aviv, Strand, Architektur

    ab

    1.024 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Wadi Rum, Jordanien, Wüste, Naher und Mittlerer Osten, Fels

    ab

    1.498 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?