REISEBERATUNG:
030 – 555 708 92

Entdecken Sie Papeete

Unsere Top-Sehenswürdigkeiten, Highlights und Insider-Tipps.

Ihre Reiseberatung

Wir beraten Sie gern!

All unsere Reisen werden von unseren Südsee-Experten gezielt an Ihre Wünsche angepasst. Gern erstellen wir Ihr einzigartiges Angebot – kostenlos und unverbindlich.

Legen wir los?

Unsere Experten-Tipps für Ihr Abenteuer in Papeete

Schnell werden Sie den besonderen Charme der Hauptstadt von Tahiti verstehen: Papeete ist ein kultureller Schmelztiegel, der Sie von der ersten Minute an mitreißen wird. Die Einflüsse aus der traditionellen tahitianischen Kultur sowie aus Frankreich und China verwandeln die Hafenstadt in einen nie ruhenden Ort. Entspannung finden Sie aber in den zahlreichen Grünanlagen entlang der Esplanade, ehe Sie sich wieder in die quirligen Straßen und Märkte begeben. Vergessen Sie dabei nie, immer die Augen nach den weltberühmten schwarzen Perlen von Tahiti offen zu halten.

  1. Robert Wan Pearl Museum

  2. Pa'ofa'i Gärten

  3. Marché de Papeete

  4. Place Vai'ete

Erleben Sie diese Sehenswürdigkeiten in Papeete

1. Robert Wan Pearl Museum

Das Robert Wan Pearl Museum ist wortwörtlich eine echte „Perle“ in Papeete. Das kleine und liebevoll geführte Museum ist Teil eines der weltweit renommiertesten Juweliergeschäfte für Perlen. Besitzer Robert Wan, Sohn chinesischer Einwanderer, gilt als einer der größten Sammler und Unternehmer im Perlengeschäft. Seine Passion stellt er im gleichnamigen Museum an der Strandpromenade von Papeete aus: Im Perlenmuseum erfahren Sie alles über die kleinen funkelnden, seidig-matten und bunt schillernden Schmuckstücke. Sie lernen alles über die kulturelle und spirituelle Bedeutung, erfahren mehr über Verarbeitungstechniken und die hohe Kunst, Perlen zu einzigartigen Designobjekten zu veredeln. Überwiegend stellt das Robert Wan Pearl Museum Perlen aus der Privatkollektion Robert Wans aus. Darunter befindet sich auch die größte Perle Tahitis. Wer dann das nötige Kleingeld dabei hat, kann im angeschlossenen Juweliergeschäft eine dieser einzigartigen Stücke erwerben.

2. Pa'ofa'i Gärten

Zeit für einen Ausflug ins Paradies: In den Pa'ofa'i Gärten erleben Sie ein ruhiges, entspanntes und entschleunigtes Papeete. Die wunderschönen und blühenden Gärten befindet sich direkt an der Küste und sind Teil der modernen Waterfront. Idyllische Wege mäandern durch den nach Blumen und exotischen Pflanzen duftenden Park. Er führt Sie hinaus aus der lebendigen und quirligen Stadt. Dennoch sind Sie zentrumsnah und können sich in Cafés und Restaurants den Spezialitäten der Insel widmen. Typisch für den Park sind die ursprünglichen mit Holz gedeckten Steinbungalows, die an die traditionellen tahitianischen Hütten erinnern. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um die wundervolle Pflanzenwelt des Parks zu entdecken. Blicken Sie aufs Meer, gönnen Sie sich einen Snack im Schatten der Bäume und kommen Sie zur Ruhe. Bei gutem Wetter können Sie bis zur vorgelagerten Insel Moorea blicken.

3. Marché de Papeete

Der Marché de Papeete ist das Herzstück der tahitianischen Hauptstadt: In der riesigen Markthalle finden sämtliche Geschmacksrichtungen der polynesischen Küche zusammen. In jeder Ecke duftet es nach anderen Spezialitäten – französische, chinesische und traditionell-tahitianische Aromen erfüllen die Halle. Besonders beliebt ist hier das „pua roti“, knusprig gebackenes Schweinefleisch, was Einheimische gerne morgens zum Frühstück genießen. Apropos Frühstück: Wer den besten Fisch, die süßesten Früchte und hochwertigsten Gewürze ergattern möchte, sollte bestenfalls in den frühen Morgenstunden ab fünf Uhr erscheinen. Neben kulinarischen Highlights finden Sie außerdem eine Vielzahl an Stoffen, Kleidung, Kunsthandwerk und Schmuck. Auch die berühmten schwarzen Perlen können Sie zu marktüblichen Preisen erwerben – lassen Sie sich aber vorher unbedingt ein Zertifikat des Händlers zeigen. Der Charakter der Stadt kommt nirgendwo anders so stark zum Ausdruck wie hier im Marché de Papeete.

4. Place Vai'ete

Am Place Vai'ete kommt ganz Papeete zusammen, um den Tag ausklingen zu lassen: Wie die Pa'ofa'i Gärten gehört auch die Parkanlage Place Vai'ete zu der modern gestalteten Esplanade. Unter Palmen und mit Blick aufs Meer bekommen Sie hier den schönsten Blick auf die am Horizont untergehende Sonne, während die letzten Schiffe und Fähren vom Hafen ablegen. Geht es tagsüber noch gemächlich und entspannt zu, entwickelt sich der Place Vai'ete abends zum absoluten Hot-Spot für Straßenmusiker und die bekannten „roulottes“. Roulottes sind typische Food-Trucks, die Sie mit regionalen und internationalen Snacks und Gerichten beglücken. Ob Pizza, Burger oder einheimische Fleischspezialitäten wie gegrilltes Kalbsfleisch – kulinarisch schöpfen Sie aus den Vollen. Saugen Sie an diesem besonderen Ort nochmal die spannende Atmosphäre der tahitianischen Hauptstadt ein.

Entdecken Sie auch diese spannenden Orte



Schnell & einfache Reiseplanung

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote


Mit Tourlane wird jeder zum Entdecker. Als Ihr persönlicher Experte planen wir Reisen, an die Sie sich ein Leben lang erinnern. Gemeinsam finden wir das nächste große Abenteuer, das perfekt auf Sie zugeschnitten ist.

Du bist ein Reiseexperte?

Du gehörst zu Tourlane!

Verdiene Geld mit dem Verkauf von einzigartigen Reisen!

Mehr erfahren