Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — Unser Tourlane Reiseversprechen!

Aktuelle Reisehinweise von Tourlane

Das Tourlane Reiseversprechen

Stand: 1. Oktober 2020

Das Coronavirus ist in fast allen Ländern präsent. Dies hat weltweit zur Schließung von Grenzen und Flughäfen geführt, während nun an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt eine allmähliche Wiedereröffnung stattfindet. Unsere engagierten Sicherheits- und Reiseexperten und unser Kundenservice beobachtet diese Veränderungen kontinuierlich und stellt sicher, dass unsere Kunden stets aktuell informiert sind. So haben wir zu Beginn der Coronavirus-Krise alle unsere Kunden sofort kontaktiert und konnten sie innerhalb einer Woche nach ihrem ursprünglichen Rückgabedatum sicher nach Hause bringen.  

Tourlanes Coronavirus-Buchungsrichtlinien und Informationen 

Für Kunden, die an der Buchung einer Reise interessiert sind, sich aber aufgrund der aktuellen Situation über das weitere Vorgehen unsicher sind, bietet Tourlane für einen sorgenfreien Buchungs- und Planungsprozess die folgenden Informationen an:

  • Kostenlose Stornierung mit vollständiger Rückerstattung; gilt für neue Buchungen bis zum 31. Oktober 2020 

  • Mehr Flexibilität 

  • 24/7-Krisenteam, das im Notfall einsatzbereit ist

Details

Kostenlose Stornierung mit 100% Geld-zurück-Garantie

Für neue Buchungen mit einem Abreisedatum im Jahr 2021 und darüber hinaus, die zwischen dem 10. Mai 2020 und dem 31. Oktober 2020 erfolgen, können Sie Ihre komplette Tourlane-Reise (Aktivitäten, Hotels, Touren) bis zu 30 Tage vor Ihrer Abreise kostenlos stornieren und erhalten eine vollständige Rückerstattung. Flüge können nicht in diese Garantie eingeschlossen werden, da die Stornierungsrichtlinien von der Fluggesellschaft und der Tarifart abhängen. Um flexibel zu bleiben, empfehlen wir Ihnen, bei der Buchung Ihres Fluges einen flexiblen Tarif zu wählen.

Volle Flexibilität für Ihre Buchung

Für neue Buchungen mit einem Abreisedatum im Jahr 2021 und darüber hinaus, die zwischen dem 10. Mai 2020 und dem 31. Oktober 2020 erfolgen, können Sie Ihre Tourlane-Reise (Aktivitäten, Hotels, Touren) bis 30 Tage vor Ihrer Abreise kostenlos umbuchen (je nach Verfügbarkeit). Eine Umbuchung ist nur einmal möglich, und Sie müssen uns mindestens 30 Tage vor Ihrer geplanten Abreise informieren. Die Umbuchung muss sich auf dieselbe Reise beziehen, die Sie ursprünglich gebucht haben. Alle zusätzlichen Kosten, die aufgrund von Änderungen in Ihrem Zeitplan oder Upgrades entstehen, wie z.B. zusätzliche Gebühren in der Hochsaison oder Upgrades Ihrer Unterkunft, werden trotzdem fällig. Flüge können nicht in diese Garantie eingeschlossen werden, da die Umbuchungsrichtlinien von der Fluggesellschaft und der Tarifart abhängen. Wir empfehlen Ihnen, bei der Buchung Ihres Fluges einen flexiblen Tarif zu wählen.

FAQs: Reisen in 2020 

Meine Abreise steht unmittelbar bevor, wie soll ich vorgehen? 

Unser Kundenservice wird sich per E-Mail mit Ihnen in Verbindung gesetzt haben, um alle Optionen im Zusammenhang mit Ihrer bevorstehenden Reise zu besprechen. Wir empfehlen derzeit die Umbuchung der meisten Reisen, die vor Ende Juli stattfinden. Wenn Sie noch nichts von unserem Team gehört haben oder Fragen haben, überprüfen Sie bitte Ihr Postfach noch einmal und senden Sie uns dann eine E-Mail an service@tourlane.com

Ich reise im Jahr 2020 oder überlege, im Jahr 2020 zu reisen, was muss ich wissen? 

Unser Sicherheitsteam überwacht Aktualisierungen und Änderungen für alle unsere Reiseziele, und unser Serviceteam kommuniziert proaktiv mit unseren Kunden, wenn Standorte für Touristen geöffnet werden.

Im Hinblick auf Reisen im Jahr 2020 raten wir Ihnen, die folgenden Punkte bei Ihrer Entscheidung mit einzubeziehen:

  1. Können Sie von Ihrem geplanten Flughafen abfliegen? 

  2. Können Sie zum geplanten Zeitpunkt abfliegen? Kann Tourlane eine Änderung der Route, der Fluggesellschaft oder des Zwischenstopps empfehlen?

  3. Was sagen die lokalen Partner von Tourlane zu den Bedingungen vor Ort? 

  4. Gibt es erschwerte Bedingungen, wenn Sie nach Hause zurückkehren? 

  5. Haben Sie alle aktuellen Informationen, die Sie für eine Entscheidung benötigen?

Wie kann Tourlane helfen, wenn ich aufgrund des Coronavirus meine Reise unterbrechen muss?

1. Eine Aktivität oder Veranstaltung, die Sie bei uns gebucht haben, wird aufgrund des Coronavirus abgesagt.

Unsere Partner vor Ort werden je nach Kapazität und Verfügbarkeit Alternativen mit Ihnen abstimmen. 

2. Ein Coronavirus-bezogenes Ereignis erfordert eine Verkürzung Ihrer Reise.

Wir helfen Ihnen, Ihre Reisevorkehrungen nach Ihren Wünschen zu ändern. 

3. Es gibt eine regionale oder landesweite Abschottung aufgrund des Coronavirus, die Ihre Weiterreise beeinträchtigt.

Wir helfen Ihnen, Ihre Reisevorkehrungen nach Ihren Wünschen zu ändern. Wenn Sie nicht zum erwarteten Rückreisedatum zurückkehren können, stellt Ihnen Tourlane bis zu drei Tage kostenlos eine Unterkunft zur Verfügung. 

4. Sie haben Hygiene- oder Sicherheitsbedenken während Ihrer Reise.

Wir haben hohe Sicherheitsstandards, einschließlich Hygieneanforderungen, für alle unsere lokalen Partner. Diese sind Teil unserer Partnerverträge und gelten bereits seit Anfang 2019. Seit Beginn des Coronavirus haben wir diese Standards verstärkt, die lokalen Hygieneprotokolle überprüft und uns für die entsprechende Anpassung der Reinigungsprotokolle eingesetzt, damit Kunden den Prozess einsehen können (z.B. bei der Ankunft, um nachzuvollziehen, wie der Mietwagen gereinigt wird). Wenn Sie zusätzliche Wünsche oder Bedenken haben, werden wir unser Bestes tun, um diesen nachzukommen.

5. Sie unterliegen während Ihrer Reise der Quarantäne.

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einer verfügbaren Unterkunft für die Dauer der Quarantäne, bei der Stornierung Ihrer weiteren Pläne und bei notwendigen Flugänderungen, wenn der Kauf eines Flugtickets Teil Ihrer Buchung war. Auch wenn der Kauf eines Flugtickets nicht Teil Ihrer Buchung war, können wir versuchen, Sie bei der Flugumbuchung zu unterstützen. Unserer Erfahrung nach verfahren Fluggesellschaften diesbezüglich sehr unterschiedlich. Bei Flugänderungen kann die Fluggesellschaft eine Umbuchungsgebühr und/oder eine Tarifdifferenz erheben. Wir werden unser Bestes tun, um in Ihrem Namen zu verhandeln; unserer Erfahrung nach hängt dies von der Fluggesellschaft, der Art des von Ihnen gekauften Tickets und dem Zeitpunkt der Änderung ab. 

6. Sie kommen während Ihrer Reise mit dem Coronavirus in Kontakt.

Ihr Reiseversicherer sollte bei den gesundheitlichen Aspekten dieser Veranstaltung helfen. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach verfügbaren Unterkünften für Ihre Reisebegleiter, bei der Stornierung Ihrer weiteren Pläne und bei notwendigen Flugänderungen, wenn der Kauf eines Flugtickets Teil Ihrer Buchung war. Auch wenn der Kauf eines Flugtickets nicht Teil Ihrer Buchung war, können wir versuchen, Sie bei der Flugumbuchung zu unterstützen. Unserer Erfahrung nach verfahren Fluggesellschaften diesbezüglich sehr unterschiedlich. Bei Flugänderungen kann die Fluggesellschaft eine Umbuchungsgebühr und/oder eine Tarifdifferenz erheben. Wir werden unser Bestes tun, um in Ihrem Namen zu verhandeln; unserer Erfahrung nach hängt dies von der Fluggesellschaft, der Art des von Ihnen gekauften Tickets und dem Zeitpunkt der Änderung ab. 

7. Ihr Anliegen ist hier nicht aufgeführt?

Bitte teilen Sie es Ihrem Reiseexperten mit oder senden Sie uns eine E-Mail an service@tourlane.com

Tipps für Reisen während des Coronavirus

Viele Länder haben unterschiedliche Reaktionen und Anforderungen bezüglich des Coronavirus, die sich ändern können, daher empfehlen wir für jedes Land dringend Folgendes:

  • Bringen Sie Ihre eigene wiederverwendbare Maske mit. Es kann sein, dass dies für Ihr Reiseziel, Ihre Fluggesellschaft oder Ihre Flughäfen keine Anforderung ist, obwohl es möglich ist, dass es eine werden könnte.

  • Packen Sie einige kleine Flaschen Handdesinfektionsmittel und Desinfektionstücher ein. Diese sind auf Reisen, im Transitverkehr und für den Fall nützlich, dass Sie sich vor dem Essen nicht die Hände waschen können. Wenn Sie Handdesinfektionsmittel im Flugzeug mitnehmen, darf die Flasche aufgrund von Sicherheitsbeschränkungen am Flughafen nicht größer als 100 ml sein.

  • Nehmen Sie im Flugzeug ein paar Energieriegel mit. Service und Snacks im Flugzeug können deutlich reduziert werden. 

  • Wählen Sie einen Fensterplatz, der von den Toiletten im Flugzeug entfernt ist. Es ist der sicherere Sitzplatz im Flugzeug, wenn Sie versuchen, die Wahrscheinlichkeit einer Infektion mit dem Coronavirus zu verringern. 

  • Wenn Sie vor der Reise Symptome des Coronavirus haben, konsultieren Sie sofort Ihren Arzt.

  • Schauen Sie regelmäßig auf der Website der Regierung vorbei und melden Sie sich für alle Aktualisierungen bezüglich Ihres Reiseziels an.

  • Prüfen Sie die zielspezifischen Websites, die wir per E-Mail in unseren Buchungsunterlagen hinterlegt haben.

Wichtige Erinnerungen

Vor der Reise: Erkundigen Sie sich bei Ihrer Reiseversicherung, welchen Versicherungsschutz Sie speziell für das Coronavirus haben. Beispielsweise kann es Beschränkungen oder Einschränkungen der Deckung geben, wenn Sie in Quarantäne sind, aber nicht mit dem Coronavirus infiziert sind. Es kann Einschränkungen oder Beschränkungen des Versicherungsschutzes geben, wenn es aufgrund des Coronavirus zu einer regionalen oder landesweiten Abschottung kommt. Es kann auch Einschränkungen aufgrund von Reisewarnungen der Regierung geben. Darüber hinaus kann Ihr Reiseziel besondere Anforderungen an den Versicherungsschutz haben, die für die Einreise erforderlich sind. 

Während Ihrer Reise: Unser Ziel ist eine sorgenfreie Reise, und wir sind stolz auf die Gesundheits- und Sicherheitsstandards, die unser Sicherheitsteam für alle unsere Partner vor Ort fordert. Einige Gesundheits- und Hygienemaßnahmen, wie Reinigungs- und Desinfektionspläne, sind für Sie jedoch möglicherweise nicht direkt sichtbar. Wenn Sie Fragen zu Gesundheits- oder Hygienemaßnahmen haben, teilen Sie diese bitte sofort unseren Partnern vor Ort mit, damit wir während Ihrer Reise Antworten geben oder gegebenenfalls Verbesserungen vornehmen können. 

Sichere Reiseziele trotz Covid-19

Hier geht es zu Tourlanes Übersicht der sichersten Reiseziele in Zeiten von Corona und wichtigen Sicherheitstipps von Sicherheitsexperte Johann Jones.

Quellen:

Zur Unternehmens-Stellungnahme.


Mit Tourlane wird jeder zum Entdecker. Als Ihr persönlicher Experte planen wir Reisen, an die Sie sich ein Leben lang erinnern. Gemeinsam finden wir das nächste große Abenteuer, das perfekt auf Sie zugeschnitten ist.

Unser Reiseversprechen

Unser Reiseversprechen

Sorgenfrei buchen

Kostenlose Stornierung mit Geld-zurück-Garantie oder flexible Umbuchung.

Mehr erfahren