Nervenkitzel mit Aussicht

Der Cotopaxi in Ecuador

  • Immer das beste Angebot
  • Grosse Angebotsauswahl
  • Sparen Sie Recherchezeit
  • Ausgewählte Reiseexperten

Grenzerfahrungen auf dem Hals des Mondes

Abenteuer rund um den Vulkan Cotopaxi

Es ist eines der Highlights in Ecuador und zugleich eines der aufregendsten Abenteuer der Welt: ein Besuch am Cotopaxi in Ecuador. Er ist mit seiner Höhe von 5.897 Metern einer der höchsten Vulkane der Welt und zugleich der zweitgrößte Berg des Landes.

Rund 50 Kilometer trennen ihn nur von Ecuadors Hauptstadt Quito. Im Jahr 2015 erwachte er aus seinem Schlaf und sorgt seitdem für Nervenkitzel bei den Besuchern des Berges – und den Einwohnern der Hauptstadt. Ein Besuch sollte während Ihres Urlaubs in Ecuador dennoch unbedingt auf dem Plan stehen. Der Copotaxi gilt bei den Ureinwohnern Ecuadors als heiliger Berg.

Seine schneebedeckten Gipfel sorgen für Regen und so stand er für die Fruchtbarkeit des Landes und galt als Sitz der Götter. In der Vergangenheit brach der Vulkan mehrfach aus, die letzte größere Eruption fand im Jahr 1904 statt, danach folgten mehrere kleine. Unvergleichlich ist schon sein Anblick: Mit seiner konischen Form ist er geradezu ein Prototyp eines Vulkans, wie man ihn sich vorstellt: ein typischer Stratovulkan. Sein Gipfel ist noch heute von Schnee und Eis bedeckt und in den Abendstunden können Sie aus einem bestimmten Winkel entdecken, woher der Cotopaxi seinen Beinamen „Hals des Mondes“ hat: Wenn der Mond aufgeht, steht er für kurze Zeit als „Kopf“ direkt über dem Vulkangipfel.

Der cotopaxi speiht eine gas und rauchwolke

Über den Wolken Ecuardors

Die Besteigung des Cotopaxi

Der erste Europäer, der es wagte, war Alexander von Humboldt: Er versuchte sich im Jahr 1802 an der Besteigung des Cotopaxi – und scheiterte. Erst der Geologe Wilhelm Reiß schaffte es schließlich im November 1872, bis zum Gipfel des Vulkans zu gelangen. Seitdem erklommen den Berg zahllose Bergsteiger, Trekking-Fans und Abenteurer.

Heute führen täglich geführte Touren bis auf die Spitze und die Besteigung des Cotopaxi gilt unter Bergwanderern als Highlight. Dabei ist sie technisch auch für erfahrene Laien gut zu bewältigen. Lediglich die große Höhe kann eine Herausforderung sein. Sie sollten sich daher genügen Zeit nehmen, sich zu akklimatisieren. Gelegenheit dazu gibt es auf einer Berghütte auf rund 4.800 Meter Höhe. Tourlane vermittelt Ihnen erfahrene Reisespezialisten, mit denen Sie atemberaubende Touren zum Cotopaxi unternehmen.

Eine solche Tour startet zum Beispiel im gleichnamigen Nationalpark. Die Hochebenen rund um den Vulkan bieten herrliche Aussichten und sind geprägt von beeindruckenden Felsformationen, versteckten Wasserfällen und einer vielfältigen Fauna: Lamas, Wildpferde und mit etwas Glück auch Pumas sind nur einige der Tiere, die rund um den Cotopaxi leben. Den Aufstieg auf den Gipfel können erfahrene Bergwanderer vom Fuße aus unternehmen oder Sie fahren bis auf eine Höhe von 4.658 Metern mit dem Jeep. Anschließend machen Sie sich zu Fuß auf den Weg zur Schneegrenze – oder gleich bis hoch hinaus zum Gipfel. Das sind rund drei Kilometer Strecke und dauert circa fünf Stunden. Die dünne Luft der Höhenlagen macht den Aufstieg beschwerlicher als erwartet, doch er lohnt sich. Sobald die Wolkendecke aufklart, genießen Sie den Blick auf den sagenhaften Gletscher. Er ist es auch, der für den besonderen Nervenkitzel sorgt. Bei einem Ausbruch würden die hohen Temperaturunterschieden zwischen Eis und Lava die Spitze des Vulkans zum zerbersten bringen. Einstweilen sollten Sie jedoch die Aussichten genießen: Auf den faszinierenden Berg, auf die umliegenden Anden und auf den Himmel, an dem mächtige Kondore lautlos schwebend über Sie hinwegfliegen.

1-2 Personen 3-4 Personen 404 5+ Personen ArrowDown Auswahl Angebotsauswahl menu Backpack Accommodations_Berghuette Berlin BesteAngebot IBesteAngebot Icon Big / boat Icon Big / Calendar Icon Big / Calendar2 Icon Big / Calendar3 Accommodations_Camper Camping Checkmark Close Culture Earth Einzelner Baustein Entwicklung Envelope Facebook Icon Big / Fish Forward Frühstück Icon Big / Golfplätze 1 Icon Big / Golfplätze 2 Icon Big / Golfplätze 3 Halbpension Icon Big / Handicap 1 Icon Big / Handicap 2 Icon Big / Handicap 3 Hotel ID Card Information Anfordern InformationEinreichen Instagram Ja Klick Icon USP / 100%Kostenlos100%Kostenlos Kultur & Geschichte Icon Big / Afrika / Kultur&Geschichte Asia_Kultur&Geschichte Neuseeland_Kultur&Geschichte Asia_Kultur&Stadt Australien_Kultur&Stadt Nordamerika_Kultur&Stadt_Kanada Nordamerika_Kultur&Stadt_USA Kundenanfragen Locker Lodges Asia_Erholung Menu Asia_Monkey Mountains Mountains Nein Asia_Monkey Phone Pinterest Plane Earth Polar_Aurora Polar_Eisberge&Gletscher Polar_Huskey Polar_Kultur&Geschichte Polar_Kultur&Geschichte_Island Polar_Kultur&Geschichte Polar_Land&Leute Polar_Natur&Tiere_Bear Polar_Natur&Tiere_Penguin Polar_Wellness&Spa Accommodations_Resort Rundreise_2Wochen Rundreise_3Wochen Rundreise_4Wochen Accommodations_Ryokan Sad Face Sad Smiley Icon Big / Seahorse Search Icon Big / Shoppen & Gormet Icon USP / SichereDatenSSLIhre Daten sind sicher Reiseexperte Spezialisten Spezialisten Australien_Sport&Erholung Start-Up World StartUp Weather Icons / Storm Strand & Meer Accommodations_Strandhuette Suite Weather Icons / Sun & Cloud Weather Icons / Sun TRansparenz Icon Big / Tauch skill1 Icon Big / Tauch skill2 Icon Big / Tauch skill3 Technologie Accommodations_Temple Thumbs up Logo / Tourlane / Black Transportation_Bus Transportation_Kleingruppe&Guide Transportation_Mietwagen&Guide Twitter Umsatzsteigerung Vergleich Icon USP / 100%VerifizierteExpertenVerifizierte Experten Vollverpflegung Icon Big / Question Icon Big / Whale ZeitSparen ZeitSparen Icon Big / Tierwelt Path 2 Path 2 Icon Big / Vögel Activities_Hiking Icon Big / Jeep Afrika_Natur&Tiere Australien_Natur&Tiere Neuseeland_Natur&Tiere Nordamerika_Natur&Tiere Icon Big / Plane Icon Big / Single Icon:::Beschreibung Reiseanforderung Icon:::BesteAngebot Copy 2 Icon:::Beschreibung Reiseanforderung Icon Big / Flora & Faua