Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Einsamer Strand auf La Digue, Seychellen

2 Wochen: Seychellen von Praslin bis Mahé

Entdecken Sie das Inselparadies der Seychellen.

  • ab 15 Tage

  • Transferreise

  • ganzjährig

  • ca. 10 Stunden

Legen wir los?

Seychellen Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

Seychellen Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

  1. Reiseziele
  2. Afrika
  3. Seychellen
  4. 2 Wochen: Seychellen von Praslin bis Mahé

Welche Orte besuchen Sie auf Seychellen von Praslin bis Mahé?

Kristallklares, türkisfarbenes Wasser und idyllische weiße Sandstrände, kombiniert mit einem angenehm tropischen Klima – das sind die Seychellen. Hier gibt es noch viel mehr zu entdecken, als die bekannten, traumhaften Ferienorte: Im Landesinneren warten dschungelbedeckte Berge, glitzernde Lagunen, beeindruckende Flüsse und Wasserfälle, erloschene Vulkankrater sowie charmante, ursprüngliche Städtchen und Dörfer darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Sind Sie bereit?

Die Highlights dieser Reise:

  1. Praslin

  2. La Digue

  3. Mahé

  4.  Weniger
Zauberhafte Insel St. Pierre bei Praslin auf den Seychellen

1. Praslin

Praslin ist die zweitgrößte Inseln der Seychellen: Auf knapp 38 Quadratkilometern verteilen sich dichte Nebelwälder, schneeweiße Sandstrände sowie endemische Seychellenpalme. Die Bergkette teilt die Insel im Nord-Süd-Verlauf in zwei Abschnitte, die gleichzeitig die Bezirke Grand Anse und Baie Sainte Anne beschreiben. Die Insel bietet Erholungssuchenden, Tauchern und Schnorchlern ideale Urlaubsbedingungen. An den Stränden von Anse Kerlan und Anse Lazio genießen Spaziergänge durch den feinen Sand und erfrischen sich im angenehmen 26 °C warmen Meerwasser.

Sandstrand Anse Source d'Argent, Insel La Digue, Seyshelles

2. La Digue

La Digue ist der wahr gewordene Traum für all jene, die schon immer im Paradies Urlaub machen wollten. Diese Granit-Insel ist von dichtem Regenwald überzogen, der das recht gebirgige Inselinnere wie ein Teppich überdeckt. Da La Digue recht klein ist, können Sie die Insel optimal zu Fuß oder sogar per Mountainbike erkunden. Wer genug an den Bilderbuchstränden von Anse Source d'Argent entspannt und ausgiebig die zahllosen Sonnenstunden genossen hat, kann die farbenfrohe Unterwasserwelt des Riffs beim Schnorcheln und Tauchen erleben. Eine ganz besondere Erfahrung ist auch ein Besuch des Vogelschutzgebiets La Digue Veuve Réserve.

3. Mahé

3. Mahé

Mahé Island ist die größte der 115 Seychellen-Inseln. Dichte Nebelwälder und Mangroven tauchen die Insel in ein sattes Grün. Dieses wird nur von den schneeweißen Sandstränden vom türkisblauen Meer des Indischen Ozeans abgegrenzt. Mahé Island ist ein Paradies für Taucher, Schnorchler, Hochseefischer und Sonnenanbeter. Doch auch wenn Sie zu Fuß die Inselwelt erkunden oder einfach nur faulenzen möchten, bietet die Insel vielseitige Abwechslung. Zum Beispiel eine Wanderung zum höchsten Berg der Seychellen, den Morne Seychellois. Ein richtig paradiesisches Strandfeeling genießen Sie in der Beau Vallon Bay sowie in der Anse Major und Police Bay.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Luftaufnahme des Strandes auf der Insel Mahé, Seychellen.

    ab

    1.869 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Seychellen Catamaran - Ile Ronde

    ab

    4.850 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Ein Segelboot ankert in den Seychellen, Silhouette Cruises

    ab

    1.745 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?