Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Die iranische Insel Kish im Persischen Golf aus der Luft gesehen

Kish Urlaub

Eine einzigartige Station auf Ihrer Iran Reise

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Mittlerer Osten
    3. VAE
    4. Kish

    Was sollte man in Kish unternehmen?

    Wenn Sie den Iran mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen möchten, dann ist die kleine Insel Kish im Persischen Golf eine Reise wert. Ganz anders als das Festland, überrascht Kish mit unberührten Korallenriffen, Aquädukten und ihrer Geschichte als Hafenstadt für Perlenhandel.

    Besonders in den Wintermonaten lockt Kish Festländer durch seine tollen Strände und ausgezeichneten Einkaufsmöglichkeiten - Kish ist eine Freihandelszone - an. Wer also dem Trubel urbaner Gegenden entfliehen möchte, sollte diesen Geheimtipp beachten. Weniger

    1. Iran Kish Khoula F

      Khoula F

      Das beeindruckende griechische Dampfschiff-Wrack

    2. Iran Kish Food picture

      Damoon Einkaufszentrum

      Ein Einkaufs- und Schlemmerparadies

    Erleben Sie diese Sehenswürdigkeiten auf Kish

    1. Die Ruinen der Stadt Harireh

    Wenn Sie sich für die Geschichte Irans interessieren, ist Harireh ein absolutes Muss in Ihrem Kish Urlaub. Bei Ihrem Erkundungsgang durch die Ruinen der antiken Hafenstadt, bekommen Sie ein Gefühl für eine längst vergessene Zeit. Harireh war eine Stadt die bereits im achten Jahrhundert, bedingt durch den regen Perlenhandel, kultiviert und sehr weit entwickelt war. Die Ruinen bestehen nicht nur aus einer Moschee und einem Herrenhaus, sondern bergen auch eine Glaswerkstatt und verschiedene Qanate.

    2. Khoula F – das griechische Schiff

    In den seichten Gewässern der Südwestküste Kishs ist das griechische Dampfschiff ‚Khoula F‘ 1966 auf Grund gelaufen. Man versuchte zunächst den Kahn wieder flott zu machen, aber die Versicherer vermeldeten am Ende doch einen Totalschaden. Die Ursache des Kenterns wird einem fehlenden Leuchtturm zugeschrieben. Das beeindruckende 131 Meter lange Schiff mit abgebrochenem Heck, verleiht der Landschaft eine ganz einzigartige Note. Ihr Besuch dieses Wrack-Schauplatzes ist besonders zum Sonnenuntergang zu empfehlen.

    3. Damoon Einkaufszentrum

    Eine Shopping Tour gehört auf jeden Fall zu Ihrem Kish Urlaub dazu und in der Steueroase macht der Einkauf gleich doppelt so viel Spaß. Aber das Damoon Einkaufszentrum hat auch noch andere Vorzüge. Besucher sind sich einig: Das beste Essen auf der Insel gibt es im Food Court auf der Dachterrasse des Zentrums. Sie können dort iranische Gerichte genießen, aber auch andere internationale Schlemmereien probieren. Das Ambiente und der Inselausblick tragen ebenfalls zu diesem besonderen Erlebnis bei.

    4. Marjan Beach Park

    Die Strände Kishs sind im ganzen Iran bekannt. Das Wasser ist so glasklar, dass Sie die Vielzahl an bunten Austernschalen, verschiedenen Schnecken und Seesternen meist schon vom Strand aus sehen können. Die Wassertemperatur ist zwischen 20°C und 30°C – ideale Bedingungen für riffbildende Korallen. Um die Unterwasserwelt zu erkunden können Sie eine Tour mit einem Glasbodenboot machen, oder einfach selbst ein bisschen schnorcheln. Besonders der Marjan Beach Park bietet sich für Wassersportarten an. Zudem können Sie sich hier Räder leihen und so die Küste erkunden.

    5. Kariz, die unterirdische Stadt

    Das persische Wort ‚Kariz‘ bedeutet Aquädukt. Sie können die Präsenz der alten Zivilisation des Irans regelrecht fühlen, wenn Sie diese beeindruckende, unterirdische Tunnelstadt erkunden. Die Tunnel sind angenehm kühl und ruhig. Viele der Aquädukte und Brunnen sind noch immer intakt. Kariz wurde erbaut, weil in trockenen und heißen Gebieten unterirdische Wasserquellen lebenswichtig waren. Die Versorgung der Inselbewohner mit Trinkwasser war eine so hohe Priorität, dass bereits vor circa 2.500 Jahren die fortschrittlichsten Methoden zum Bau der Wasserverteilungsanlage genutzt wurden. Weniger

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Riesenrad in Al Qasba Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate

      Sharjah

    2. Abu Dhabi Bereich Blick vom Hubschrauber

      Abu Dhabi

    3. Die Innenstadt von Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten aus der Luft gesehen

      Dubai

    4. Al Jahili Fort in Al Ain bei Sonnenuntergang

      Al Ain

    5. Strand von Fujairah aus der Luft gesehen

      Fujairah

    6. Corniche in der Stadt Ra's al-Chaima, Vereinigte Arabische Emirate

      Ra's al-Chaima

    Legen wir los?