Reiseberatung:
Die Sheikh Zayed Moschee in Abu Dhabi

Entdecken Sie Abu Dhabi

Unsere Top-Sehenswürdigkeiten, Highlights und Insider-Tipps.

Wir beraten Sie gern!

All unsere Reisen werden von unseren Asien-Experten gezielt auf Ihre Wünsche angepasst. Gern erstellen wir Ihr einzigartiges Angebot – kostenlos und unverbindlich.

Märchenhaftes Abu Dhabi

Heute eine moderne Millionenmetropole, vor 60 Jahren noch ein unscheinbares Fischerdorf am Rande der Arabischen Halbinsel. Ein märchenhafter Aufstieg, der eine der faszinierendsten Städte der Welt geschaffen hat. Abu Dhabi ist die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats und der Vereinigten Arabischen Emirate. Die Stadt und das Emirat haben eine Reihe von Sehenswürdigkeiten der Superlative zu bieten und empfangen ihre Besucher im traditionellen Geist arabischer Gastfreundschaft.Lassen Sie sich verzaubern!

  1. Scheich-Zayid-Moschee
  2. Louvre Abu Dhabi
  3. Ferrari World Themenpark

Diese Sehenswürdigkeiten erwarten Sie in Abu Dhabi

1. Die gigantische Scheich-Zayid-Moschee

Das prachtvolle Gebäude ist einer der größten Sakralbauten der Welt und deutlich größer als der christliche Petersdom in Rom. Sie trägt den Namen von Emir Zayid bin Sultan Al Nahyan, der als Mitgründer und langjähriger Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate die Region am Golf maßgeblich geprägt hat. Die Ausstattung erscheint wie ein Kapitel aus dem Guinness Buch der Rekorde. 41 Kuppeln, gleich 15 Sorten Marmor aus aller Welt, endlose mit Blattgold verzierte Flächen und ein rund 5.700 Quadratmeter großer, handgeknüpfter Teppich mit einem Gewicht von 47 Tonnen. In Zentrum hängt der weltweit größte Kronleuchter, dessen Licht sich in Tausenden von Swarovski-Kristallen bricht.

2. Der Louvre Abu Dhabi auf der Kulturinsel Saadiyat

Die kleine Insel Saadiyat wurde durch Aufschüttungen deutlich vergrößert und entwickelt sich zum kulturellen und wissenschaftlichen Zentrum des Emirats. Die New York University betreibt hier eine Dependance, das große Performing Arts Center veranstaltet Konzerte, Opern und Theateraufführungen. Das Sheikh-Zayed Nationalmuseum widmet sich der arabischen Kultur zwischen Tradition und Moderne. Der berühmteste Ort ist jedoch der Ableger des legendären Pariser Louvre. In einem spektakulären Bau, dessen Architektur allein schon wie ein modernes Kunstwerk anmutet, werden in wechselnden Ausstellungen die großen Kunstwerke aus der Sammlung des Louvre gezeigt. Das Portfolio reicht von der Antike bis zur aktuellen Gegenwartskunst.

3. Der Yas Marina Circuit und der Themenpark Ferrari World

Mit der Formel 1 Rennstrecke rund um den faszinierenden Bau des Yas-Hotels und dem Themenpark Ferrari World sichert sich Abu Dhabi einen festen Platz in der Glamour-Welt des Motorsports. Der sportlich anspruchsvolle Rundkurs hat seit 2009 einen festen Platz im Rennkalender und ist seitdem Schauplatz des jeweils letzten Rennens der Saison. Unmittelbar nebenan breitet sich die Ferrari World aus. Der Themenpark bietet eine Reihe von spektakulären Attraktionen, die sich an begeisterte junge und weniger junge Rennsportfans richten. Highlight ist die „Formula Rossa“ Achterbahn, die mit abenteuerlichen Beschleunigungen und Spitzengeschwindigkeiten von 240 km/h als die weltweit schnellste Bahn ihrer Art gilt. Originell ist die Restaurant- und Snack-Szene, die sich konsequent auf die italienische Küche konzentriert.

Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote

Maximale Kundenzufriedenheit