Infografik der Bundesländer-Slogans

Städte-Slogans-Atlas

Schlagen Sie mit uns das Kapitel der neusten Slogans deutscher Städte auf.

Wohin soll Ihre Reise gehen?

Walk of Claim

Berlin sucht einen neuen, Ingolstadt hat seinen gerade erst geändert und Frankfurt besitzt gar keinen - willkommen im Reich der Slogans.

In der Welt der Markenbotschafter

Claims haben in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen - sowohl für die Kommunikation der Bundesländer als auch der Städte, denn beide sind mittlerweile ebenso Marken. Marken, die mit einem Siegel und Versprechen einhergehen. Drinsteckt was draufsteht. Deshalb bleibt es häufig nicht nur bei einem einzigen Slogan. Inzwischen werden für die verschiedensten Anwendungsfälle Claims entworfen: Tourismus, Standortmarketing, Verwaltungskommunikation. Überall geht es darum, Besonderheiten herauszustellen, Aufmerksamkeit zu wecken und sich abzugrenzen.

In den letzten Jahren haben sich allerdings einige Bundesland-Slogans geschlagen geben müssen. Aus dem Land der Frühaufsteher wurde eine Referenz auf das Bauhaus, inklusive Hashtag, wer Brandenburgs „Neue Perspektiven entdecken” konnte, wird nun wissen: Es kann so einfach sein.

Reiseland Deutschland

Natürlich besitzt auch Deutschland einen eigenen Slogan, der für sich steht. Klar und deutlich ist die Botschaft: „Deutschland - Das Reiseland”. Der Ausspruch referiert dabei auf die steigende Beliebtheit der Destination: Messe-, Kultur- und Städtereisen liegen auf der Rangliste ganz weit oben. Aber wie heißen die Orte Ihre Besucher eigentlich genau willkommen, was sind die Attribute, auf die das Augenmerk gelegt wird?

Städte faszinieren und polarisieren, sie sind Heimat und Reiseziel. Nicht immer ist es einfach, das Wesen einer Stadt mit wenigen Worten zu beschreiben und gleichzeitig eine Botschaft an Gäste zu senden. Noch dazu sind Städte stetig im Wandel begriffen, Slogans müssen immer wieder angepasst werden. Manches Mal - wie im Fall von Stuttgart und Regensburg - verzichten die Orte nach einiger Zeit aber auch gänzlich auf einen eigenen Claim. Die anderen aber lassen sich durchaus gruppieren.
Leben und erleben - deutsche Städte schreiben sich auf die Fahne besonders aufregend und lebenswert zu sein, es geht darum, die Vielseitigkeit zu betonen. Die Slogans bewegen sich stets zwischen Tradition und Moderne. Wissenschaft und Kultur sind Punkte, die häufig betont werden, um anziehend zu wirken. Deutschland macht seinem Image als „Land der Dichter und Denker” sowie als „Land der Ideen” also alle Ehre. Zusätze wie Ottostadt, Friedensstadt oder Brüder-Grimm-Stadt sind hingegen historisch gewachsene Beinamen, die die Geschichte in den Vordergrund rücken. Auch die Natur und Menschlichkeit spielen eine nicht weniger wichtige Rolle. Natürlich und verbindend sind hier die Schlüsselworte.

Internationale Slogans

Dass Deutschland nicht nur Reiseland, sondern auch Land der Reisenden ist, machen neuerliche Statistiken deutlich. So oft wie noch nie zuvor packten die Deutsche Ihre Koffer und machten sich auf in die Welt. Insbesondere Fernreisen sind auf dem Vormarsch - klar, dass hier auch zahlreiche Metropolen angesteuert werden. Mit welchen Claims werben also die Städte anderer Länder für sich? Stichprobenartig haben wir uns Slogans auf den verschiedenen Kontinenten angesehen. Auch international wird der Fokus auf Vielseitigkeit, Besonderheit und Unerwartetes gelegt. „Chicago - Second to none”, „Buenos Aires - Many Passions” oder „Inspired by Iceland” lassen Spielraum für Interpretationen, sie zeigen jedoch, dass die Besucher ein abwechslungsreicher Aufenthalt bevorsteht: Der Ort ist, was Sie draus machen. Der Slogan von Sydney, „City of Celebrations”, ist etwas konkreter und verheißt rauschende Feste beim Besuch der Stadt. Ebenso wie deutsche Städte legen auch die internationalen Destinationen Wert auf die Verbindung zur Natur. Wer Outdoor- und Städteabenteuer zugleich sucht, wird mit „Dublin - Surprising by Nature” sowie „Pure Michigan” gleich vor Augen geführt, was ihn erwartet. Ähnlich ist es bei Bangkok, welches den wohl längsten Claim der Welt besitzt. Hier bleibt wirklich keine Frage offen: As built by deities, the administrative center, dazzling palaces and temples, the capital of Thailand (Wie von Gottheiten erbaut, das Verwaltungszentrum, schillernde Paläste und Tempel, die Hauptstadt Thailands).

Vielen Dank an die Vertreter der einzelnen Pressestellen der Städte, die uns mit den Infos rund um die Slogans versorgt haben.

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote

Maximale Kundenzufriedenheit