Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Luftaufnahme der Nusa Dua Küste, Bali, Indonesien

Nusa Dua Urlaub

Der "klassische" Bali-Strandurlaub

    Legen wir los?

    Indonesien Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Indonesien Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Asien
    3. Indonesien
    4. Nusa Dua

    Was sollte man in Nusa Dua unternehmen?

    Ein Nusa Dua Urlaub ist perfekt für alle, die einen klassischen Bali-Strandurlaub erleben möchten. Die gepflegten Strände bieten ausgiebigen Platz zum Sonnenbaden, der Wellengang reicht von seichten, badefreundlichen Plätzen bis hin zu wilden Wellen, die die Herzen von Wassersportfans höherschlagen lassen. Dank der modernen Infrastruktur und den vielen Unterhaltungsmöglichkeiten ist eine Nusa Dua Reise auch für "Fernreisen-Neulinge" eine entspannte Wahl. Einblicke ins authentischere Bali gibt es hingegen in den Straßen des Fischerdorfs Tanjung Benoa, eine faszinierende Kunstsammlung rund ums Thema Bali hält das Pasifika Museum bereit.

    1. Der Geger Strand auf der Insel Bali, Indonesien

      Geger Beach

      Strand mit ruhigem Wellengang

    2. Ein Blick auf den Waterblow in Nusa Dua, Bali, Indonesien.

      Waterblow

      Interessantes Naturspektakel

    3. Der Luftaufnahme der Strandküste von Nusa Dua im Süden Balis, Indonesien.

      Nusa Dua Beach

      Klassischer Traumstrand

    Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Nusa Dua?

    1. Geger Beach

    Der Geger Beach ist ein Strand mit ruhigem Wellengang, weshalb er auch ein tolles Ziel für einen Nusa Dua Urlaub mit der Familie ist. Entdecken Sie das vorgelagerte Korallenriff beim Schnorcheln, für Entspannung sorgen die angebotenen Strandliegen und Massagen oder die Strandrestaurants, in denen das Essen meist sowohl lecker als auch günstig ist. Etwas weiter nördlich und südlich vom Geger Beach finden sich sogar ein paar Surfspots.

    2. Waterblow

    Am Waterblow bietet sich Ihnen ein interessantes Naturspektakel: bei hohem Wellengang spritzt das klare Wasser des Meeres durch die Lücken der Felsklippe. Diese Szenerie mit ihrem Blick über das Meer ist ein beliebter Aussichtspunkt und besitzt das Potenzial für tolle Schnappschüsse, doch seien Sie vorsichtig, sodass Sie nicht zu sehr nassgespritzt werden!

    3. Pasifika Museum

    Das Pasifika Museum ist ein empfehlenswerter Halt für Ihre Nusa Dua Reise. Die Architektur des Gebäudes ist eine moderne Interpretation des traditionellen balinesischen Stils, innen finden Sie mehr als 600 Gemälde und Skulpturen, die größtenteils das Leben Balis aus der Sicht von Künstlern verschiedener Epochen und Herkunftsländern darstellen. Das Museum möchte, dass seine Gäste Bali rundum erleben, so wird das Angebot durch verschiedene Tanz- und Kunstworkshops ergänzt. Nehmen Sie sich auch Zeit für einen Spaziergang durch den schönen Garten.

    4. Nusa Dua Beach

    Der Nusa Dua Beach ist einer der klassischen Traumstrände Balis. Entspannen Sie sich auf Ihrem Platz mit Schirm und Liege oder genießen Sie ein wenig Action beim Parasailing. Zahlreiche Bars und Restaurants runden das Stranderlebnis ab. Die ruhigen Wellen direkt am Strand sind passend fürs Schwimmen oder Schnorcheln, etwas weiter abseits werden die Wellen etwas wilder - optimal zum Surfen. Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Luftaufnahme von Booten und Strand auf den Gili Inseln, Indonesien.

      Gili Inseln

    2. Strand Reflection in Seminyak, Bali, Indonesien

      Seminyak

    3. Luftaufnahme der Gili Lawa Darat Mündung im Komodo Nationalpark von Indonesien.

      Komodo

    4. Eine Luftaufnahme eines Strandes in Kuta, Bali, Indonesien.

      Kuta

    Legen wir los?