IMAGE

Zwischen Anden und Amazonas

Wir stellen Ihre Ecuador-Individualreise zusammen

Wohin soll Ihre Reise gehen?

Ecuador auf einen Blick

Faszinierende Artenvielfalt, spannende Kultur & exotische Galapagos-Inseln

Ecuador bietet innerhalb seiner kleinen Grenzen mehr Aktivitäten und Abenteuer als viele Länder, die doppelt so groß sind. Gelegen am Äquator im Südwesten Nordamerikas, ist Ecuador für seine große Artenvielfalt, die Hauptstadt in der Hochebene, die Geschichte der Anden und die aufregenden Aktivitäten bekannt. Vor allem aber die Galapagos-Inseln ziehen Menschen jeden Alters aus der ganzen Welt an.

Dank seiner Lage ist Ecuador ganzjährig ein attraktives Reiseziel und genießt an 365 Tagen im Jahr 12 Stunden direktes, äquatoriales Tageslicht. Die Temperaturen in Ecuador ändern sich das ganze Jahr über kaum. Die einzige saisonale Veränderung ist jedoch die der Niederschläge. Ecuador erlebt jedes Jahr eine Regen- und Trockenzeit, wobei der Zeitrahmen je nach Region variiert.

Im gesamten Hochland sind die Monate Oktober bis Mai tendenziell feuchter als die Monate Juni bis September. Januar bis April sind oft regnerischer und wärmer an der Küste, während in den Monaten April bis November der meiste Regen in der Nähe des Amazonasgebietes fällt. Wenn Sie auf Ihrer Reise möglichst viele Orte auf eigene Faust entdecken möchten, ist eine individuell geplante Tour durch dieses Land genau das Richtige für Sie.

Ganz egal ob Sie gemeinsam mit dem Partner, einer Gruppe von Freunden oder der Familie durch Ecuador reisen wollen. Wir bei Tourlane stellen Ihnen Ihre Traumreise zusammen, die genau auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse angepasst ist.

Blick_auf_die_Anden_von_der_Provinz_Bolivar_in_Ecuador

Ihre Individualreise nach Ecuador

Auf eigene Faust Land und Leute kennenlernen – TRAUMREISE INDIVIDUELL PLANEN

Individualreisen können Sie als Einzelperson buchen, wenn Ihnen die Abfahrtszeiten und sonstige Bedingungen einer bestehenden Gruppenreise nicht gefallen oder wenn Sie die Gegend lieber auf eigene Faust erkunden, statt mithilfe eines Guides.

Individualreisen sind eine gute Option, wenn Sie Ihre Reiseroute selbst festlegen möchten, zum Beispiel, wenn Sie individuelle Ausflugswünsche haben, die bei der Wahl der Reiseroute einer Gruppenreise nicht abgedeckt werden können oder wenn die Gruppenreiserouten, die angeboten werden, Ziele beinhalten, die Ihnen nicht zusagen. Hier gibt es viele Gestaltungsmöglichkeiten. Möchten Sie zum Beispiel Orte besuchen, die sehr weit auseinanderliegen, können Sie mehrere einzelne Routen buchen.

Des Weiteren können Sie auch eine Ecuador-Gruppenreise mit individuellen Elementen buchen, sodass Sie beispielsweise im Anschluss oder vorab eigene Ziele ansteuern. Außerdem können Sie bestimmen, ob Sie mit einem Mietwagen oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln selbst fahren oder ob Sie von einem Guide gefahren werden möchten. Dabei können Sie Zeit und Ziel selbst bestimmen.

Unsere Experten werden Ihnen Reiserouten vorschlagen, von denen Sie sich die optimale Lösung aussuchen. Möchten Sie zum Beispiel eine Bustour oder eine Bootsfahrt mit Landgang durch den Amazonas machen, wird die Reiseroute dieses Gebiet und jene Ziele beinhalten, die günstig zwischen Ihrer Unterkunft und dem Amazonas liegen.