Reiseberatung:
Blick_vom_Wasser_auf_das_Taj_Mahal_in_Agra_Indien

Entdecken Sie Agra

Unsere Top-Sehenswürdigkeiten, Highlights und Insider-Tipps.

Wir beraten Sie gern!

All unsere Reisen werden von unseren Asien-Experten gezielt auf Ihre Wünsche angepasst. Gern erstellen wir Ihr einzigartiges Angebot – kostenlos und unverbindlich.

Agra – weltberühmte Sehenswürdigkeiten des Mogulreiches

Große indische Dynastien beherrschten lange Zeit die einstige Hauptstadt des Mogulreiches. Viele haben ihre Spuren in Agra hinterlassen, das heute vor allem für die vielleicht schönste Grabstätte der Welt berühmt ist – das Taj Mahal. Doch die meistbesuchte Stadt Indiens hat noch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Imposante Festungsanlagen, ehrwürdige Moscheen und der Charme Nordindiens gehören zu den bedeutendsten Attraktionen. Zudem gilt die Millionenstadt als Zentrum vieler Kunsthandwerke. Das subtropische Klima zieht vor allem in den angenehm warmen, trockenen Monaten von Oktober bis März Reisende an.

  1. Taj Mahal
  2. Itimad-ud-Daula-Mausoleum
  3. Agra Fort
  4. Mehtab Bagh
  5. Kachhpura
  6. Akbar-Mausoleum

Diese Sehenswürdigkeiten erwarten Sie in Agra

1. Taj Mahal

Die Grabstätte aus dem 17. Jahrhundert ist nicht nur Teil des UNESCO-Welterbes, sie gehört auch zu den Sieben Neuen Weltwundern. Das aus weißem Marmor und unzähligen Edelsteinen wie Diamanten und Saphiren gefertigte Bauwerk strahlt Harmonie und Eleganz aus und steht wie kein anderes für unsterbliche Liebe – einst ließ Großmogul Shah Jahan das prächtige Gebäude zum Gedenken an seine verstorbene Frau bauen. Planen Sie Ihren Besuch bei Sonnenauf- oder -untergang, um das Leuchten des Marmors im besten Licht zu erleben.

2. Itimad-ud-Daula-Mausoleum

Inmitten einer Gartenanlage im persischen Stil begeistert eine weitere monumentale Grabanlage Agras. Das Itimad-ud-Daula-Mausoleum wurde zwischen 1622 und 1628 errichtet und umfasst mehrere sehenswerte Gebäude. Neben dem eigentlichen Grabmal sehen Sie hier auch den Torbau, das Trommelhaus sowie eine Moschee. Nicht umsonst trägt der Komplex den Spitznamen „Baby-Taj“. Für die Besichtigung sollten Sie viel Zeit einplanen, denn hier können Sie ganz in Ruhe die Malereien bestaunen und den Fluss Yamuna betrachten.

3. Agra Fort

Das wegen seiner auffälligen Färbung auch Rotes Fort genannte Monument dominiert das Zentrum der Stadt. Die halbmondförmige Anlage aus Festungen und Palästen diente den Moguln über mehrere Generationen als Residenz. Schauen Sie von dem achteckigen Turm Musamman Burj in Richtung Taj Mahal, wie einst Großmogul und Taj-Mahal-Gründer Shah Jahan. Dieser soll seine letzten Lebensjahre hier verbracht haben, damit er zu seiner verstorbenen Frau blicken konnte.

4. Mehtab Bagh

Auf der gegenüberliegenden Seite des Yamuna-Flusses bietet die Parkanlage Mehtab Bagh wundervolle Blicke auf das Taj Mahal. Sie gehört zu einer ganzen Reihe von Gärten, die der Mogul auf dieser Seite des Gewässers anlegen ließ, um die Aussicht auf das einzigartige Bauwerk zu genießen. Noch gilt der Park als Geheimtipp, der zu einem entspannten Picknick mit einer spektakulären Aussicht auf das Neue Weltwunder einlädt.

5. Kachhpura

Für einen Einblick in das Leben der Bevölkerung Agras lohnt sich eine Tour durch Kachhpura Village. Hier erwarten Sie Mogul-Sehenswürdigkeiten wie die Humayun-Moschee oder Gyarah Sidi, die Überreste eines astrologischen Observatoriums. Interessant ist eine Führung dort jedoch vor allem aufgrund der Eindrücke lokaler Handwerkskunst und Traditionen. Hier können Sie auch authentische Souvenirs als Andenken kaufen.

6. Akbar-Mausoleum

Flächenmäßig ist es die größte Grabanlage Indiens – die Gedenkstätte für den bedeutendsten Mogulherrscher Akbar umfasst den Torbau, das Mausoleum und eine weitläufige Parkanlage. Der Grabbau mutet eher wie ein Palast an und der Garten soll eine Anspielung auf das Paradies sein. Nehmen Sie sich etwas Zeit, denn zwischen den Wasserläufen und Blumenbeeten im persischen Stil tummeln sich Affen, Gazellen und Pfaue.

Erleben Sie Agra auf diesen Touren

Individualisierbare Reiseideen für Indien
ab 2.499 €
exkl. Flug (p.P.)
Zur Reiseroute

Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

Schnell & einfache Reiseplanung

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote