Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Iguacu Wasserfälle und grünen Regenwald, Brasilien, Südamerika

Gruppenreise: Brasilien ab Rio bis Salvador

Zwischen Rio de Janeiro und Salvador den Puls Brasiliens spüren

  • ca. 10 Tage

  • Kleingruppenreise

  • Ganzjährig

  • ca. 12 Stunden

Legen wir los?

Brasilien Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

Brasilien Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

  1. Reiseziele
  2. Südamerika
  3. Brasilien
  4. Gruppenreise: Brasilien ab Rio bis Salvador

Welche Sehenswürdigkeiten erwarten Sie auf dieser Gruppenreise durch Brasilien?

Brasilien Höhepunkte ohne Ende erleben Sie bei dieser Gruppenreise Brasilien. Dazu gehören natürlich Metropolen wie das wunderschöne Rio de Janeiro mit dem berühmten Zuckerhut und der Christus-Statue oder Salvador, das pulsierende Zentrum der afrobrasilianischen Kultur. Die Natur mit einheimischen Tieren wie Ameisenbären oder Tapiren entdecken Sie im Pantanal oder nahe der beeindruckenden Wasserfälle von Iguazú. Freuen Sie sich auf wundervolle Sonnenauf- und Untergänge sowie auf zahlreiche unvergessliche Ausflüge in einem absoluten Traumland!

Die Höhepunkte dieser Reise:

  1. Rio de Janeiro

  2. Foz do Iguacu

  3. Cuiaba

  4. Pocone

  5. Salvador

  6.  Weniger
Blick über Rio de Janeiro in Brasilien

1. Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist das erste der Höhepunkte, die Sie auf dieser Gruppenreise durch Brasilien entdecken. Die pulsierende Metropole liegt inmitten einer traumhaften Umgebung von immergrünen Tijuca-Wäldern, in denen magische Wasserfälle warten und den Hügeln der „Morros“. Hoch nach oben geht es beim Besuch des Zuckerhuts und des Corcovado mit seiner Christus-Statue, wobei Sie wunderbare Ausblicke genießen können. Bauten wie das legendäre Maracanã-Stadion oder der Sambódromo machen sich gut als Fotomotiv. Auch der ruhige, weitläufige Park Aterro do Flamengo bietet Ihnen einen traumhaften Blick auf Rio und den Zuckerhut bietet. 

Blick auf die Iguazu Wasserfälle in Brasilien

2. Foz do Iguacu

Weiter geht es nach Foz do Iguacu. In dem Nationalpark bestaunen Sie einen der größten und spektakulärsten Wasserfälle der Welt. Um die imposante „Teufelsschlucht“ und ihre Umgebung ausgiebig zu erkunden, begeben Sie sich sowohl auf brasilianischer als auch auf argentinischer Seite der Grenze auf die besten Wanderrouten des Nationalparks. Der Sprühnebel der Wasserfälle ist mit seinen schillernden Regenbogenfarben nicht nur wunderschön, sondern auch nützliche für die üppige Vegetation der Gegend. Zur Tierwelt des Nationalparks gehören bedrohte Tierarten wie Riesenotter oder Ameisenbären.

Skyline von Cuiaba im brasilianischen Amazonasgebiet.

3. Cuiaba

Die Gruppenreise Brasilien führt Sie nun nach Cuiabá. Architektur, Kultur und Küche sind geprägt von afrikanischen, europäischen und indigenen Einflüssen. Mehr über den Ort lernen Sie im Geschichtsmuseum, das sich im hübschen, barocken Palácio de Instrução befindet, oder im Mato Grosso Kunsthandwerksmuseum. Ein Spaziergang im Parque Tia Nair ist besonders bei Sonnenuntergang ein tolles Erlebnis. Zudem gibt es in der lebhaften Stadt viele Unterhaltungsmöglichkeiten, Restaurants und Einkaufszentren. Da Cuiabá fantastisches Wetter hat, können Sie viel Zeit im Freien verbringen und aktiv bleiben.

Capybaras in der Nähe von Pocone, Mato Grosso, Pantanal, Brasilien.

4. Pocone

Als nächstes begrüßt Sie Poconé. Bereits bei der Anreise auf der Transpantaneira begegnen Sie Kaimane oder Wasserschweinen. Bei einer Wanderung machen Sie sich dann weiter auf die Suche nach Wildtieren. Die Sonnenaufgänge hier im Pantanal sind traumhaft, so dass sich frühes Aufstehen lohnt. Bei einem Reitausflug und bei einer Bootstour erhalten Sie weitere Gelegenheiten, Tiere wie Ameisenbären, Tapire oder Riesenotter zu erspähen. Ihr Guide hilft Ihnen gerne dabei, so viele Wildtiere der Region wie möglich aufzuspüren und mehr über sie zu erfahren.

Salvador Rio Branco Palace

5. Salvador

Zu den Brasilien Höhepunkte gehört definitiv auch Salvador. Im Zentrum der afrobrasilianischen Kultur treffen Sie überall auf Musik- und Capoeira-Gruppen. In die Geschichte der Stadt tauchen Sie bei einem Spaziergang durch das historische Pelourinho (ein UNESCO Weltkulturerbe) ein. Freuen Sie sich auf alte Kirchen wie die São Francisco-Kirche und die Catedral Basílica de São Salvador, Museen, Künstlerateliers wie das von Goya Lopes, einem Textildesigner aus Bahía, Galerien, Läden und Restaurants. Einen Caipirinha können Sie in der traditionsreichen Bar „O Cravinho“ genießen.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Farbenfrohen Sonnenuntergang im Pantanal, Brasilien.

    ab

    2.800 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Bogenjagd inmitten des Amazonas-Regenwaldes in Brasilien.

    ab

    1.150 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Pantanal Marimbus - Bahia
  4. Ouro Preto in Minas Gerais, Brasilien

    ab

    1.290 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?