Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Oasenstadt in der Liwa-Wüste, Vereinigte Arabische Emirate

Liwa Oase Reise

Erleben Sie die VAE vom Strand bis zur Wüstenoase.

  • ab 8 Tage

  • Transferreise

  • November - April

  • ca. 6,5 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Mittlerer Osten
  3. VAE
  4. Liwa Oase Reise

Route: 1 Woche Liwa Oase Reise

Von glitzernden Städten bis hin zu reicher Kulturgeschichte und atemberaubender Natur - die Vereinigten Arabischen Emirate halten für jeden Reisenden etwas bereit. Bestaunen Sie das faszinierende Tierleben auf Sir Bani Island oder erkunden Sie das geschäftige Abu Dhabi, wo die Zukunft bereits begonnen hat. In den turmhohen Dünen der schier endlosen Liwa Oase erwartet Sie wiederum erholsame Ruhe.

Die Highlights der Reise:

  1. Liwa-Oase

  2. Sir Bani Yas

  3. Abu Dhabi

  4.  Weniger
Oasenstadt in der Liwa-Wüste, Vereinigte Arabische Emirate

1. Liwa-Oase

Die Liwa-Oase in den Vereinigten Arabischen Emiraten befindet sich an den Nordausläufern der Rub al-Khali, der größten Sandwüste der Welt und ist eigentlich ein rund 100 Kilometer breiter Gürtel aus rund 50 kleineren Oasen. In den letzten Jahren sind rund um den Oasengürtel spektakuläre Ressorts eröffnet worden. Dürstet es Sie nach Extremsport, werden Sie innerhalb der Liwa-Oase auf ihre Kosten kommen, denn Paragliding und bahnbrechende Fahrten durch die gewaltige Moreeb-Düne gehören zu den Highlights des hiesigen Wüstensports. Weitere Reize verschafft das Liwa Date Festival, das an zehn Tagen im Jahr stattfindet und regelmäßig circa 75.000 Besucher in Stimmung versetzt.

Oryx-Antilopen auf der Sir Bani Yas Insel in den Vereinigten Arabischen Emiraten

2. Sir Bani Yas

Sie lieben Tiere in freier Wildbahn? Großartig, denn die Insel Sir Bani Yas Island, strotzt geradezu vor Wildleben und spannenden Angeboten. Sie können hier wählen zwischen Fünf-Sterne-Boutique-Hotel, der Besichtigung historischer Sehenswürdigkeiten oder einer aufregenden Safari. Der Arabian Wildlife Park ist eines der größten Wildtierreservate des Persischen Golfs. Das Schutzgebiet erhielt bei den World Travel Awards 2014 die Auszeichnung als „führende nachhaltige Tourismus-Destination“. Über 10000 freilaufende Wildtiere fühlen sich hier wohl, wie die arabische Oryx-Antilope, Gazellen, Giraffen, Hyänen und Geparden. Auf Sir Bani Yas Island befindet sich zudem das einzige bislang in den Emiraten entdeckte christliche Kloster, das vermutlich um 600 nach Christus erbaut wurde.

Strand von Abu Dhabi mit Skyline am Horizont

3. Abu Dhabi

In den Mangroven der Persischen Golfküste liegt Abu Dhabi, die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats und der Vereinigten Arabischen Emirate. Diese hochmoderne Stadt hat einiges zu bieten. So wurde im Jahr 2017 das Louvre Abu Dhabi eröffnet, das mehr als 35.000 Exponate zeigt – darunter Werke von da Vinci, van Gogh, Matisse oder Gauguin. Zudem verfügt Abu Dhabi über einige Mega-Malls – darunter die Abu Dhabi Mall und die Marina Mall. Zu den größten Moscheen der Welt gehört die örtliche Scheich-Zayid-Moschee. Aber auch die Natur kommt nicht zu kurz, denn neben einigen öffentlichen Parks, verfügt die moderne Stadt über knapp zehn Kilometer Strandgebiet.

Reiseroute

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Strand von Abu Dhabi mit Skyline am Horizont

    ab

    1.145 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Skyline von Dubai aus der Wüste gesehen

    ab

    299 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?