IMAGE

Auf Gruppenreise durch Bolivien

Erleben Sie die alten Inkas, prachtvolle Kolonialstädte und die imposanten Anden

Wohin soll Ihre Reise gehen?

Inmitten der Anden

Genießen Sie die Ausblicke auf bis zu 4.000 Metern Höhe

Ein Gruppenreise durch Bolivien führt Sie tief in die Kultur und in die landschaftliche Schönheit Lateinamerikas. Bolivien ist ein besonderes Reiseziel, das sich teils stark von den anderen südamerikanischen Ländern abhebt.

Die Traditionen der alten indigenen Völker wie Inka oder des Pachamama-Kults sind noch an vielen Orten präsent und werden aktiv gelebt. Auf einer Gruppenreise erleben Sie dank einer professionellen und individuellen Führung diese Relikte und Bräuche hautnah. Bolivien ist auch ein Land der Superlative: Die alte Silberstadt Potosí ist die höchstgelegene Großstadt der Welt, der Madidi Nationalpark bietet die größte Anzahl an geschützten Tierarten. Zusammen mit weiteren Mitreisenden gehen Sie auf Entdeckungstour. Sie bewegen sich zwischen Amazonas und Salzebenen, zwischen malerischen Tälern und den schwindelerregenden Höhen der Anden-Kordilleren.

Auf einer Gruppenreise sind Sie mit bis zu zwölf Personen unterwegs, im Ausnahmefall mit maximal 15 Personen. Um eine Kleingruppe zu bilden, können Sie mit Freunden und Familie die Reise buchen. Unsere Reisespezialisten stellen dann eine geeignete Reiseroute mit entsprechendem Programm zusammen. Diese sind häufig einer bestimmten Thematik wie Aktivurlaub, Kultur oder Stadtreisen gewidmet, können aber wie auf einer Rundreise abwechslungsreich gestaltet werden. Damit Sie den größtmöglichen Komfort in Bolivien genießen, kümmern sich unsere Experten um Unterkünfte, Transfers und Ausflugsziele. Im Gegensatz zu einer Individualreise sind alle Punkte vor Reiseantritt festgelegt. Sie sind dadurch weniger flexibel, können sich aber entspannt zurücklehnen und das Land in den Anden in vollen Zügen genießen.

Um von unseren Reisespezialisten maßgeschneiderte Angebote zu erhalten, müssen Sie einfach unseren Schnellfragebogen ausfüllen. Wir kontaktieren Sie daraufhin telefonisch um Ihnen die bestmögliche Beratung zur Verfügung zu stellen. 

Gruppe_Urlauber_steht_an_einem_dampfenden_Geysir_in_der_bolivianischen_Atacama

Bolivien gemeinsam erleben

Ob zusammen oder allein – Gruppenreisen bieten alle Möglichkeiten

Ihr Abenteuer in Bolivien beginnt meist in der Hauptstadt Sucre oder La Paz. Zwei Städte, die Sie mit ihrer atemberaubenden Lage und der Aussicht auf die schneebedeckten Bergkuppen der Anden herzlich willkommen heißen. Von La Paz ist es nur ein Katzensprung an den weltberühmten Titicacasee, der größte See in Südamerika.

Wir stellen Ihnen professionelle Reiseleiter zur Seite, die die einzelnen Regionen Boliviens wie ihre Westentasche kennen. So erfahren Sie alles Wissenswerte zu Landschaften, Flora und Fauna und natürlich zu den kulturellen Schätzen. Potosí und Sucre stechen mit ihren gut erhaltenen Kolonialbauten hervor, stets eingebettet in eine fabelhafte Umgebung. Noch intensiver wird Ihre Reise dadurch, dass Sie mit weiteren Bolivien-Begeisterten zusammen reisen. Sie befinden sich im stetigen Austausch und schließen vielleicht sogar neue Freundschaften. Kleingruppen bieten dafür die optimale Atmosphäre.

Während Ihrer Gruppenreise durch Bolivien reisen Sie meist in klimatisierten Mini-Bussen. Größere Distanzen, z.B. von La Paz bis zur Salzwüste Salar de Uyuni, legen Sie auf kurzen Inlandsflügen zurück. So reisen Sie schnell, bequem und gut organisiert zum nächsten Highlight. Unsere Spezialisten stellen für jede Kleingruppe das Programm und die Transfers individuell zusammen. Das Reiseprogramm wird vorher festgelegt, kann aber auf Wunsch der Gruppe angepasst werden. Für Sie ist es nach Absprache jederzeit möglich, ein oder mehrere Tage allein oder mit Ihrem Partner auf Tour zu gehen. Somit eignen sich Gruppenreisen in Bolivien für alle – Alleinreisende, Familien, Pärchen und Freundeskreise.

Möchten Sie ganz Südamerika auf einer ausgiebigen Rundreise kennenlernen? Ihre Gruppenreise durch Bolivien lässt sich mit anderen Reisen nach Chile, Peru oder Kolumbien gut kombinieren.