Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Schlendern Sie während Ihres Aufenthaltes durch die malerischen Straßen der Kykladenstädte.

2 Wochen Inselhopping in Griechenland

Auf der Sonnenseite: Inselhopping in Griechenland

  • 14 Tage

  • Selbstfahrer

  • ganzjährig

  • ca. 3,5 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Europa
  3. Griechenland
  4. 2 Wochen Inselhopping in Griechenland

Route: 14 Tage Inselhopping in Griechenland

14 Tage Griechenland Inselhopping, das spricht für tolle Strände, charmente Hafenstädte und atemberaubende Natureindrücke. Erleben Sie die Antike hautnah in Athen, freuen Sie sich auf Paros, den Geheimtipp Amorgos und die Lieblingsinsel Mykonos. Was Sie auf keinen Fall verpassen dürfen, wissen unsere Reiseexperten, die Ihnen gerne bei der Planung behilflich sind.

Die Highlights dieser Reise

  1. Athen

  2. Paros

  3. Amorgos

  4. Mykonos

  5.  Weniger
Monastiraki-Platz in Athen, Griechenland

Athen

Athen ist für viele gleichbedeutend mit der Akropolis. Das Meisterwerk aus der Antike und UNESCO-Weltkulturerbe sollte definitiv auf dem Programm stehen. Neben der Akropolis lockt der Hausberg Lykabettus mit atemberaubender Aussicht. Eine Seilbahn bringt Sie bequem nach oben. Wer Lust auf einen Stadtbummel hat, kann am Syntagma-Platz vorbei in die beliebte Einkaufsstraße Odos Ermou einbiegen und durch die Läden schlendern. Wenn am Abend die Tavernen locken, geht es in den Stadtteil Plaka, wo eine riesige Auswahl an Restaurants wartet.

Besuchen Sie die griechischen Inseln während Ihrer Reise zu den Kykladen.

Paros

Mittendrin in den Kykladen liegt Paros. Der Hauptort Parikia liegt malerisch zwischen Meer und Bergen und ist ein Ort für jeden Geschmack: Im Süden wartet aufregendes Nachtleben, tolle Restaurants und Cafés, im Norden gibt es ruhige Ecken. Der passende Strand ist auf Paros immer um die Ecke. Bei der großen Anzahl der Traumstrände fällt nur die Entscheidung schwer.

Blick auf die Insel Amorgos in Griechenland

Amorgos

Amorgos ist der geheime Juwel der Kykladen. Hier erwarten Sie karge Berglandschaften, eine atemberaubende Küste mit malerischen Buchten und charmante Dörfer. Ob beim Bummel durch Chora oder bei Wanderungen, Amorgos schafft es im Handumdrehen seine Besucher zu verzaubern. Denn eines findet man hier nicht: Touristenmassen.

Mykonos

Mykonos ist die berühmteste Insel der Kykladen und das nicht ohne Grundt: Weiße Hügel, blaues Meer, Windmühlen und Strände sprechen für sich. Das Schöne an Mykonos ist die Vielfältigkeit. Ob glamouröse Party, abwechslungsreiche Wandertouren, entspannter Badeurlaub oder Kultur, hier gibt es all das!

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weintesten oder Safari

Unterkünfte

Vom Luxushotel, zum Campingplatz oder bis zum Spa

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

  1. Santorini in Griechenland

    ab

    2.675 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Eine idyllische Bucht auf Kreta mit kristallklarem Wasser und bunten Häuser entlang der Küste

    ab

    2.375 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Blick auf die Akropolis in Athen, Griechenland

    ab

    1.225 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?