Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Strand von Abu Dhabi mit Skyline am Horizont

Dubai nach Abu Dhabi Reise

Reisen Sie mit dem Mietwagen von Dubai über Abu Dhabi bis nach Fujairah.

  • ab 8 Tage

  • Selbstfahrer

  • November - April

  • ca. 6,5 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Mittlerer Osten
  3. VAE
  4. Dubai nach Abu Dhabi Reise

Route: Dubai nach Abu Dhabi Reise mit Auto

Die Vereinigten Arabischen Emirate werden Sie mit einer faszinierenden Mischung aus islamischer Kultur und modernen Metropolen in ihren Bann ziehen. Das vielfältige Mosaik aus sieben Scheichtümern hält ein Fest für alle Sinne bereit: Prächtige Moscheen reihen sich an futuristische Bauten, während ein betörender Duft von orientalischen Gewürzen in der Luft liegt. Eine Reise durch die Vereinigte Arabische Emirate wird in jedem Fall unvergesslich!

Die Highlights der Reise:

  1. Jumeirah (Dubai)

  2. Abu Dhabi

  3. Al Ain

  4. Dubai

  5. Dibba Al Fujairah

  6.  Weniger
Dubais luxuriöse Wolkenkratzer und die Palmeninsel Jumeirah aus der Vogelperspektive

1. Jumeirah (Dubai)

Die ungezähmte Wüste der Arabischen Halbinsel und die Gewässer des Persischen Golfs treffen bei Dubai aufeinander. Mehr als drei Millionen Einwohner leben in der gigantischen Stadt, die Tradition und Moderne verbindet. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es einen Lebensraum mit so vielen Hochhäusern, die 300 Meter Höhe überschreiten. Das bekannteste Bauwerk ist fraglos der Burj Khalifa, der mit seinen über 800 Metern das Stadtbild prägt. Auch der markante Meeresarm Khor Dubai und Dubais Palm Islands hinterlassen ihre ästhetischen Spuren in der touristisch faszinierenden Metropole.

Abu Dhabi Louvre Abu Dhabi

2. Abu Dhabi

In den Mangroven der Persischen Golfküste liegt Abu Dhabi, die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Mit mehr als 1,5 Millionen Einwohner ist Abu Dhabi heute eine moderne Metropole, die zu den reichsten Städten der Welt zählt. Auch gibt es in Abu Dhabi einiges zu erleben. So wurde im Jahr 2017 das Louvre Abu Dhabi eröffnet, das mehr als 35.000 Exponate zeigt. Zudem verfügt Abu Dhabi über einige Mega-Malls – darunter die Abu Dhabi Mall und die Marina Mall. Zu den größten Moscheen der Welt gehört die örtliche Scheich-Zayid-Moschee. Aber auch die Natur kommt nicht zu kurz, denn neben einigen öffentlichen Parks, verfügt die moderne Stadt über knapp zehn Kilometer Strandgebiet.

 Al Ain Green Mubazzareh

3. Al Ain

Im Emirat Abu Dhabi, angrenzend zum Oman, liegt die faszinierende Oasenstadt Al Ain. Etwa 630.000 Menschen nennen die Grenzstadt ihr Zuhause, sie gehört zu den touristisch eindrucksvollsten Orten der Vereinigen Arabischen Emirate (VAE). Seit 2011 sind die historischen Denkmäler und kulturellen Bauwerke von Al Ain Teil des UNESCO-Welterbes. Dazu gehören der archäologische Park Hili, der Monumente aus der Zeit von 2.500 vor Christus vorweisen kann, sowie die historischen Steingräber der Region. Kulturinteressierte Besucher können in Al Ain zudem das Nationalmuseum besuchen. Auch liegen in Al Ain die fotogene Al-Jahili- und die Al-Qattara-Festung, letztere bietet eine eigene Kunstausstellung. Wer es etwas lebhafter mag, kann in Al Ain auch den Freizeitpark Hili-Fun-City besuchen.

Die Innenstadt von Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten aus der Luft gesehen

4. Dubai

Zurück in Dubai gibt es noch reichlich mehr zu entdecken. Mit mehr als 350.000 Quadratmetern besticht der gigantische Einkaufskomplex Dubai Mall, kulturinteressierte Besucher zieht es hingegen in das Dubai Museum oder zu den Museumsdörfern Heritage Village und Diving Village. Internationale Restaurants vor Ort haben zuweilen europäische und asiatische Küche zu bieten. Surfen oder das Strandleben genießen können Sie am Kite Beach, Sunset Beach oder dem Black Palace Beach. Für die Familie hat Dubai außerdem Freizeit- und Themenparks wie das IMG Worlds of Adventure, den Aquaventure Waterpark oder das Legoland Dubai zu bieten. Oder unternehmen Sie eine der beliebten Wüstentouren in die sandig-ursprüngliche Umgebung Dubais.

Strand von Fujairah aus der Luft gesehen

5. Dibba Al Fujairah

Weiche Sandstrände, weites Meer und sich sanft im Wind wiegende Palmen verzaubern die Besucher in Dibba Al Fujairah. Diese am Meer gelegene Siedlung ist die zweitgrößte in ihrem Emirat und für ihre unvergleichlichen Aktivitäten mit Schwerpunkt rund um das Meer bekannt. Entspannen Sie an den Traumstränden und beobachten Sie dabei Delfine und mit etwas Glück sogar Wale. Die Siedlung besteht aus vielen kleinen Dörfern und ist ein beliebtes Ziel für Einheimische und Reisende. Camping in den Bergen ist im Winter beliebt, während im Sommer Wassersport und Strandaktivitäten auf dem Programm stehen. Hier gibt es sowohl traditionelle Küstendörfer, als auch ein Zentrum mit glitzernden Wolkenkratzern und einem modernen Stadtleben.

Reiseroute

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Oasenstadt in der Liwa-Wüste, Vereinigte Arabische Emirate

    ab

    1.879 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Skyline von Dubai aus der Wüste gesehen

    ab

    299 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?