Unser Tourlane Reiseversprechen —Sorgenfrei Urlaub buchen & kostenlos stornieren!
Blick auf dem Bongoyo Beach in Dar es Salaam, Tansania

Dar es Salaam Reise

Kolonialgebäude und Traumstrände

    Tansania Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Tansania Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Afrika
    3. Tansania
    4. Dar es Salaam

    Was sollten Sie in Dar es Salaam unternehmen?

    Dar Es Salaam ist mit 5,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt und wirtschaftliches Zentrum von Tansania. Einheimische nennen die Stadt meistens nur "Dar". Die Stadt zählt zu den am schnellsten wachsenden Städten Afrikas. Bei einer Reise nach Dar Es Salaam erwarten Sie einige Highlights, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Erkunden Sie alte Kolonialbauten, erleben Sie Einheimische auf dem Fischmarkt, genießen Sie herrliche Sonnenuntergänge bei traumhafter Aussicht oder machen Sie einen Ausflug und fühlen Sie sich dabei wie auf einer einsamen Insel.

    1. St. Joseph Kathedrale in Dar es Salaam, Tansania.

      Azania Front Kirche

      Geschichtsträchtiges Bauwerk

    2. Der Blick auf dem Rathaus in Dar es Salaam, Tansania.

      City Hall

      Eindrucksvolle Kolonialgebäude

    3. Luftaufnahme des Masaki-Gebiets in Dar es Salaam, Tansania

      Das Viertel Masaki

      Herrliche Atmosphäre mit Meerblick

    Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Dar es Salaam?

    1. Azania Front Kirche

    1888 wurde die Azania Front Kirche von deutschen Kolonisten gebaut. Es handelt sich dabei um die erste deutsche Kirche in Ostafrika. Gottesdienste finden auch heute noch auf Suaheli, Englisch und Deutsch statt. Es lohnt sich, bei einem Besuch eine Führung zu buchen, um mehr über dieses geschichtsträchtige Bauwerk zu erfahren und auch das Dach und den Glockenturm zu besichtigen. Von hier aus haben Sie nämlich einen traumhaften Blick. Auch die gewaltige Turmuhr ist sehr sehenswert. Sie schmückt den Turm bereits seit seiner Erbauung.

    2. City Hall

    Auch die City Hall wurde ursprünglich von den deutschen Kolonialherren gebaut. Heute wird es von der Stadtverwaltung von Dar Es Salaam genutzt. Anfangs besaß das Gebäude auch noch einen Wachturm, der heute allerdings nicht mehr steht. Besonders interessant ist der starke Kontrast zwischen dem alten Kolonialgebäude und den modernen Hochhäusern, die Sie hier überall im direkten Umkreis finden.

    3. Mzizima Fischmarkt

    Was Sie auf keinen Fall verpassen sollten, ist der Mzizima Fischmarkt, der sich ca. 10 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum befindet. Schon der kurze Spaziergang zum Markt lohnt sich, weil es viele spannende Dinge zu entdecken gibt. Morgens gegen 7 Uhr ist auf dem Fischmarkt am meisten los, denn um 6 Uhr kommen in der Regel die Fischer von ihren Ausfahrten zurück und verkaufen ihren frisch gefangenen Fisch dann direkt auf dem Markt. Neben dem frischen Fisch können Sie hier auch andere Köstlichkeiten kaufen, die direkt vor Ort aus dem tagesfrischen Fang produziert werden. Das bunte Treiben auf dem Markt schafft eine wunderschöne Atmosphäre.

    4. Das Viertel Masaki

    Das Stadtviertel Masaki befindet sich auf der Msasani Halbinsel nördlich des Stadtzentrums und wird hauptsächlich von Diplomaten und Regierungsbeamten bewohnt. Ein Besuch des Viertels lohnt sich vor allem am Abend, um den wundervollen Sonnenuntergang zu genießen. Dafür können Sie auf einer der Bänke direkt am Wasser Platz nehmen und die herrliche Atmosphäre genießen. An manchen Abenden spielt hier auch eine Liveband, die eine noch gemütlichere Atmosphäre schafft. Auch einige Restaurants mit wunderschönem Meerblick warten in der näheren Umgebung auf Ihren Besuch.

    5. Bongoyo Island

    Nur 30 Minuten von Dar Es Salaam entfernt liegt die Insel Bongoyo, zu der sich ein Tagesausflug sehr lohnt. Die Insel überzeugt vor allem mit ihren paradiesischen Stränden. Die Insel ist komplett unbewohnt und befindet sich in einem Naturschutzgebiet. Dennoch steht ein kleines Restaurant für das leibliche Wohl der Besucher bereit. Wenn Sie nicht nur am Strand liegen möchten, lohnt es sich auch, eine Schnorchel-Ausrüstung mit auf die Insel zu nehmen oder sie dort zu leihen, denn nur wenige Meter vom Strand entfernt befinden sich wunderschöne bunte Korallenatolle. Auch die Wälder der Insel lohnen sich für einen Besuch. Durch sie führen mehrere Pfade, über die Sie quer über die Insel streifen können.  Weniger

    Auf diesen Reisen können Sie Dar es Salaam entdecken

    Passen Sie Ihre Reise nach Tansania mit den Tipps unserer Reiseexperten für einen unvergesslichen Urlaub an! Entdecken Sie unsere Vorschläge für Ihren Aufenthalt in Dar es Salaam.

    1. Giraffen im Arusha Nationalpark, Tansania

      ab

      3.199 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Weitere Reiseziele in Tansania

    1. Giraffen im Arusha Nationalpark, Tansania

      Arusha

    2. Blick auf den tropischen Sandstrand Nungwi auf Sansibar, Tansania

      Nungwi

    3. Lake Burunge - ein Muss bei einer Camping Safari Tansania

      Tarangire

    4. Heißluftballons über der Serengeti

      Serengeti

    5. Kilimandscharo Besteigung - erleben Sie den höchsten Berg Afrikas.

      Kilimandscharo