REISEBERATUNG:
030 – 555 708 92

Wohin reisen im Februar?

Genug von dem tristen Winterwetter? Tauschen Sie Wind und Regen gegen einsame Wüstenlandschaften und tropische Wälder. Erliegen Sie dem Zauber eines märchenhaften Königreichs, reisen ins Outback, verkleiden sich zu Karneval oder zelebrieren gesegnete Elefanten. Entdecken Sie die besten Reisedestinationen für Februar, um Sonne zu tanken und unvergessliche Abenteuer zu erleben. 

Urlaub in Südafrika im Februar

Zwischen dem Atlantik und dem Indischen Ozean gelegen, verzaubert Südafrika das ganze Jahr über mit trockenen Wüsten und Savannen, immergrünen Regenwäldern, Hochgebirgen und Küstenorten. Anders als in Deutschland, herrscht von Juni bis August der südafrikanische Winter, was den Februar somit zur Hochsaison und idealen Reisezeit macht. Tagsüber dürfen Sie sich auf bis zu 29 Grad und eine angenehme Wassertemperatur für den perfekten Badeurlaub freuen.

Im kosmopolitischen Kapstadt führt eine Seilbahn bis zum Gipfel des Tafelbergs, der mit einem wunderbaren 360 Grad Blick über Stadt, Hafen und zahlreiche Schiffe belohnt. Klarer Geheimtipp ist übrigens der Lionshead, von dem Sie eine wunderbare Sicht auf den berühmten Tafelberg haben. Im Bo-Kaap Viertel verzaubern bunt leuchtende Häuser und Moscheen, und hier können Sie lernen wie man traditionelle Samosas zubereitet. Empfehlenswert ist ein Ausflug zum Boulders Beach, um ganze Kolonien von fröhlich watschelnden Pinguinen zu entdecken. 

Entlang der Garden Route warten besondere Highlights wie ein weltberühmtes Weingebiet in Stellenbosch, eine malerische Küstenstraße, blaue Lagunen und traumhafte Strände, sowie tropische Wälder und einsame Wüstenlandschaften in Eastern Cape auf Sie. Ein besonderes Highlight im Februar ist die spektakuläre Szenerie des iSimangaliso Wetland Parks. Zu dieser Zeit des Jahres legen Lederschildkröten ihre Eier an der Küste ab, und Krokodile sowie Flusspferde sind in ihrem natürlichen Lebensraum zu entdecken. Außerdem geben im weltweit schönsten botanischen Garten in Kirstenbosch bekannte Künstler verschiedenster Musikrichtungen bezaubernde Open Air-Sommerkonzerte. 

Eine Reise in den Oman im Februar 

Als wohl modernster Staat der Arabischen Emirate ist der Oman zugleich ein echtes Juwel. Das subtropische Klima, durch den Monsun beeinflusst, ist stets warm und sonnig. Statt einem Hitzeschock in den Sommermonaten, gilt Februar als beste Reisezeit. Sommerliche Temperaturen von bis zu 30 Grad eignen sich hervorragend für den perfekten Badeurlaub am Persischen Golf. 

Das märchenhafte Königreich im nahen Osten hat aber auch landschaftlich sowie kulturell viel zu bieten. Die Sultan Qaboos Grand Mosque, die fünftgrößte Moschee der Welt mit 14 Meter hohen Swarovski-Kronleuchtern, wartet nur darauf entdeckt zu werden. Muttrah Souk, der älteste Markt des Landes, berauscht mit einem intensiven Duft besonderer Gewürze. Wandern Sie auf den Spuren des Sultans und besuchen den prunkvollen Palast. Ein wahres Highlight ist eine abenteuerliche Tour durch die Rimal Al Wahiba Wüste - fahren Sie in einem Jeep durch die Dünen Richtung Sonnenuntergang.

Auch der Besuch der 5000 Jahre alten Bienenkorbgräber von Al Ayn und Bat ist empfehlenswert und gibt einen Einblick in die mittelalterliche Zeit des Omans. Bis Mitte Februar ist außerdem noch das extravagante Muscat Festival zu erleben. Traditionelle Musik, köstliche Speisen, vielfältige Performances und krönende Feuerwerke locken jährlich sowohl Einheimische als auch Reisende an, um die Kultur und Geschichte des Omans kennenzulernen. 

Reisen nach Panama im Februar

Zwischen Costa Rica und Kolumbien gelegen, beeindruckt Panama im Februar mit sommerlichen Temperaturen von bis zu 32 Grad und ist somit das ideale Reiseziel. Eine gewaltige Bergkette trennt das Land in eine Regen- und Trockenseite, der Februar gilt jedoch vor der Regenzeit als beste Reisezeit. Wandern Sie hier durch artenreichen Dschungel, entspannen Sie an weißen Sandstränden, erleben moderne Städte und die reiche Vergangenheit in den Ruinen spanischer Küstenstädte. Aus einer neuen Perspektive lernen Sie Panama beim Gang über eine der vielen Hängebrücken und Baumkronenpfade kennen. Nervenkitzel verspricht Ziplining oder White Water Rafting.

Erleben Sie das Weltwunder des bedeutenden Panama Kanals, eine 82 Kilometer lange künstliche Wasserstraße. Werden Sie im tropischen Regenwald des Soberania Nationalpark zum Entdecker. Auf 195 Quadratkilometern, etwa 25 Kilometer von Panama City entfernt, leben über 100 Säugetierarten, über 500 Vogelarten sowie zahlreiche Amphibien, Reptilien und Süßwasserfische. Das historische Viertel von Panama City, Casco Viejo, begeistert mit geschichtsträchtigen Bauwerken, charmanten Cafés und modernen Rooftopbars. 

Im Februar feiert ganz Panama Karneval - in Las Tablas wird “der kleine Bruder von Rio” am buntesten gefeiert. Tanzgruppen, dekorierte Wagen, farbenfrohe Kostüme und Reggeaton Musik erfüllen die Stadt und laden zum Feiern ein. 

Urlaub in Laos im Februar

Die Trockenzeit im Februar eignet sich hervorragend, um tropische Wälder, sattgrüne Reisfelder und imposante Berglandschaften zu bewundern. In Laos erwarten Sie ein tropisches Klima und warme Temperaturen von bis zu 30 Grad.

Lassen Sie sich nicht das Naturschauspiel des Kuang Si Wasserfalls entgehen - inmitten grüner Wälder laden hier mehrere Naturpools bei einer wunderbaren Aussicht zur Erfrischung ein. In Phat That Luang ranken sich einige Legenden um eine prachtvolle goldene Stupa, die 45 Meter in den Himmel ragt. Idylle pur und einen authentischen Einblick in das ursprüngliche Leben in Laos versprechen die 4.000 Inseln Si Phan Don - mit etwas Glück stößt man hier auf die seltenen Irrawaddy-Delfine. In der UNESCO-Weltkulturerbe Stadt Luang Prabang laden die Pak Ou Höhlen dazu ein auf Buddhas Spuren zu wandern. 

Im Februar beginnt mit dem Vollmond das Tempelfest Boun Makha Bousa, um Buddhas Rede vor 1.250 erleuchtenden Mönchen zu feiern. Das Wat Phou Festival verzaubert mit traditioneller Musik und Tanzaufführungen, religiösen Prozessionen und dem Entzünden von Kerzen am Fuß der Tempelruine Wat Phou in Champasak. Um das Bewusstsein für die Gefährdung der asiatischen Elefanten zu wecken, findet außerdem das Xayaboury Elephant Festival statt. Hier werden über fünfzig der majestätischen Tiere von Mönchen gesegnet und anschließend durch die Stadt geführt.

Sie sind auf den Geschmack gekommen, und haben Fragen zur Planung Ihres nächsten Abenteuers? Unsere Reiseexperten helfen Ihnen gerne.

Überprüfen Sie jetzt ob der Service für Ihr nächstes Reiseziel verfügbar ist.

Das Online-Reisebüro mit echten Experten!

Wir planen Ihre Rundreise – kostenlos und unverbindlich.



Mit Tourlane wird jeder zum Entdecker. Als Ihr persönlicher Experte planen wir Reisen, an die Sie sich ein Leben lang erinnern. Gemeinsam finden wir das nächste große Abenteuer, das perfekt auf Sie zugeschnitten ist.

Du bist ein Reiseexperte?

Du gehörst zu Tourlane!

Verdiene Geld mit dem Verkauf von einzigartigen Reisen!

Mehr erfahren