Unser Tourlane Reiseversprechen —Sorgenfrei Urlaub buchen & kostenlos stornieren!
Luftaufnahme des naturbelassenen Sandstrands

Corcovado Reise

Die wilde Natur Costa Ricas

    Costa Rica Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Costa Rica Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Mittelamerika
    3. Costa Rica
    4. Corcovado

    Was sollten Sie in Corcovado unternehmen?

    In den 13 Ökosystemen des außergewöhnlichen Corcovado Nationalpark warten auf Sie über 350 Vogelarten, etwa der rote Ara, 116 Arten von Amphibien und Reptilien, darunter Pfeilgiftfrösche oder Krokodile, sowie 139 Säugetierarten wie Tapire, Affen, Pumas oder Jaguare. Zum Schutz der Vögel des Nationalparks trägt auch der Ave Azul de la Osa bei, zu dem auch ein kleines Museum mit naturkundlichen Sammlungen gehört. Auf dem Weg zum Corocovado Nationalpark kommen Sie vielleicht am Carate Beach vorbei, der mit seiner idyllischen Ruhe ein weiteres Highlight der Region ist.

    1. Strand am Eingang des Nationalparks

      Corcovado Nationalpark

      Perfekt erhaltener Regenwald

    2. Zwei bunte Aras im Dschungel

      Ave Azul de la Osa

      Über 350 Vogelarten entdecken

    3. Luftaufnahme des naturbelassenen Sandstrands

      Carate Beach

      Traumhafte Sonnenuntergänge

    Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Corcovado?

    1. Corcovado Nationalpark

    Mit dem Boot erreichen Sie den Corcovado Nationalpark, der größtenteils von einem der besterhaltenen Regenwälder Costa Ricas bewachsen ist. Der Nationalpark verfügt über 13 verschiedene Ökosysteme und vier Hauptrouten für Wanderungen, auf denen Sie die erstaunliche Pflanzenwelt und Tiere wie rote Aras, Faultiere, Nasenbären, Äffchen, Tapire oder Krokodile entdecken können.

    2. Ave Azul de la Osa

    Das Ave Azul de la Osa kümmert sich um den Schutz der über 350 Vogelarten, die in der Region um Corcovado heimisch sind. Bei einer geführten Tour lernen Sie nicht nur alles über die Vögel, sondern auch weiteres Wissenswerte über die Natur Costa Ricas. Zum Ave Azul de la Osa gehört auch ein kleines Museum mit Sammlungen von Insekten, Muscheln und Vogeleiern.

    3. Carate Beach

    Viele Exkursionen zum Corcovado Nationalpark starten am Carate Beach. Bevor man sich auf den Weg dorthin macht, sollte man sich jedoch auch etwas Zeit nehmen, um diesen Strand zu genießen. Der Carate Beach ist abgelegen und naturbelassen, was für eine besonders entspannende Atmosphäre sorgt. Ein Highlight hier ist auf jeden Fall der Sonnenuntergang. Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Grüne Pflanzen im Nationalpark

      Cahuita

    2. Vögel auf Ast im Tortugero Nationalpark

      Tortuguero

    3. Blaues Meer am Sandstrand mit Palmen

      Puerto Viejo

    4. Nationaltheater_in_San_Jose_Costa_Rica

      San Jose

    5. Blick auf La Fortuna und den aktiven Vulkan Arenal in Costa Rica

      La Fortuna

    6. Frau_auf_einer_Hängebrücke_im_Monteverde_Reservat_Costa_Rica

      Monteverde