Reiseberatung:
Blick auf ein Flugzeug umgeben von Wolken

Reisetrends 2019

Unsere Analyse zeigt, wohin es Individualreisende im Jahr 2019 zieht

Wohin soll Ihre Reise gehen?

Top 5 Reiseziele

Das sind die beliebtesten Destinationen
  1. Südafrika
  2. Namibia
  3. Neuseeland
  4. Kanada
  5. Australien

Ozeanien - Alleinreisende auf Achse

Australien, Neuseeland und die umliegenden Inseln, wie Fidschi oder Bora Bora, bieten vor allem für Alleinreisende perfekte Bedingungen: Abwechslung pur, jede Menge Gleichgesinnte und genügend Möglichkeiten zum Relaxen. Um die Länder ausgiebig entdecken zu können, entscheiden sich Reisende zudem immer häufiger, selbst das Steuer in die Hand zu nehmen, anstatt sich auf einen Guide zu verlassen. Mit dem Camper oder Van bevorzugen die Urlauber den Spielraum für individuelle Abstecher oder spontane Ausflüge. Vielfalt ist aber auch bei den Unterkünften ein wichtiges Kriterium: Vom Stadthotel über historische Gebäude bis hin zur Lodge im Regenwald wird gern eine bunte Mischung gebucht.

Der Süden Afrikas - Gruppenliebling

Die Faszination Garden Route strahlt nicht nur auf Familien eine besondere Wirkung aus, auch Paare und Gruppen reisen vermehrt ans südliche Ende des afrikanischen Kontinents, das mit unberührten Lagunen, tropischen Wäldern und paradiesischen Stränden aufwartet. Aber nicht nur Südafrika liegt voll im Trend, auch Namibia ist zu einem echten Favoriten geworden, wenn es um Aktivurlaub geht. Flusssafaris, Schluchtenwanderungen, Sandboarding in der Wüste und Schlafen unterm Sternenhimmel - hier bleiben keine Abenteuer-Wünsche offen.

Nordamerika - Outdoor-Abenteuer & Familienidyll

Kanada rangiert unter den vorderen Plätzen der Reisetrends für das Jahr 2019, dicht gefolgt von den USA, die die Top 5 knapp verfehlt haben. Den Reiz Kanadas machen mehr und mehr auch für Familien die atemberaubenden Naturerlebnisse aus, die sich im zweitgrößten Land der Welt bieten. Einsame Sandstrände, schier unendliche Weiten, schneebedeckte Gipfel und Polarlichter versprechen ein atemberaubendes Rundum-Paket für Outdoor-Fans. Um die Schönheit des Landes in Gänze genießen zu können, entscheidet sich eine Vielzahl der Reisenden für eine Tour mit dem Camper.

Top-Aktivitäten

Die Favoriten unter den Erlebnissen

Ganz gleich ob Paare, Alleinreisende oder Gruppen - im Urlaub wollen sie fast alle das Gleiche, nämlich etwas Anderes. Wander-, Tauch- oder Kultururlaub auf der Standardroute entlang der Hotspots ist passé. Reisen wird zum Abenteuer, das unvergängliche Erinnerungen beschert.

Der Berg ruft

Kilimandscharo, Patagonien, Rocky Mountains, neuseeländische Alpen - die Wanderlust der Deutschen ist in schwindelerregende Höhen geklettert. Landschaft erkunden, die vielfältige Natur genießen und die heimische Tierwelt entdecken - die zahlreichen Nationalparks bieten Wanderern das komplette Programm. Aber auch bei diesen Touren steht die Suche nach Außergewöhnlichem im Vordergrund. Abenteurer zieht es zum Beispiel immer öfter in eisige Gefilde. Der Heli Hike auf dem Franz-Josef-Gletscher in Neuseeland kombiniert einen Flug über die schneeweiße Szenerie mit einer einzigartigen Wanderung durch Eishöhlen, vorbei an Séracs und Ogiven.

Safari mit Perspektivwechsel

Vor allem bei Familien steht das Abenteuer Wildnis ganz oben auf der Liste der Reiseaktivitäten. Safaris in Südafrika, Namibia oder Tansania stellen hierbei nicht nur den Löwenanteil dar, sie bieten zugleich ein wahres Füllhorn an unvergesslichen Erlebnissen. Doch die Fahrt mit dem Jeep ist längst nicht die aufregendste Art, die Tierwelt zu erkunden. Reisende wechseln nun einfach den Blickwinkel und lernen die “Big Five” von oben kennen. Mit einer Ballon-Safari über Savanne und Sanddünen bietet sich die einmalige Gelegenheit, das Weite der Savanne zu genießen und auf eine lautlose Entdeckungstour zu gehen.

Kultour - Jenseits der Metropolen

Sightseeing gehört nach wie vor zu den beliebtesten Aktivitäten im Urlaub. Jedoch verlassen die Urlauber nun mehr und mehr die ausgetretenen Pfade. Abseits der Metropolen lassen sich die Reisenden durch kleine Städte und unbekanntere Gegenden treiben, um noch tiefer in die Traditionen und Lebensweisen in der Fremde eintauchen zu können. Auf einen kurzen Stopp in Shanghai folgen nun gern längere Touren entlang jahrhundertealter Reisterrassen, pittoresker Holzhäuser und eindrucksvoller Karststeingpfel, die die chinesische Landschaft prägen.

Geheimtipps

Destinationen im Dornröschenschlaf

Costa Rica - Neuer Favorit in Mittelamerika

Costa Rica ist besonders empfehlenswert für Naturliebhaber und alle, die das Pura Vida einmal hautnah erleben möchten. Zwölf unterschiedliche Vegetationszonen sorgen für eine mannigfaltige Flora und Fauna, aber auch die kilometerlangen naturbelassenen Strände und die beeindruckende Vulkanlandschaft machen das Land zum tropischen Paradies. Ebenso berauschend wie die Natur ist ist die Lebensfreude der Costa Ricaner. Nicht verwunderlich, dass laut Happy Planet Index in dieser Umgebung die glücklichsten Menschen der Welt leben.

Indien - Wachgeküsstes Urlaubsziel

Farbenprächtig und voller Exotik begrüßt Indien seine Reisenden. Vom Himalaya im Norden bis hin zum Dschungel und weiten Stränden im Süden des Landes beeindruckt das Land durch seine Vielfältigkeit. Ob auf den Spuren der ältesten Hochkulturen, abgelegene Wüstenstädte, pulsierende Metropolen, Abenteuer in den Nationalparks oder die Erkundung der indischen Küche - hier gibt es jede Menge authentische Einblicke in die Kultur eines der kontrastreichsten Länder der Welt. Indien schafft es, seine Gäste immer wieder zu überraschen.

Argentinien - Feurige Erlebnisreise

Eine Reise nach Argentinien hält ein großes Erlebnissspektrum bereit, das bisher nur wenige Reisende auf dem Radar haben. Von der Gletscher-Wanderung über eine Tour durch Weinbaugebiete oder die facettenreichen Viertel von Buenos Aires bis hin zu unbekannten Stränden oder präkolumbianischen Stätten bietet das Land jede Menge Abwechslung. Der Tango ist genauso allgegenwärtig wie die Leidenschaft für Fußball, das Caféhausflair ebenso ein Highlight wie die Steakrestaurants, alles gemischt mit der typischen argentniischen Herzlichkeit und Ausgelassenheit sorgt für einen ereignisreichen Aufenthalt.


Die Analyse zu den Trends bei Individualreisen im Jahr 2019 basiert auf den Buchungsdaten von Tourlane. Es wurden alle Buchungen für das Jahr 2019 berücksichtigt, die vom 1.1.2018 bis zum 31.12.2018 getätigt wurden.

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote

Maximale Kundenzufriedenheit