Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Terrasse mit Tischen und Stühlen mit schöner Aussicht auf die Stadt Dol, das Meer und die Berge

Kulinarische Kroatien Rundreise 14 Tage

Charmante Küstenorte und Natur-Highlights

  • ab 14 Tage

  • Selbstfahrer

  • Juni - September

  • 2,5 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Europa
  3. Kroatien
  4. Kulinarische Kroatien Rundreise 14 Tage

Was sind die Höhepunkte dieser Kroatien Rundreise für 14 Tage?

Erleben Sie traumhafte Buchten und lebendige Städte bei Ihrer Kroatien Rundreise. In 14 Tagen können Sie die schönsten Ecken des Landes entdecken. Besichtigen Sie historische Altstädte mit reichem kulturellen Erbe und abwechslungsreiche Naturschönheiten. Neben bekannten Highlights wie Dubrovnik und Zagreb, der Hauptstadt des Landes, hat Kroatien zahlreiche verborgene Schätze zu bieten. Genießen Sie kulinarische Gaumenfreuden aus dem Meer und lassen Sie sich verzaubern von dem wunderschönen Fleckchen Erde an der Adria, das für jeden Geschmack etwas bereit hält.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Dubrovnik

  2. Split

  3. Zadar

  4. Plitvicer Seen

  5. Opatija

  6. Zagreb

  7.  Weniger
Blick auf die Bucht von Dubrovnik in Kroatien - ein Muss bei einer Kroatien Rundreise.

1. Dubrovnik

Willkommen in Kroatien! Ihre 14 Tage Rundreise beginnt in Dubrovnik, der „Perle der Adria“. In der Altstadt gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Da wären natürlich die berühmten Festungsmauern, der Rektorenpalast, der Palazzo Sponza, die Kirche San Blasio und der Onofrio-Brunnen. Bei einer geführten Tour von Dubrovnik nach Cavat haben Sie Gelegenheit, die Gegend zu erkunden und bei einem Kochkurs obendrein regionale Speisen zu probieren. Alternativ besichtigen Sie bei einer weiteren geführten Tour die Halbinsel Pelješac, bei der das Mittelmeer eine besondere Rolle spielt – kleiner Zeitreise inklusive.

Ein Teller Nudeln auf dem Tische eines Restaurants in Split Kroatien

2. Split

Als Nächstes bringt Ihre Kroatien Reise Sie in die charmante Hafenstadt Split. Lassen Sie sich von der eindrucksvollen Architektur des Diokletianpalasts und den verwinkelten Altstadtgassen verzaubern. Baden Sie an den herrlichen Stadtstränden oder besteigen Sie den Marjan, den Hausberg Splits, von dem Sie den Blick wunderbar über die Dächer der Stadt und die Küste schweifen lassen können. Bei der geführten Tour „Taste of Split“ genießen Sie in atmosphärischem Ambiente regionale kulinarische Köstlichkeiten und fantastische Weine. Danach lassen Sie den erlebnisreichen Tag im Hotel ausklingen.

Ein Weinberg in einer Sommerlandschaft Kroatiens

3. Zadar

Nächster Halt: Zadar. Die Stadt liegt ebenfalls an der Adria, ist aber weit weniger bekannt als Dubrovnik oder Split. Hier geht alles etwas gemächlicher zu und dennoch, oder gerade deshalb wird Zadar Sie mit seiner mediterranen Atmosphäre und seinem kulturellen und historischen Erbe verzaubern. Bei einer geführten Tour von Zadar nach Nin und zu den königlichen Weinbergen haben Sie die Möglichkeit, eine ganz neue Seite von Zadar kennenzulernen. Aus den Trauben, die in den königlichen Weinbergen wachsen, entstehen Spitzenweine und die Stadt Nin wird Sie mit ihrer Lage inmitten einer flachen Lagune beeindrucken.

Blick auf den Nationalpark Plitvicer Seen im Norden Kroatiens.

4. Plitvicer Seen

Ihre zweiwöchige Kroatien Rundreise führt Sie als Nächstes nach Rakovica. Die beschauliche Gemeinde im Landesinneren dient insbesondere als idealer Ausgangspunkt für Erkundungen im Nationalpark Plitvicer Seen. Der Park ist eines der absoluten Natur-Highlights in ganz Europa und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Durch den Nationalpark führen abwechslungsreiche Wanderrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Teilweise spaziert man auf wunderschönen Holzstegen über das leuchtend blaue und kristallklare Wasser. Vorbei an majestätischen Wasserfällen und kaskadenförmigen Seen. Der Ausflug in den Nationalpark Plitvicer Seen ist ein absolutes Muss für alle Outdoorfans und Naturfreunde.

Luftaufnahme des Strandes Slatina in Opatija, Kroatien.

5. Opatija

Sie kehren nun an die Küste zurück in die Küstenstadt Opatija. Im 19. Jahrhundert war Opatija ein angesagter Kurort. Noch heute findet man Spuren aus jener glamourösen Zeit. Bestaunen Sie die vielen Villen aus der Habsburg-Ära und flanieren Sie entlang der Lungamare, einer Küstenpromenade mit Blick auf die Stadt und die vorgelagerten Inseln. In der Umgebung locken zahlreiche spannende Aktivitäten zu Ausflügen. Werden Sie zum Trüffeljäger bei einer Tagestour in der Region Istrien. Zunächst fahren Sie in das Dorf Mala Huba, wo die Trüffelsuche startet. Später genießen Sie köstliche Trüffel-Gerichte und können auch selbst den Kochlöffel schwingen.

Besuchen Sie die Hauptstadt Kroatiens, indem Sie eine Reise nach Zagreb planen.

6. Zagreb

Als letzte Station Ihrer Rundreise durch Kroatien lernen Sie die Hauptstadt des Landes kennen. Zagreb ist mit mehr als 800.000 Einwohnern die größte Stadt Kroatiens und hält zahlreiche Attraktionen bereit. Die Stadt ist geprägt von seiner österreichisch-ungarischen Architektur aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zählen die Kathedrale mit den Zwillingstürmen und die St.-Markus-Kirche mit dem bunten Dach. Ein ungewöhnliches Highlight ist das Museum der zerbrochenen Beziehungen mit Relikten verlorener Lieben. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen und genießen typischer Speisen ein.

Travel Expert Verena in Namibia

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weintesten oder Safari

Unterkünfte

Vom Luxushotel, zum Campingplatz oder bis zum Spa

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Luftaufnahme der Altstadt von Dubrovnik in Kroatien.

    ab

    2.800 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Das Dorf Primošten an der Adriaküste liegt zwischen den Städten Šibenik und Trogir in Kroatien.

    ab

    1.800 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Altstadt von Rovinj auf der Halbinsel Istrien in Kroatien, Europa.

    ab

    2.950 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Panoramablick auf die Stadt Volosko bei Opatija, Kvarner Bucht, Kroatien.

    ab

    1.335 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?