Reiseberatung:

Machen Sie mal Pause

Lassen Sie die Hektik des Alltags hinter sich & relaxen in Wellnessoasen

Wohin soll Ihre Reise gehen?

Heiße Quellen mit heilender Wirkung

Die blaue Lagune in Island

Die blaue Lagune ist mehr als nur ein Stopp auf Ihrer Reise entlang des Golden Circle in Island. Denn hier können Sie entspannen, die Umgebung genießen und zugleich Ihrer Haut etwas Gutes tun. Lassen Sie einfach die Seele baumeln.

Die Farbe und der Dampf, der von den heißen Quellen ausgeht, werden Sie unwillkürlich zu einem Bad einladen. Steigen Sie langsam in das Wasser und genießen Sie mit jedem Schritt die wohlige Wärme, die Sie umhüllt.

In einem unterirdischen Raum können Sie zudem in luxuriösem Ambiente bei einer Massage zu völliger Tiefenentspannung finden. Während einer Gesichtsbehandlung kommen dann die natürlichen Schätze der heißen Quelle zum Einsatz: Mineralien, Algen und Kieselerde sorgen dafür, dass sich auch Ihre Haut regeneriert und strahlt. So streifen Sie auch den Stress des Alltags ab, der sich mitunter auch auf die Haut auswirkt.

Möchten Sie etwas mehr Zeit im Spa der Blauen Lagune verbringen, können Sie hier auch einen mehrtägigen Aufenthalt in exklusiven Zimmern mit eigenem Zugang zum Wasser buchen.

Tiefenentspannung im Inselparadies

Koh Chang Inselwelt - Thailand

Das vom Buddhismus geprägte Land versprüht besonders auf den beschaulichen Inseln einen einzigartigen Flair, der von Ruhe und Gelassenheit bestimmt ist. Hier erwartet Sie das Paradies! Freuen Sie sich während dieser Reise auf entspannte Tage auf den schönsten Inseln Thailands mit traumhaften Sandstränden, glitzerndem Meer, Natur pur und vor allem erholsamer Ruhe. Koh Chang und die umliegenden Inseln unweit der Grenze zu Kambodscha sind wahre Wohlfühloasen. Richten Sie sich Ihren eigenen Ruhebereich direkt am privaten Strand Ihres Hotels ein, sodass Sie beim sanften Rauschen der Wellen Ihre Akkus aufladen können. Um die Balance zwischen Geist und Körper wiederherzustellen, sollten Sie sich auch eine lockernde Massage gönnen.

Am Abend können Sie am schneeweißen Strand entlangschlendern, während sich die Palmen sanft im Wind wiegen. Machen Sie es sich anschließend mit einem erfrischenden Drink gemütlich und sehen Sie dabei zu, wie die Sonne im Meer versinkt und das Inselparadies in goldenes Licht taucht.

Maori-Wellness im Land der langen weißen Wolke

Rotorua in Neuseeland

Einmal in Neuseeland angekommen, sorgt der Blick auf die einzigartige Landschaft direkt für die nötige Entschleuningung. Aber auch ein Bad in den vulkanischen, heißen Quellen sollte für den optimalen Wellnessfaktor ganz weit oben auf Ihrer Liste stehen. Durch die geothermischen Aktivitäten, die durch das Aufeinandertreffen zweier tektonischer Platten entstehen, sind heiße Mineralquellen seit jeher eng mit der neuseeländischen Lebensart verwoben. Bei den Maori ist das Entspannen in den Thermalbädern eine alte Tradition, in die Sie auf Ihrer Reise eintauchen sollten.

Die Stadt Rotorua, auf der Nordinsel gelegen, ist sowohl für Ihre reiche Maori-Kultur bekannt als auch für die vielen sprudelnden Gewässer im Whakarewarewa-Gebiet. In Rotorua finden Sie also nicht nur fünf der bekanntesten Thermalbäder des Landes, sondern auch einen tiefen Einblick in die Geschichte der Maori. Diese Historie beeinflusst auch die hiesigen Spa-Behandlungen: In Kombination mit traditionellen Massagetechniken werden einheimische Kräuter oder Schlämme bei der Wellness-Kur verwendet.

Tauchen Sie in die dampfenden Mineralpools ein und genießen Sie gleichzeitig einen spektakulären Blick auf einen der 18 Seen der Region. Wenn Sie sich auf Ihrer Reise entspannen und verwöhnen möchten, ist Rotorua genau das Richtige für Sie.

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote

Maximale Kundenzufriedenheit