Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Blick auf die Spirit Island-Jasper, Alberta, Kanada.

Geführte Wanderreise Kanada als Kleingruppe

Kanada in Wanderschuhen durchqueren

  • ab 13 Tage

  • Gruppenreise

  • Mai - November

  • 10 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Nordamerika
  3. Kanada
  4. Geführte Wanderreise Kanada als Kleingruppe

Was sind die Highlights auf einer geführten Wanderreise in Kanada?

Eine Wanderreise durch Kanada verspricht viele Abenteuer. Ob geführt oder auf eigene Faust, es gibt unendlich viel Natur zu entdecken. Kanadas Landschaft besticht durch wilde Flüsse, rauschende Wasserfälle und endlose Wälder. Angelfans und Sportbegeisterte finden hier garantiert ihr Glück. Rein in die Wanderschuhe und ab in die Rocky Mountains, zu den weiten Stränden von Vancouver Island und den Seenlandschaften in Banff. Langweilig wird Ihnen auf Ihrer Wanderreise durch die vielfältige Fauna und Tundra garantiert nicht.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Calgary

  2. Banff

  3. Jasper

  4. Clearwater

  5. Whistler

  6. Vancouver Island

  7. Vancouver

  8.  Weniger
Calgary shopping area

1. Calgary

Auf Wanderreise in Kanada sollten Sie unbedingt in Calgary vorbeischauen, einer typisch westkanadischen Stadt. Trotz der zunehmenden Modernisierung hat Calgary seine Traditionen bewahrt. Sowohl Downtown als auch die Außenbezirke beherbergen Orte, die man gesehen haben muss. Gehen Sie auf jeden Fall ins Glenbow Museum, um mehr über die historische Vergangenheit und die Traditionen der Region Alberta zu erfahren. Danach sollten Sie eine Tour durch Ingelwood machen, das älteste Viertel der Stadt. Ein Urlaub in Calgary findet seinen krönenden Abschluss mit einer Besteigung des Calgary Towers, von dem aus Sie die Rocky Mountains bestaunen können.

Moraine_See_im_Banff_Nationalpark_Kanada

2. Banff

Nächster Halt Ihrer Kanada Wanderung ist Banff, eine kleine Stadt in den kanadischen Rocky Mountains. Im ansässigen Banff-Park findet man einige der schönsten Seen Kanadas, wie beispielsweise den Lake Louise. Auf einer Fläche von 6641 km² geht es hier direkt ins Herz der kanadischen Rocky Mountains. Hier im Park können Sie Panoramablicke von der Banff-Gondelbahn auf den Sulphur Mountain genießen. Falls Sie ein bisschen Action suchen, empfehlen wir Ihnen eine Tour mit dem Kajak oder sogar eine Wildwasser-Rafting-Tour auf dem Kicking Horse River.

Die Landschaft des Jasper National Park in Alberta, Kanada

3. Jasper

Auf Ihrer Wanderreise Kanada sollten Sie Jasper auf keinen Fall auslassen. Die kleine Stadt ist das Tor zum Jasper-Nationalpark, einem echten Highlight für alle Wanderfans. Der Jasper-Nationalpark ist ein reines Naturwunder: Als einer der schönsten Naturparks der Welt bietet er zahlreiche Berge mit scharfen Gipfeln, türkisfarbene Seen, eine reiche Tierwelt, subalpine Wälder und majestätische Wasserfälle. Auf Ihren Wanderungen können Sie sogar teilweise Bären beobachten. Oder wie wäre es mit Eisklettern? Falls Sie im Winter vorbeikommen, befinden Sie sich übrigens auch in einem der besten Skigebiete Kanadas!

Helmcken Falls in Wells Gray Provincial Park, Britisch-Kolumbien, Kanada.

4. Clearwater

Willkommen in Clearwater, dem Haupteingangstor zum Wells Gray Provincial Park. Auf Wandertouren können Sie hier die 250 Wasserfälle bewundern, von denen der bekannteste die Helmcken Falls sind. Aber der Park steckt auch sonst voller Abenteuer und Überraschungen. Von den Touristenhorden verschont, ist der Park wild und unberührt und bietet eine reiche Flora und Fauna. Die Landschaft des Parks verdankt ihre unverwechselbare Form der früheren vulkanischen Aktivität. Es ist hier nicht ungewöhnlich, einen Bären über die Straße laufen zu sehen! Der Park beherbergt auch andere Wildtiere wie Elche, Rehe, Wachteln, Füchse, Falken und Adler.

Zwei Zelte am Cheakamus Lake im Herbst in Whistler, BC, Kanada.

5. Whistler

Auf Ihrer Wanderreise durch Kanada werden Sie sicher auch an Whitstler vorbeikommen, einem legendären Urlaubsort. Kanadas berühmtester Skiort, liegt am Fuße zweier riesiger Berge, dem Whistler und dem Blackcomb. Zusammen bilden diese beeindruckenden Gipfel das größte Wintersportgebiet Nordamerikas, und das stets lebhafte Dorf Whistler bietet unmittelbaren Zugang zu einigen der besten Skipisten der Gegend. Egal ob Sie zum Skifahren, Wandern oder Sightseeing kommen, Whistler bietet für alles etwas. Die Dorfpromenade mit ihrem schönen Fußgängerweg wird von zahlreichen Restaurants, Boutiquen und Kunstgalerien gesäumt.

Der Leuchtturm bei Sooke auf Vancouver Island, British Columbia, Kanada.

6. Vancouver Island

Geführte Wanderreise in Kanada sollten unbedingt auf Vancouver Island Halt machen. Diese Insel ist ein wahres Paradies. Vancouver Island ist bergig und von einem undurchdringlichen Regenwald mit jahrtausendealten Bäumen bedeckt und wirkt wie eine unberührte Insel. Der Norden ist bis heute fast unbewohnt. Ein echtes Paradies für Wanderfans, doch auch Surfer kommen in den Wellen des Pazifiks auf ihre Kosten. Die riesigen ockerfarbenen Sandstrände bieten die perfekte Kulisse für alle Wassersportarten. Man kann hier auch Seekajak fahren, Wale und Bären in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten oder eine außergewöhnliche Wanderung entlang des legendären West Coast Trail unternehmen.

Downtown Vancouver in Kanada

7. Vancouver

Willkommen in der Metropole Vancouver! Vancouver ist ein echter Melting Pot. Es gibt sehr viele Ausländer, darunter eine große asiatische Gemeinschaft. Über 50 % der Einwohner haben eine andere Muttersprache als Englisch. Stürzen Sie sich in die multikulturelle Atmosphäre der Downtown, die Ihnen eine Unzahl an Restaurants, Läden, Museen und Sehenswürdigkeiten bietet. Falls Sie eine Ruheoase suchen, machen Sie Rast im größten Park der Stadt, dem Stanley Park. Auf der Halbinsel Granville Island wiederrum finden Sie frische Produkte der örtlichen Erzeuger und authentische Kreationen der vielen lokalen Kunsthandwerker.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Zwei Zelte am Cheakamus Lake im Herbst in Whistler, BC, Kanada.

    ab

    2.723 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Blick auf den Herbst im Wrangell-St.-Elias-Nationalpark, Alaska, USA.

    ab

    1.986 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Leuchtturm Peggy's Cove, Nova Scotia, Kanada.

    ab

    1.452 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Gruppe von Freunden Skifahren und Snowboarden im Skigebiet Whistler Blackcomb, Canada.

    ab

    1.506 €

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Eisbären in der kanadischen Tundra, in der Nähe von Churchill, Manitoba, Kanada.

    ab

    7.166 €

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Ein rotes Kanu und zwei Liegestühle auf einem Holzsteg mit Blick auf das blaue Wasser eines Sees in Muskoka, Ontario, Kanada.

    ab

    1.869 €

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Der Blick in den Rückspiegel zeigt eine beeindruckende Berglandschaft des Jasper Nationalparks in Alberta Kanada

    ab

    3.836 €

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Der Sea to Sky Highway von Vancouver nach Whistler, auch bekannt als Highway 99. Eine der landschaftlich reizvollsten Straßen der Welt.

    ab

    2.243 €

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Skyline_von_Vancouver_vom_Wasser_aus_gesehen

    ab

    3.429 €

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Die_Landschaft_des_Waterton_Lakes_Nationalpark_in_Kanada_mit_Travel_Alberta_entdecken

    ab

    1.490 €

    exkl. Flug (p.P.)

  11. Moraine_See_im_Banff_Nationalpark_Kanada

    ab

    2.219 €

    exkl. Flug (p.P.)

  12. Innenstadt_von_Toronto_Kanada_aus_der_Luft_gesehen

    ab

    1.529 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?