Taman Ayun Tempel in Ubud, Bali, Indonesien

Bali Rundreise: 1 Woche auf der Insel der Götter

Entdecken Sie Balis Vielfalt und Schönheit auf einer Rundreise

  • ab 7 Tage

  • Transfer

  • April - Oktober

  • ca. 16 Stunden

Indonesien Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Indonesien Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Asien
  3. Indonesien
  4. Bali Rundreise: 1 Woche auf der Insel der Götter

Was sind die Highlights bei einer Rundreise auf Bali?

Träumen auch Sie schon lange davon, das magische Bali zu erkunden? Damit sind Sie nicht alleine. Bali zieht seit vielen Jahren zahlreiche Besucher aus aller Welt an, die dem Charme der Insel erliegen. Bali ist ein magischer Ort, an dem viele Entspannung und Abenteuer suchen. Um die Insel in ihrer vollen Schönheit entdecken zu können, bietet sich eine Rundreise an. So entdecken Sie Bali in all seinen Facetten und haben viel Flexibilität bei der Planung Ihres Tagesablaufs. Gern geben wir Ihnen ein paar Reisetipps an die Hand, um Ihnen zu zeigen, was Sie in einer einwöchigen Rundreise auf Bali alles entdecken können. Entdecken Sie zum Beispiel das Dorf Manggis mit seinen vielen Salzproduktionsstätten. Oder entdecken Sie das wunderschöne Ubud, in dem alle Liebhaber von Kunst, Kultur und Entspannung auf Ihre Kosten kommen. Bali wartet nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Die Highlights dieser Reise:

  1. Uluwatu

  2. Lovina

  3. Manggis

  4. Ubud

  5.  Weniger
Pura Luhur Uluwatu Tempel an einem sonnigen Tag, Bali, Indonesien

1. Uluwatu

Ihre Bali-Rundreise könnte in Uluwatu beginnen. Uluwatu liegt an der Spitze der Bukit-Halbinsel auf Bali. Der zentrale Ort dieser Region ist der Tempel Pura Luhur Uluwatu. Ulu bedeutet „Ende des Landes“ und Watu wird mit „Felsen“ übersetzt. Uluwatu trägt seinen Namen zu Recht, da diese Region im äußersten Süden der Insel von hohen Klippen umringt ist, die steil in den Indischen Ozean abfallen. Die Westküste der Bukit-Halbinsel ist bei Surfern besonders beliebt. Es gibt sogar ein Gerücht, dass die Balinesen glauben, dass die Götter die Wellen von Uluwatu gesegnet haben – wegen der perfekten Wellen. Stürzen Sie sich ins Abenteuer!

Blick auf den Lovina Strand, Bali, Indonesien

2. Lovina

Nächster Stopp auf Ihrer Rundreise ist Lovina, ein echter Geheimtipp unter Abenteurern. Der Norden Balis wird von Reisenden oft vernachlässigt. Zu Unrecht, denn der Norden Balis ist der Teil des Landes, der am wenigsten touristisch und am wildesten ist. Hier sind noch wahre Abenteuer möglich und der Massentourismus hat noch nicht Einzug gehalten. Was kann man in Lovina unternehmen? Schöne Wanderungen führen Sie zu zahlreichen Wasserfällen. Sie können auch den ganzen Reichtum der wilden Vegetation und die schönsten Tempel der Insel bewundern. Und nicht zu vergessen die wunderschönen Schnorchelspots. Tauchermaske auf uns losgeht es in die blauen Gewässer!

Tropisches Meer, Sandstrand und Boote in Indonesien, Bali

3. Manggis

Nächster Halt Manggis, das beeindruckend schöne Dorf des Salzes! Das Dorf Manggis liegt auf der Landseite, aber sein Strand ist die Domäne der luxuriösesten Hotels in Candidasa. Entlang des schwarzen Sandstrands sehen Sie Salzhütten und die großen Prahu (Auslegerboote), die bis zu fünf Personen und mehr als eine Tonne Waren aufnehmen können. Die Hütten sind kegelförmig und haben urige braune Strohdächer. Jede dieser Hütten stellt eine kleine traditionelle Salzfabrik dar. Das geerntete Fleur de Sel ist von ausgezeichneter Qualität und gehört zu den besten der Welt. Perfekt geeignet als originelles und authentisches Mitbringsel für Ihre Freunde oder die daheimgebliebene Familie!

Hinduistischer Tempel in Ubud, Bali, Indonesien

4. Ubud

Ein weiterer lohnenswerter Hotspot ist die Stadt Ubud, die kulturelle und künstlerische Hauptstadt Balis. Hier finden Sie etwas für jeden Geschmack, von einfach bis luxuriös, und Restaurants, Spas und Hotels sind an jeder Straßenecke zu finden. Wie wäre es mit einem Tag, der mit einem ausgiebigen Frühstück mit frischem Obst und Kaffee beginnt? Gefolgt von einer ausgiebigen Massage und einem langen Spaziergang im Park? All das ist in Ubud problemlos möglich. Ubud ist ein absolutes Muss bei Ihrem Aufenthalt in der indonesischen Provinz. Setzen Sie die Stadt weit oben auf Ihre To-do-Liste, denn Sie finden hier alles, was Ihr Herz begehrt!

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,5/5  |  2.602 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Ein Boot auf den Gili Island, Bali, Indonesien

    ab

    2.350 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Sandstrand und türkisfarbenes Wasser

    ab

    2.814 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Kalksteine und Wasser Reflexionen in Rammang Rammang Park in der Nähe von Makassar, Süd-Sulawesi, Indonesien.

    ab

    1.120 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Reisfeld-Arbeiter in Ubud, Bali, Indonesien.

    ab

    2.459 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5.  Reiseterrassen und Vulkan Agung im Dorf Sidemen, Bali, Indonesien.

    ab

    3.040 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Palmen im Sonnenuntergang in Candi Dasa Bali

    ab

    969 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Luxuriöse Villa mit Pool in Bali, Indonesien

    ab

    2.790 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Vulkan Merapi und grüne Felder im Vordergrund

    ab

    1.995 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Hinduistischer Tempel in Ubud, Bali, Indonesien

    ab

    1.079 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Ackerland am Mount Rinjani auf Lombok, Indonesien

    ab

    839 €

     

    exkl. Flug (p.P.)