Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Nebelwald in Ecuador

Ecuador Regenwald und Galapagos Inselhüpfen

Riesenschildkröten, freundliche Menschen und bunte Farben am Äquator

  • ab 13 Tage

  • Kleingruppenreise

  • Februar - September

  • ca. 16 Stunden

Legen wir los?

Ecuador Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

Ecuador Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

  1. Reiseziele
  2. Südamerika
  3. Ecuador
  4. Ecuador Regenwald und Galapagos Inselhüpfen

Was sind die Highlights der Ecuador Regenwald und Galapagos Inselhüpfen Tour?

Bei der Ecuador Regenwald und Galapagos Inselhüpfen Tour sammeln Sie Unmengen an wunderbaren Erinnerungen. Besuchen Sie den „Mittelpunkt der Erde“, stöbern Sie auf bunten Indiomärkten oder kosten Sie die regionale Küche. Baden Sie in heißen Quellen und erleben Sie die berühmten Galapagos Riesenschildkröten ganz nah. Lernen Sie den Alltag der Indigenen des Amazonas kennen und beobachten Sie die bunte Tierwelt.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Otavalo

  2. Quito

  3. Papallacta

  4. Cajabamba (Amazonas)

  5. Puerto Villamil

  6. Puerto Ayora

  7.  Weniger
Der Otavalo Market in Ecuador

1. Otavalo

Starten Sie Ihre Ecuador Regenwald und Galapagos Inselhüpfen Tour in Otavalo. Die Stadt ist hauptsächlich bekannt für ihre Märkte. Auf dem bunten Indiomarkt können Sie durch Kleidung, Taschen, Gürtel oder Kunsthandwerk stöbern, um ein schönes Stück als Erinnerung oder als Geschenk mitzunehmen. Auch der Lebensmittelmarkt ist einen Besuch wert, denn hier warten solch exotische Früchte wie Babaco, Rote Bananen oder Cherimoyas. Rein in die Natur geht es dann bei der Kraterlagune Cuicocha am erloschenen Vulkan Cotacachi. Dort unternehmen Sie einen unvergesslichen Spaziergang.

Blick von oben in die Altstadt von Quito an einem sonnigen Tag.

2. Quito

Machen Sie sich auf den Weg nach Quito, der höchst gelegenen Hauptstadt der Welt, auch „Stadt des ewigen Frühlings“ genannt. Dabei kommen Sie auch am Äquatordenkmal „Mitad del Mundo vorbei, an dem Sie gleichzeitig auf der Nord- und Südhalbkugel stehen können. Angekommen in Quito spazieren Sie durch die Altstadt, zum Beispiel in La Ronda, einer der ältesten Straßen der Hauptstadt mit einer romantischen Atmosphäre. Schauen Sie den Handwerkern in den kleinen Werktstätten zu oder probieren Sie in den Restaurants lokale Spezialitäten.

Papallacta in Ecuador

3. Papallacta

Ihr nächster Halt ist Papallacta. Der Ort ist hauptsächlich für seine heißen Thermalquellen, in denen Sie wunderbar entspannen können, bekannt und beliebt. Auf dem Weg dorthin fahren Sie durch magische Anden Landschaften. Papallacta liegt zwar am Äquator, doch durch die Höhenlage ist die Temperatur selten höher als 10 Grad, was zur heilenden Wirkung der heißen Quellen beiträgt. Sie können sich zwischen einer Vielzahl von kunstvoll angelegten Quellen mit unterschiedlichen Wassertemperaturen entscheiden. Bei gutem Wetter kann man von Papallacta aus den Gipfel des Vulkans Antisana sehen.

Fahrt auf dem Fluss im ecuadorianischen Dschungel.

4. Cajabamba

Weiter geht es in den Amazonas, in die indigene Gemeinde Cajabamba. Mit einem motorisierten Einbaumkanu fahren Sie auf dem Rio Napo und besuchen dabei eine lokale Familie, um den Alltag der Einheimischen kennenzulernen. In Cajabamba lernen Sie, wie man mit den in der Umgebung angebauten Zutaten Maito zubereitet. Besuchen Sie eine örtliche Schule, bevor Sie sich der Natur widmen. Wandern Sie zu den versteckten Wasserfällen von Las Cascadas und lassen Sie sich von einem Guide die Dschungelflora und –fauna erklären. Zum Abschied vom Regenwald pflanzen Sie selbst einen Baum.

Strand von Puerto Villamil bei Sonnenuntergang am Pazifischen Ozean, Insel Isabela, Galapagos-Nationalpark, Ecuador.

5. Puerto Villamil

Nun zum Galapagos Inselhüpfen mit Puerto Villamil auf Isabela. Entdecken Sie den Vulkan Sierra Negra, mit 10 Kilometern Durchmesser der zweitgrößte Kraterkegel der Welt. Sie Strände der größten Insel des Archipels laden zum Schwimmen oder Sonnenbaden ein. Bei einer Bootstour zu den kleinen Inseln Las Tintoreras erleben Sie Lavaformationen und Tiere wie Seelöwen, Pelikane, oder Pinguine. Durch das Feuchtgebiet wandern Sie zu einer Aufzuchtstation für Riesenschildkröten. Dabei kommen Sie an Brackseen vorbei, an denen gelegentlich Flamingos zu sehen sind.

Luftaufnahme auf den Hafen von Puerto Ayora in Ecuador

6. Puerto Ayora

Lassen Sie die Ecuador Regenwald und Galapagos Inselhüpfen Tour in Puerto Ayora ausklingen. Die größte Stadt des Archipels befindet sich auf der Insel Santa Cruz. Auf einer Ranch im Hochland können Sie die berühmten Riesenschildkröten ganz aus der Nähe erleben. Auch am strahlend weißen Strand Tortuga Bay sind die beeindruckenden Reptilien zu Hause. In der Nähe gibt es mehrere kleine Inseln, die sich perfekt für Ausflüge eignen, so wie Floreana, Santa Fe, Plaza Sur, Bartolomé und Roca Piná, oder Seymour Norte.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Vulkan Cotopaxi in Ecuador

    ab

    2.813 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Wasserfall im Dschungel von Ecuador

    ab

    1.785 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Blick auf zwei Strände auf der Insel Bartolome auf den Galapagos-Inseln in Ecuador

    ab

    3.878 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Straße und Berge, Ecuador

    ab

    1.600 €

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Luftaufnahme des Los Frailes Beach im Machalilla-Nationalpark bei Puerto Lopez, Ecuador.

    ab

    601 €

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Eine Familie am Fuße des Vulkans Cotopaxi in Ecuador.

    ab

    2.251 €

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Luftaufnahme des Amazonas-Flusses in Ecuador.

    ab

    1.912 €

    exkl. Flug (p.P.)

  8. 
Galapagos-Seelöwen am Strand der Insel Espanola mit Leuchtturm und Kreuzfahrtschiff, Galapagos, Ecuador.





Galapagos-Seelöwen am Strand der Insel Espanola mit Leuchtturm und Kreuzfahrtschiff, Galapagos, Ecuador.

    ab

    1.873 €

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Andenhochland mit einem Lama, Andenhochland mit einem Lama, Ecuador.
.

    ab

    3.620 €

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Blick über die Strände der Insel Bartolome der Galapagos Inselgruppe von Ecuador

    ab

    3.615 €

    exkl. Flug (p.P.)

  11. Obst auf einem Straßenmarkt in Ecuador

    ab

    2.925 €

    exkl. Flug (p.P.)

  12. Der vulkanische See von Quilotoa in Ecuador

    ab

    2.305 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?