Songaksan Mountain Trail mit Meer auf der Insel Jeju, Korea

Südkorea Rundreise 10 Tage: Von Seoul zur Insel Jeju

Seoul - Andong - Busan - Jeju

  • ab 10 Tage

  • Transfer/Selbstfahrer

  • April - Oktober

  • ca. 12 Stunden

Südkorea Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Südkorea Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Asien
  3. Südkorea
  4. Südkorea Rundreise 10 Tage: Von Seoul zur Insel Jeju

Was erwartet Sie auf Ihrer 10-tägigen Rundreise?

Bei dieser 10-tägigen Südkorea Rundreise erleben Sie zwischen der modernen Hauptstadt Seoul und der ruhigen Insel Jeju die Vielfalt des Landes. Spüren Sie in Seoul den modernen Puls Südkoreas oder besuchen Sie geschichtsträchtige Tempel und Paläste. Erkunden Sie Gyeongju, die ehemalige Hauptstadt der Silla-Dynastie sowie die Küstenstadt Busan. Gelegenheit für ausgiebige Wanderungen und Einblicke in koreanische Traditionen bietet schließlich die Insel Jeju.

Reiseverlauf im Überblick:

  • Tag 1-3: Seoul

  • Tag 4-5: Gyeongju

  • Tag 6-7: Busan

  • Tag 8-10: Jeju

  •  Weniger
Bunte Leuchtschilder in einer viel besuchten Straße in Seoul

1. Seoul (Tag 1-3)

Ihre 10-tägige Südkorea Rundreise führt Sie zunächst in die Hauptstadt Seoul. Erleben Sie eine der modernsten Metropolen der Welt mit ihren futuristischen Wolkenkratzern und pulsierenden Trendvierteln wie Insadong, Hongdae oder dem Einkaufsdistrikt Myeongdong.

Etwas ruhiger geht es etwa im Namsan-Park zu. Dort finden Sie auch den Namsan Tower, der einen tollen Panoramablick über die Stadt bietet. Besichtigen Sie jahrhundertealte Tempel und Paläste wie den Gyeongbokgung oder probieren Sie auf den Streetfood-Märkten typisch koreanische Snacks wie den würzigen Reiskuchen Tteokkbokki oder Mandu.

Traditionelle koreanische Brücke in Gyeongju

2. Gyeongju (Tag 4-5)

Reisen Sie nun nach Gyeongju. Die Stadt gilt als „Museum ohne Mauern“ und überzeugt mit historischen Attraktionen wie dem Bulguksa. Dieser Tempel am Hang des Berges Toham gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und stammt aus der Silla-Dynastie, deren Hauptstadt Gyeongju über mehrere Jahrhunderte war.

Er ist Teil des Gyeongju-Nationalparks, dem einzigen historischen Nationalparks Südkoreas. Weitere Sehenswürdigkeiten in Gyeongju sind die Hügelgräber von Daereungwon, der Golgulsa-Tempel mit seinen Vorführungen koreanischer Kampfkünste, das Nationalmuseum mit seinen Schmuck-, Waffen- und Zeremonialgegenständen oder das Cheomseongdae-Observatorium aus dem 7. Jahrhundert.

Langer Sandstrand mit Skyline im Hintergrund

3. Busan (Tag 6-7)

Auf Ihrer Route liegt nun die Küstenstadt Busan. Hier finden Sie so abwechslungsreiche Sehenswürdigkeiten wie das riesige Kaufhaus Shinsegae Centum City oder den tief in den Bergen gelegenen buddhistischen Tempel Beomeosa aus der Goryeo-Dynastie.

Ein beliebtes Fotomotiv ist das bunte Viertel Gamcheon Cultual Village. Auch für einen Badetag ist Busan mit seinen Stränden wie dem Haeundae gut geeignet. Schöne Aussichten genießen Sie auch bei einer Fahrt mit der Songdo-Seilbahn. Besonders lebhaft wird es auf den berühmten Fischmärkten der Stadt. Lassen Sie den Tag schließlich in einem schicken Café ausklingen.

Sonnenaufgang über der Landerhebung Seongsan Ilchulbong, auf der Insel Jejudo mit grün bewachsener Felslandschaft

4. Jeju (Tag 8-10)

Ihre 10-tägige Südkorea Rundreise nimmt Sie auch mit auf die Insel Jeju. Diese trägt den Beinamen „Insel der Götter“ und vereint koreanische Traditionen mit einzigartiger Natur. Wanderrouten bringen Sie etwa auf den Gipfel des höchsten Berges des Landes, dem Hallasan, zum Cheonjiyeon-Wasserfall oder durch das Geomunoreum-Lavahöhlensystem.

Für Spaziergänge eignen sich auch der Jeolmul Natural Recreation Forest mit seinen Zedernbäumen und Aussichtspunkten oder der Jeju Stone Park mit seinen Skulpturen. Interessante Museen sind das Jeju Folk Village Museum oder das Teemuseum Osulloc.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Weiße Kirschblüten auf einem See in Bomunjeong, Gyeongju, Südkorea.

    ab

    3.500 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Waldweg umgeben von hohen Bambusbäumen

    ab

    3.800 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Blick auf den Palast Gyeongbokgung in Seoul, Südkorea.

    ab

    500 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Holzbrücke zum Gyeongbokgung-Palast bei Sonnenuntergang

    ab

    1.800 €

     

    exkl. Flug (p.P.)