Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Lisbon, Portugal

Lissabon Urlaub

Top-Sehenswürdigkeiten, Highlights und exklusive Tipps von Reiseexperten

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Europa
    3. Portugal
    4. Lissabon

    Was sollte man in Lissabon unternehmen?

    Planen Sie einen Urlaub in Lissabon, um das schlagende Herz Portugals zu entdecken. Lissabon ist eine bombastische Stadt mit schönen Gärten und maritimen Festungen, verbunden durch gelbe Straßenbahnen, die die vielen Hügel hinauf und hinunter fahren. Verbringen Sie die Abende in Alfama, dem ältesten Viertel der Stadt. Planen Sie zusammen mit Ihrem Tourlane Travel Expert Besuche von Veranstaltungsorten mit portugiesischer Fado-Volksmusik und von Restaurants mit feinstem Essen und Vinho Verde-Wein. Mit Tourlane können Sie Ihre Unterkunft in Lissabon, Transfers, Reiseführer und Flüge buchen, alles an einem Ort!

    1. Praça do Comércio - ein Muss bei Ihrem Lissabon Urlaub.

      Praça do Comércio

      Einer der berühmtesten Plätze Portugals

    2. Turm von Belém zählt zu den Top-Sehenswürdigkeiten bei Ihrem Lissabon Urlaub

      Turm von Belém

      Aus dem 16. Jahrhundert

    3. Jerónimos-Kloster - ein Muss bei Ihrem Lissabon Urlaub

      Jerónimos-Kloster

      Gotik trifft auf Renaissance-Architektur

    4. Miradouro da Senhora do Monte - für die beste Aussicht bei Ihrem Lissabon Urlaub

      Miradouro da Senhora do Monte

      Für den besten Blick auf die Stadt

    5. Jardim do Torel für einen Spaziergang bei Ihrem Lissabon Urlaub

      Jardim do Torel

      Parkanlage in Santo António

    Welche Sehenswürdigkeiten in Lissabon erkunden?

    1. Praça do Comércio

    Beginnen Sie Ihren Lissabon-Urlaub mit einer Dosis Geschichte auf dem Praça do Comércio, einem der berühmtesten Plätze Portugals. Schlendern Sie nicht nur über den stattlichen Platz, umrahmt von den flachsgelben Gebäuden, die ihn umgeben, sondern gehen Sie auch zu den Cais de Colunas, den Marmortreppen am Ufer des Platzes. Und vergessen Sie nicht, in einem der ältesten Cafés Lissabons, das sich in der Mitte des Platzes befindet, ein paar Fischfrikadellen zu essen.

    2. Turm von Belém

    Wenn Sie sich für die Kolonialgeschichte Portugals interessieren, besuchen Sie den Turm aus dem 16. Jahrhundert, der eines der berühmtesten Wahrzeichen Portugals ist. Wenn Sie Lust dazu haben, machen Sie einen Spaziergang über die 200 Treppen und genießen Sie den traditionellen manuelinischen Stil des Turms, ein Markenzeichen der gotischen Architektur. Die Treppe nach oben ist schmal, aber die Aussicht auf die Stadt ist alles andere als schön.

    3. Jerónimos-Kloster

    Auf der Suche nach einem friedlichen Spaziergang während eines Urlaubs in Lissabon? In diesem Fall sollten Sie sich auf den Weg zu diesem schönen Kloster aus dem 15. Wenn Sie durch die Anlage spazieren, ist es leicht zu verstehen, warum es ein Jahrhundert gedauert hat: Gotik trifft auf Renaissance-Architektur über Bögen, Gänge und Gärten. Besuchen Sie unbedingt die Kirche Santa Maria, bekannt für ihr einziges Kirchenschiff und ihre detaillierten Säulen, die Ihnen das Gefühl geben, im Himmel zu sein.

    4. Miradouro da Senhora do Monte

    Wollen Sie den besten Blick auf die Stadt haben? Schnappen Sie sich Ihre Wanderschuhe, packen Sie Pasteis de Nata, Lissabons weltberühmte Puddingtörtchen, und eine Flasche Vinho-Branco-Wein ein, und bereiten Sie sich auf den Sonnenuntergang über Lissabons Wahrzeichen vor. Der beste Teil? Keine Menschenmassen. Dieser Aussichtspunkt ist eines der geheimen Juwelen der Stadt - atmen Sie den ganzen Weg hier hoch in die Luft und denken Sie daran, diesen kostbaren Moment mit der Kamera festzuhalten.

    5. Jardim do Torel

    Machen Sie einen Nachmittagsspaziergang in diesem herrlichen Park, der sich in Santo António befindet. Torel ist eines der bestgehüteten Geheimnisse der Stadt und bietet eine großartige Aussicht auf die Stadt, ganz zu schweigen von den gewundenen Wegen, den herrlichen Springbrunnen und den grünen Flecken im Schatten. Schließen Sie sich den Einheimischen an und verlieren Sie sich in der Ruhe dieses Parks. Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Die beste Übernachtungsmöglichkeit in Lissabon hängt von Ihrem Reisegeschmack und Ihren Vorlieben ab. Die Stadt verfügt über ein beeindruckendes Angebot an Hotels, Ferienwohnungen und anderen Unterkünften für jeden Reisenden. Wenn Sie während Ihres Besuchs einen Spaziergang durch die Stadt machen möchten, sind Stadtviertel wie Bairro Alto, Avenida da Liberdade, Principe Real und Chiado sehr zentral gelegen und in der Nähe aller wichtigen Geschäfte, Restaurants und Sehenswürdigkeiten.

    Lissabon hat eine der besten kulinarischen Szenen in Europa, und wegen seiner Lage am Meer ist es ein besonders guter Ort, um Fisch zu essen. Da sich die Essens-Szene ständig verändert, sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten, um Empfehlungen zu den besten Restaurants zu erhalten. Ein großartiger Ort für Feinschmecker ist der Mercado da Ribeira, der mehr als 40 hochkarätige Lokale bietet.

    Da es in Lissabon so viel zu sehen und zu tun gibt, empfehlen wir, mindestens drei Tage und drei Nächte Urlaub in Lissabon zu verbringen. So können Sie die Stadt in einem entspannten Tempo genießen, sich mit der lokalen Kultur vertraut machen und alle wichtigen Sehenswürdigkeiten besuchen.

    Lissabon liegt an der Westküste Portugals, am Atlantischen Ozean. Sie liegt etwa 100 Kilometer südlich von Portugals zweitgrößter Stadt Porto und 100 Kilometer nördlich von Portugals wichtigster Strandregion, der Algarve. Sie liegt rund 200 Kilometer südwestlich der spanischen Hauptstadt Madrid.

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    Legen wir los?