Infinity-Pool mit Blick aufs Meer, von Palmen gesäumt - als Sinnbild eines Luxusurlaubs auf den Cookinseln

Luxusurlaub auf den Cookinseln

Rarotonga - Aitutaki

  • 7 Tage

  • Inselhopping

  • Juni-Oktober

  • ca. 29 Std.

Cook Islands Reisen

Reiseführer

Orte

Cook Islands Reisen

Reiseführer

Orte

  1. Reiseziele
  2. Südsee
  3. Cook Islands
  4. Luxusurlaub auf den Cookinseln

Was erwartet Sie bei Ihrem Cookinseln-Urlaub?

Auf den Cookinseln erwartet Sie eine Fusion aus Entspannung und Abenteuer. Zu Beginn heißt Sie Rarotonga willkommen, die Perle des Südpazifiks, mit wunderschönen Stränden und unberührter Natur. Ihr erstes Highlight könnte eine exklusive, private Tour sein, die Sie zu historischen polynesischen Kulturstätten führt. Doch das ist nur der Anfang. Ein kurzer Flug entführt Sie dann nach Aitutaki – eine Welt, die Bilder und Worte kaum einfangen können. Stellen Sie sich eine malerische, azurblaue Lagune vor, die Sie per Boot erkunden. Ob Schnorcheln in Korallengärten oder ein romantisches Picknick auf einer verlassenen Insel – Aitutaki kann dies und noch viel mehr.

Dieser 7-tägige Urlaub bietet Ihnen eine sorgfältig abgestimmte Mischung aus Erholung und spannenden Aktivitäten, umgeben von einer atemberaubenden Naturkulisse. Individualisieren Sie diese Reise mit einem Tourlane Reiseexperten kostenlos und unverbindlich.

Reiseverlauf im Überblick

Tag 1-4: Rarotonga

Tag 5-7: Aitutaki Weniger

Ein Sandstrand und ein Boot von oben aus gesehen

1. Rarotonga (Tag 1-4)

Ihre Reise beginnt in Rarotonga, wo Sie mit dem traditionellen Cookinseln-Gruß in Form eines floralen 'Ei' (Halskranz) empfangen werden. Anschließend könnte es in ein am Saphirwasser gelegenes Resort gehen. Der Infinity-Pool und der Strand laden hier zum Relaxen und die Kajaks zum Paddeln ein.

Ihr Aufenthalt auf Rarotonga steht ganz im Zeichen der Entdeckung: Unternehmen Sie zum Beispiel eine Tour entlang der antiken Ara-Metua-Straße im Landesinneren, einen privaten Schnorchelausflug oder schwimmen Sie mit Schildkröten im kristallklaren Wasser. Um dem Dschungel und den vulkanischen Gipfeln ganz nah zu kommen, können Sie eine Wanderung auf dem Cross Island Trek mit einem lokalen Guide buchen. Oder Sie mieten ein Fahrrad oder einen Roller und erleben die Insel aus einer ganz persönlichen Perspektive. Entdecken Sie versteckte Strände, lokale Märkte in der Hauptstadt Avarua oder genießen Sie einfach die Freiheit, spontan zu sein.

Strand und Holzbungalow

2. Aitutaki (Tag 5-7)

Auf Aitutaki stehen die Zeichen auf Ruhe: Verbringen Sie entspannte Stunden am Pool Ihrer Unterkunft. Viele der Resorts auf der Insel bieten Restaurants mit atemberaubenden Ausblicken auf die Lagune. Entspannen Sie zwischen weißem Sand und azurblauem Wasser und lassen Sie sich im Day Spa verwöhnen.

Unternehmen Sie eine Privattour zur One Foot Island, die sich hervorragend zum Schnorcheln eignet, oder ein Picknick auf einer verlassenen Insel, während die Sonne langsam am Horizont versinkt. Vielleicht lockt Sie aber auch das Abenteuer aufs Wasser: Kajaks und Stand-Up-Paddle-Boards stehen zur Verfügung. Machen Sie es sich in einer Strandhängematte gemütlich und lassen Sie die Seele baumeln. Verpassen Sie nicht Honeymoon Island und probieren Sie unbedingt das Kitesurfen aus oder unternehmen Sie zwischen Juli und Oktober eine spannende Tour, um mit majestätischen Buckelwalen Seite an Seite zu schwimmen.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,5/5  |  2.675 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Lagune vor Muri Beach auf der Insel Rarotonga der Cook Islands

    ab

    1.025 €

     

    exkl. Flug (p.P.)