Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Asiatische Elefanten stehen im Wasser in Laos

10 Tage Laos: Das Land der Elefanten

Faszinierende Städte und sanftmütige Tiere hautnah erleben

  • ab 10 Tage

  • Privat geführt

  • Oktober - März

  • ca. 14 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Asien
  3. Laos
  4. 10 Tage Laos: Das Land der Elefanten

Route: 10 Tage in Laos, das Land der Elefanten

Erleben Sie das faszinierende Laos hautnah. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch das spirituelle Zentrum Luang Prabang und einzigartige Höhlen, durchqueren Sie malerische Naturkulissen zu Land und zu Wasser und freuen Sie sich auf intensive Momente im Elephant Conservation Center in Sayaboury. Gehen Sie auf Tuchfühlung mit den vom Aussterben bedrohten asiatischen Elefanten, bewundern Sie die sanftmütigen Tiere beim gemeinsamen Baden, erfahren Sie alles wissenswerte über die grauen Riesen sowie die besonderen Bestrebungen des Zentrums und unterstützen Sie die Pfleger bei ihren täglichen Aufgaben. Jeder Tag in Laos hält unvergessliche Erlebnisse für Sie bereit!

  1. Luang Prabang

  2. Elephant Conservation Center in Sayaboury

  3. Luang Prabang

  4. Vang Vieng

  5. Vientiane

  6.  Weniger
Buddhafiguren in der Pak-Ou Höhle in Laos

1. Luang Prabang (Pak Ou Caves)

Beginnen Sie Ihr Abenteuer in Luang Prabang, der ehemaligen Königsstadt und spirituellem Zentrum von Laos. Die Tempelstadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, liegt direkt am mächtigen Mekong, inmitten kegelförmiger Berge und üppigen Wäldern. Freuen Sie sich hier auf erholsame Ruhe und Entschleunigung. Statt regem Verkehr sehen Sie auf den Straßen dieser charmanten Stadt Mönche in ihren typischen orangenen Roben und mit farbenfrohen Sonnenschirmen ihrem Almosengang nachgehen. Von Luang Prabang aus erreichen Sie nach einer zweistündigen Bootsfahrt die berühmten Pak Ou Höhlen mit ihren unzähligen goldenen Buddha Statuen.

ein Elefant beim Baden in einem Fluss in Laos

2. Elephant Conservation Center in Sayaboury

Das Elephant Conservation Center (ECC) befindet sich nur rund zweieinhalb Stunden von Luang Prabang entfernt, direkt an einem idyllischen See. Begleiten Sie die sanften Riesen bei ihrem täglichen Bad, das für die Elefanten eine ganz besondere Rolle spielt. Nehmen Sie an einer besonderen Trainingseinheit mit den Tieren teil, bei welcher die Technik der “positiven Verstärkung” angewendet wird. Erfahren Sie, wie die Elefanten hier im Zentrum aufgeklärt werde geistig angeregt werden, um Langeweile oder stereotypes Verhalten zu vermeiden. Hierzu wird zum Beispiel Essen versteckt oder bestimmte Spielzeuge und ein Schlammbad bereitgestellt. Die Elefanten lieben diese mentale Stimulation und die Herausforderungen - und Sie können aktiv teilhaben!

Tempel Wat Ho Pha Bang in Luang Probang Laos

3. Luang Prabang

Kehren Sie nach den unvergesslichen Momenten bei den Elefanten zurück ins charmante Luang Prabang und widmen Sie sich den zahlreichen Tempeln, die Sie hier erwarten. Neben dem Wat Xieng Thong, einem der bedeutendsten Tempeln des ganzen Landes, lohnt sich auch eine Besichtigung des Wat That, in dessen zentraler Stupa sich die Asche des Königs Sisavang Vong befindet. Dieser Tempel und sein Garten zählen zu den schönsten Anlagen in ganz Laos. Mehr über die laotische Kultur erfahren Sie im ehemaligen Königspalast, der heute das National Museum beherbergt.

Erkunden Sie die Höhlen und Lagunen um Vang Vieng auf Ihrer Laos Rundreise.

4. Vang Vieng

Idyllische Landschaften erwarten Sie auf der spektakulären Fahrt nach Vang Vieng. Legen Sie so viele Stopps ein wie Sie möchten, genießen Sie den Ausblick und kosten Sie exotische Früchte, die Sie an kleinen Ständen kaufen können. Vang Vieng selbst ist eine ruhige Kleinstadt am Nam Song Fluss, inmitten von Bergen, Karstfelsen, Höhlen, Lagunen und schier endlos weiten Reisfeldern. Besuchen Sie die Tham Phu Kham Höhle, in der eine riesige Bronze-Darstellung eines liegenden Buddhas auf Sie wartet. Baden Sie im klaren Wasser des Ka-Flusses oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt zu einem Bio-Bauernhof in der näheren Umgebung.

Blick auf den Pha That Luang Tempel in Vientiane Laos

5. Vientiane

Die Hauptstadt Laos, Vientiane, wartet mit weiteren imposanten Tempeln sowie dem Präsidentenpalast, einem im französischen Beaux Arts Stil errichteten Gebäude, auf. Der Palast darf nicht betreten werden, allein die Fassade bietet jedoch einen guten Einblick in die koloniale Vergangenheit der Stadt. Erklimmen Sie das Patuxay Denkmal, die laotische Version des Arc de Triomphe in Paris, und genießen Sie von hier einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt um Sie herum. Auch das Nationalsymbol von Laos befindet sich in Vientiane. Der Tempel That Luang, wurde im 16. Jahrhundert von König Setthethirat erbaut.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Kuang Si-Wasserfall in Laos

    ab

    2.199 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Mekong Fluss in Laos, Pak Ou, Luang Prabang

    ab

    539 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Frau mit traditionellem Hut auf dem braunen Wasser des Flusses Nam Ou in Laos.

    ab

    859 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Triumphbogen Patuxai in der Hauptstadt von Laos, Vientiane

    ab

    859 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?