Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Blick auf die Bucht von Dubrovnik in Kroatien - ein Muss bei einer Kroatien Rundreise.

Kroatien Rundreise

Fantastische Natur und Küche

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Europa
    3. Kroatien

    Warum eine Kroatien Rundreise unternehmen?

    Kroatien bietet Ihnen traumhafte Strände an der Adria, einsame Inseln umgeben von türkisblauem Wasser und ein Binnenland voller Naturschönheiten - eingestreut dazwischen Städte mit historischen Prachtbauten aller Art. Mehr als 6000 Kilometer Küstenlinie und über 1000 Inseln: Eine Kroatien Reise macht jeden glücklich. Planen Sie den Kroatien Urlaub Ihrer Träume mit den Experten von Tourlane.

    Unsere beliebtesten Rundreisen und Trips

    Sie möchten mit einer Yacht die Inseln besuchen? Oder bevorzugen Sie einen vertrauten Strand, an dem Sie Ihr Lieblingsrestaurant verwöhnt? Reizt Sie ein Kroatien Urlaub außerhalb der Touristenpfade? Die Experten von Tourlane erfüllen Ihre Wünsche.

    1. Luftaufnahme der Altstadt von Dubrovnik in Kroatien.

      ab

      3.950 €

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Altstadt von Rovinj auf der Halbinsel Istrien in Kroatien, Europa.

      ab

      2.950 €

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Panoramablick auf die Stadt Volosko bei Opatija, Kvarner Bucht, Kroatien.

      ab

      1.335 €

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Das Dorf Primošten an der Adriaküste liegt zwischen den Städten Šibenik und Trogir in Kroatien.

      ab

      1.800 €

      exkl. Flug (p.P.)

    5. Terrasse mit Tischen und Stühlen mit schöner Aussicht auf die Stadt Dol, das Meer und die Berge

      ab

      3.597 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Entdecken Sie diese Orte in Kroatien

    Kroatien steckt voller Überraschungen. Fast 1000 Insel laden vor der Küste zum Inselhopping ein. Traumstrände mit hervorragender Infrastruktur gibt es in Hülle und Fülle. Historische Städte finden Sie entlang der Küste. Auch im Hinterland lässt sich viel entdecken, zum Beispiel wildromatische Canyons wie die Palenica Schlucht und Gebirgszüge wie den Sveto Brdo. Unsere Experten zeigen Ihnen die besten Geheimtipps für Ihre Kroatien Reise und beraten Sie gern.

    1. Blick auf die Bucht von Dubrovnik in Kroatien - ein Muss bei einer Kroatien Rundreise.

      Dubrovnik

    2. Genießen Sie einen Urlaub in der Sonne während Ihres Aufenthalts in Hvar, Kroatien.

      Hvar

    3. Verbringen Sie einen Aufenthalt in Split, wo Sie die Sonne und die Palmen entlang der Uferpromenade genießen können.

      Split

    4. Entdecken Sie eine andere Stadt in Kroatien während Ihres Urlaubs in Zadar.

      Zadar

    5. Besuchen Sie die Hauptstadt Kroatiens, indem Sie eine Reise nach Zagreb planen.

      Zagreb

    Wie ist die lokale Gastronomie und Kultur?

    • Eine besondere Sehenswürdigkeit ist das Amphitheater in Pula, das Sie bei Ihrer Kroatien Rundreise besuchen sollten.

      Kultur in Kroatien

      Mediterran und mitteleuropäisch: Diese Schlüsselworte beschreiben die Kultur, die Sie bei Ihrer Kroatien Reise kennenlernen. Das ehemalige Gebiet der österreichischen k.u.k-Monarchie ist stolz auf seine prächtigen Seebäder und Schlösser, die von wienerisch-ungarischer Architektur zeugen.

    • Das Essen in Kroatien ist vielfältig und kann auf einer Kroatien Rundreise gekostet werden.

      Essen in Kroatien

      Vielfalt erfreut: Die typische Küche Kroatiens dominieren deftige Fleisch- und Fischgerichte. Gegrillt wird gerne und oft, auch in den Restaurants. Frische Meeresfrüchte finden Sie hier ebenso wie einen herzhaften Eintopf mit Bohnen. Getrunken wird dazu Wein aus der Region oder Obstbrand aus Zwetschgen - der bekannte Slivovic.

    Die schönsten lokalen Events

    1. Events in Kroatien, die bei einer Kroatien Rundreise erlebt werden können.

      Musikfestivals im Sommer

      Im Sommer entwickelt sich Kroatien zur absoluten Party Hochburg. Die Saison beginnt im Juni mit dem Lighthouse Festival in Porec und endet im August mit Defected Kroatia in Tisno.

    Wohin im Kroatien Urlaub?

    Cap Kamenjak

    In Istrien, im Norden Kroatiens, finden Sie einige der schönsten Lagunenlandschaften Europas. Cap Kamenjak in Premantura ist ein Traumstrand mit azurblauem Wasser und hervorragender Infrastruktur. Hier können Sie von Felsen ins Wasser springen und anschließend einen Drink in einer Strandbar genießen.

    Plitvicer Seen

    Der größte Wasserfall Kroatiens ist nur eine Sehenswürdigkeit in diesem Nationalpark, einem UNESO Weltkulturerbe. Kasadenförmige Seen, eingebettet in üppiges Grün, machen diese Landschaft zu einem hervorragenden Ausflugsziel für Wanderer und Aktivurlauber.

    Dubrovnik

    Die einmalige historische Altstadt hat Dubrovnik den Titel ‘Perle an der Adria’ eingebracht. Bis zu sechs Meter breit ist die fast 2.000 Meter lange Stadtmauer, die den Stadtkern umgibt. Die Kathedrale Mariä Himmelfahrt, der Sponza-Palast, die Rolandsäule und eine Apotheke aus dem 14. Jahrhundert sind Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie. Rund um Dubrovnik finden Sie zudem schöne Badestrände.

    Blaue Grotte

    Auf der Insel Bisevo lädt die Blaue Grotte zu einem Tagesausflug mit dem Schiff ein. In einem speziellen Winkel einfallendes Sonnenlicht taucht diese malerische Grotte in ein ungemein intensives Königsblau.

    Amphitheater von Pula

    Etwa 23.000 Menschen finden Platz in dem Amphitheater von Pula, das die Römer im Jahr 177 erbaut haben. Damit zählt es zu den größten Amphitheatern der Welt. Im Untergeschoss befindet sich ein Museum, das über die römische Vergangenheit der Stadt informiert. Das Theater selbst wird heute noch für Konzerte genutzt.

    Hum

    Eine Stadt wie aus dem Bilderbuch ist Hum, die in ein Fußballfeld passt. Hauptattraktion der 20 Einwohner zählenden Stadt ist die Kirche Maria Himmelfahrt mit reich verzierten Altären aus Marmor. Die mit Kopfsteinpflaster bedeckten Gassen von Hum vermitteln einen Eindruck, wie das Leben früher vor sich ging. Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Die Hauptsaison in Kroatien geht von Juli bis September. Ruhiger ist es in der Nebensaison von Mai bis Juni oder im Oktober. Im Frühjahr blühen die Blumen und die Natur präsentiert sich von ihrer prächtigsten Seite. Im Oktober kann es gelegentlich regnen. Manchmal weht ein stürmischer Wind.

    Die nördliche Region von Istrien lässt sich von Deutschland aus gut mit dem Auto erreichen. Beispielsweise fahren Sie in sechs Stunden von München nach Istrien. Für das südlich gelegene Dalmatien empfiehlt sich ein Flug nach Dubrovnik.

    Die Landessprache von Kroatien ist Kroatisch – eine slawische Sprache, die hierzulande kaum gelehrt wird. Allerdings verstehen die meisten Kroaten problemlos Deutsch.

    Kroatien gehört seit Jahren zur Europäischen Union. Das Land hat aber noch nicht den Euro eingeführt. Bezahlt wird in Kroatien mit der Landeswährung, dem Kuna. 100 Lipa sind ein Kuna. Allerdings akzeptieren viele Unternehmen den Euro als Zahlungsmittel. Auch in Taxis können Sie normalerweise damit Ihre Rechnung begleichen.

    Bargeld können Sie in Banken, Postämtern und Wechselstuben umtauschen. In bekannten Urlaubsorten bieten auch zahlreiche Kiosks Geldtausch an.

    Sie können bis zu 90 Tage problemlos im Land bleiben. Für die Grenzkontrolle brauchen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

    Da Kroatien zur EU gehört, fallen keine Roaming-Gebühren an. Die Konditionen des normalen Inlandtarifs gelten auch bei einem Kroatien Urlaub.

    Weitere Reiseziele in Europa

    1. Europe, Portugal, Porto, the Porto skyline seen from 
Douro River. Blue sky and brightly lit buildings with red tile roofs.

      Portugal

    2. Blick auf den berühmten Eiffelturm in Paris Frankreich - ein Muss bei einem Paris Urlaub.

      Frankreich

    3. Blick auf die Grachten und typisch holländischen Häuser in der Stadt Leiden, die Sie während Ihrer Reise in die Niederlande entdecken können.

      Die Niederlande

    4. Der Markt auf dem Grand Place von Antwerpen bei Sonnenaufgang. Eine Stadt, die es während Ihres Urlaubs in Belgien zu entdecken gilt.

      Belgien

    5. Die Cliffs of Moher sind ein Highlight auf jeder Irland Rundreise

      Irland

    6. Discover the beautiful rollings lands of the Lake District at sunset on a Lake District tour

      England

    7. Blick auf die Steilküsten der Färöer Inseln in Europa.

      Färöer Inseln

    8. Umrahmt von den dramatischen Landschaften besuchen Sie das Schloss von Urquart bei einer Schottland Rundreise.

      Schottland

    9. Westfjords in Iceland, Europe

      Island

    10. Parc Guell in Barcelona Spain

      Spanien

    11. Blick auf die Küstenstadt Sorrento in Italien

      Italien

    12. Die Insel Santorin, Griechenland. Oia Stadt traditionelle weiße Häuser und Kirchen mit blauen Kuppeln über der Caldera, Ägäis.

      Griechenland

    Legen wir los?