Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Jordanien, Amman, Naher und Mittlerer Osten, Landschaftspanorama, Stadtansicht

Wadi Rum Reise mit Guide

Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch das faszinierenden Jordanien

  • ab 6 Tage

  • Privat geführt

  • März - Mai

  • ca. 4,5 Stunden

legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Mittlerer Osten
  3. Jordanien
  4. Wadi Rum Reise mit Guide

Route: 1 Woche Wadi Rum Reise

Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch das faszinierenden Jordanien und erleben Sie all seine Höhepunkte. Freuen Sie sich auf Wüstenschlösser, imposante Mosaike, Schwerelosigkeit im Toten Meer, eine legendäre Felsenstadt sowie schier endlos weite Wüste. Ihr Weg führt Sie von der Landeshauptstadt über den Berg Nebo bis nach Petra. Lassen Sie sich von Jordanien und seiner reichen Geschichte verzaubern. Sind Sie bereit für Ihr persönliches Abenteuer?

Die Highlights der Reise:

  1. Amman

  2. Jerash (Amman)

  3. Madaba

  4. Petra

  5. Wadi Rum

  6.  Weniger
Römisches Theater - ein Muss bei einer Amman Reise

1. Amman

Marhaba, willkommen in Jordanien! Sie landen am Flughafen von Amman, der Landeshauptstadt. Die Stadt, die früher Philadelphia genannt wurde, erwartet Sie als interessante Mischung zwischen Tradition und Moderne. Sowohl Ammoniten, Griechen und Römer als auch Byzantiner und Moslems hinterließen in der Hauptstadt und der Umgebung ihre Spuren. Amman bietet reichliche Sehenswürdigkeiten wie die beeindruckende Zitadelle auf dem Hügel Jebel al-Qala. Nachdem Sie Ihr Gepäck entgegen genommen haben, treffen Sie Ihren Fahrer in der Ankunftshalle. Dieser bringt Sie in Ihr Hotel, wo Sie den Tag entspannt ausklingen lassen können.

Zitadellenhügel - ein Muss bei einer Reise nach Amman

2. Jerash (Amman)

Sie widmen sich nach dem Frühstück heute ganz Amman. Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt und erkunden die Zitadelle sowie das Archäologische Museum. Anschließend führt Sie Ihr Weg in die wohl am besten und vollständigsten erhaltene Stadt aus der römischen Zeit. Gegenwärtig als Jerash bekannt hieß die antike Stadt einst Gerasa und war Teil des Städtebunds der Dekapolis. Schlendern Sie hier den Säulengang entlang und entdecken Sie den südlichen und nördlichen Dekumanus sowie das ovale Forum. Nachdem Sie die antiken Bauwerke auf sich haben wirken lassen kehren Sie nach Amman zurück.

 Blick auf das Stadtzentrum von Madaba in Jordanien mit der zentralen Moschee

3. Madaba

Nach dem Frühstück heißt es heute Abschied nehmen von Amman. Sie brechen nach Madaba auf, das vor allem für seine beeindruckenden Mosaike aus byzantischer Zeit bekannt ist. Nahe Madaba befindet sich der Berg Nebo. Vom Gipfel des Nebo haben Sie nicht nur einen einmaligen Blick auf das Jordantal und das Tote Meer. Beim anschließenden Besuch einer Mosaikwerkstatt erfahren Sie, wie die Kunstwerke entworfen und aus vielen kleinen Steinen und Scherben hergestellt werden. Freuen Sie sich im Anschluss auf Entspannung am Toten Meer. Dieses befindet sich 400 Meter unter dem Meeresspiegel und ist somit der tiefste Punkt der Erde. Nach dem Badespaß reisen Sie weiter nach Petra, wo Sie heute übernachten.

Petra, Jordanien, UNESCO-Welterbestätte, Khaznet al-Firaun, Sik

4. Petra

Freuen Sie sich heute auf die Erkundung der roten Felsenstadt Petra. Die Ruinenstätte war in der Antike die Hauptstadt des Nabatäerreichs und ist seit 1985 zählt die Felsenstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Sie betreten Petra durch die Siq, eine nur wenige Meter breite, steilwandige Schlucht im Felsen, und unternehmen anschließend eine 12 Kilometer lange Rundwanderung, bei der Sie einen guten Überblick über das Weltwunder erhalten. Unweit der Siq erwartet Sie das wohl berühmteste Bauwerk, das Schatzhaus. Freuen Sie sich zudem auf den atemberaubenden Anblick der in schwindelerregender Höhe in Sandstein gehauenen Gräber, Opferplätze und Tempel. Nach der Besichtigung reisen Sie weiter nach Aqaba, wo Ihnen Ihr Abendessen serviert wird.

Wüstenlandschaft mit Wadi Rum im Hintergrund

5. Wadi Rum

Auch am heutigen Tag dürfen Sie sich auf ein absolutes Highlight Ihrer Jordanien-Reise freuen: Wadi Rum. Die weitläufige Wüstenlandschaft mit ihren imposanten Formationen aus Sandstein und Granitfelsen gehört zum UNESCO Weltnaturerbe. Sie erkunden die faszinierende Naturkulisse auf einer Geländewagentour. Während Sie durch das Meer aus Sand fahren, können Sie in aller Ruhe die braunroten, zerklüfteten Gebirgszüge bewundern. Das Gebiet ist seit prähistorischen Zeiten bevölkert, davon zeugen heute noch Felszeichnungen und Tempel. In dem größten Wadi von Jordanien leben gegenwärtig mehrere hundert Beduinen, teils in Zelten, teils in Häusern. Am Abend kehren Sie nach Amman zurück, wo Sie in Ihrem Hotel die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren lassen können.

Reiseroute

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Petra, Jordanien, UNESCO-Welterbestätte, Khaznet al-Firaun, Sik

    ab

    820 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Wüstenlandschaft mit Wadi Rum im Hintergrund

    ab

    1.610 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Israel, Jaffa, Tel Aviv, Strand, Architektur

    ab

    1.024 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Wadi Rum, Jordanien, Wüste, Naher und Mittlerer Osten, Fels

    ab

    1.498 €

    exkl. Flug (p.P.)

legen wir los?