Wat-Arun-Tempel in Bangkok vom Wasser aus gesehen bei einer Thailand-Reise mit Bangkok und Inselhopping

Thailandreise mit Bangkok und Inselhopping

Bangkok - Kanchanaburi - Koh Kood - Koh Chang - Koh Samet

  • ab 19 Tage

  • Transfer

  • November-März

  • ca. 11 Std.

Thailand Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Thailand Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Asien
  3. Thailand
  4. Thailandreise mit Bangkok und Inselhopping

Was sind die Highlights dieser Reise?

Unternehmen Sie eine 3-wöchige Thailandreise, um sowohl Bangkok als auch die spektakuläre Inselwelt Südostasiens beim Inselhopping hautnah zu erleben. Beginnen Sie Ihre Reise in der schillernden Landeshauptstadt. Entdecken Sie die atemberaubende Natur der Provinz Kanchanaburi bei diversen Outdoor-Aktivitäten. Und lernen Sie beim Inselhopping im Golf von Thailand die zauberhaften Eilande Koh Kood, Koh Chang und Koh Samet kennen.

Reiseverlauf im Überblick:

Tag 1-3: Bangkok, Ankunft

Tag 4-5: Kanchanaburi

Tag 6-9: Koh Kood

Tag 10-14: Koh Chang

Tag 15-17: Koh Samet

Tag 18-19: Bangkok, Abreise

Bei dieser Reise handelt es sich um einen Reisevorschlag. Jede Tourlane ist eine Individualreise. Die Route und die Reisedauer werden im Gespräch mit unseren Reiseexperten an Ihre Wünsche angepasst. Weniger

Der Tempel Wat Arun in der Morgenröte, in Thailand

1. Bangkok (Tag 1-3 & 18-19)

Bangkok bietet Ihnen einen fabelhaften Einstieg in die thailändische Kultur. Beginnen Sie Ihre Reise daher in der pulsierenden Landeshauptstadt und lassen Sie sich von der Mischung aus Tradition und Moderne begeistern. Besuchen Sie den imposanten Wat Pho mit seinen mosaikbedeckten Stupas und eindrucksvollen Gebetshallen.

Staunen Sie über das kunterbunte Angebot der knapp 8.000 Stände auf dem Chatuchak-Wochenendmarkt. Erkunden Sie Chinatown und Thonburi per Rad und erleben Sie die pulsierende Stadt bei einer spannenden Klong-Kanaltour vom Wasser aus. Oder werfen Sie als Abschluss Ihrer Reise vom Mahanakhon SkyWalk einen Blick aus über 300 Metern Höhe quer über die Stadt.

Zug auf einer hochgelegenen Strecke und Fluss

2. Kanchanaburi (Tag 4-5)

Kehren Sie dem geschäftigen Treiben Bangkoks den Rücken zu, um die herrlichen Landschaften Kanchanaburis zu erleben. Erkunden Sie den einzigartigen Erawan-Nationalpark auf ausgiebigen Wanderungen und staunen Sie über die tropische Tier- und Pflanzenwelt. Besuchen Sie ein nahegelgenes Elephant Sanctuary und kommen Sie den majestätischen Dickhäutern auf dieser Ganztagestour so nah wie nirgendwo sonst.

Fahren Sie mit der Bahn über die historische Brücke am Kwai und erhalten Sie bei einem Trekking am Hellfire Pass einen Einblick in die düstere Entstehungsgeschichte des Death Railways. Oder entdecken Sie das faszinierende Höhlensystem des Tham-Than-Lod-Nationalparks bei einer unvergesslichen Kajak-Tour.

Wasserfall im thailändischen Dschungel

3. Koh Kood (Tag 6-9)

Der nächste Stopp Ihrer 3-wöchigen Thailandrundreise führt Sie nach Koh Kood, wo das Inselhopping beginnt. Die Insel im Golf von Thailand eignet sich hervorragend, um beim Tauchen oder Schnorcheln auf Tuchfühlung mit der atemberaubenden Unterwasserwelt Südostasiens zu gehen. Entdecken Sie farbige Korallen, Seepferdchen sowie eine Vielzahl exotischer Fische.

Die Insel ist auch für ihren dichten Dschungel, kleine Fischerdörfer und ihre ruhige Atmosphäre bekannt. Unternehmen Sie nach einem Vormittag am Strand eine Wanderung zu einem der spektakulären Wasserfälle der Insel und erfrischen Sie sich zur Abwechslung in den natürlichen Süßwasserpools.

Tropischer Strand

4. Koh Chang (Tag 10-14)

Weiter geht es mit der Fähre nach Koh Chang. Und auch dieses pittoreske Eiland begeistert mit einer faszinierenden Kombination aus dichtem Dschungel, unberührten Sandstränden sowie jeder Menge lohnender Outdoor-Aktivitäten. Wandern Sie beispielsweise zum versteckten Kai-Bae-Wasserfall und genießen Sie die herrliche Ruhe inmitten der üppigen Vegetation.

Nutzen Sie einen Besuch in dem auf Stelzen stehenden Fischerdorf Bang Bao, um im kristallklaren Wasser vor der Insel zu schnorcheln. Und lassen Sie es sich nicht nehmen, bis zum Gipfel des Salak Phet zu wandern. Denn vom höchsten Punkt der Insel aus erwartet Sie ein atemberaubender Panoramablick.

Weißer Sandstrand mit üppiger Vegetation

5. Koh Samet (Tag 15-17)

Zum Abschluss Ihres Inselhoppings und bevor es wieder nach Bangkok geht, locken auf Koh Samet schneeweiße Sandstrände, eine dichte tropische Vegetation und nicht zuletzt türkis schimmerndes Meer. Tanken Sie ausgiebig Sonne. Entdecken Sie das atemberaubende Samet-Archipel bei Boots- und Tauchausflügen. Zeigen Sie Ihr Können beim Wellenreiten. Schnorcheln Sie mit Mantarochen, Barrakudas oder Riffhaien im kristallklaren Meer.

Oder erkunden Sie den einzigartigen Thai-Marine-Nationalpark Khao Laem Ya-Mu Ko Samet auf einer geführten Wanderung. Dabei erleben Sie nicht nur die enorme Pflanzenvielfalt Südostasiens, sondern können außerdem zahlreiche Wildtiere aus nächster Nähe beobachten. Noch dazu erwartet Sie in Mae Ramphueng ein spektakulärer Sandstrand, um die vielen neuen Eindrücke in aller Ruhe Revue passieren zu lassen. Per Fähre und Shuttle gelangen Sie anschließend wieder zum Ausgangspunkt Ihrer Reise, Bangkok.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,5/5  |  2.601 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Der See und Hauser im Kao Sok Nationalpark, Thailand.

    ab

    1.728 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Der Blick auf dem Tempel in Chiang Mai, Thailand.

    ab

    2.480 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Luftaufnahme von Sunrise Beach mit Longtail-Booten in Koh Lipe, Thailand.

    ab

    2.574 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Das Panorama von einem Strand in Koh Tao, Thailand.

    ab

    1.902 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Frau auf dem Boot im Khao Sok Nationalpark, Thailand.

    ab

    2.910 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Luftaufnahme des Pakarang Kaps in Khao Lak, Thailand.

    ab

    2.910 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Insel Koh Mook von oben gesehen als Sinnbild für Inselhopping in Thailand

    ab

    1.955 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Wat Rong Khun oder Weißer Tempel, Chiang Rai, Thailand.

    ab

    2.999 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Wunderschöner paradiesischer Strand im Anthong-Nationalpark

    ab

    1.999 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Tropisches Meer in Thailand

    ab

    1.499 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  11. Pavillon in der Phraya-Nakhon-Höhle in der Nähe von Hua Hin Thailand

    ab

    1.469 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  12. Berge_im_Morgennebel_in_der_Provinz_von_Chiang_Mai_Thailand

    ab

    1.149 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  13. Traditionelle Häuser am Wasser im Khao Sok Nationalpark von Thailand

    ab

    2.249 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  14. Der Huai Mae Khamin Wasserfall in der Nähe von Kanchanaburi Thailand

    ab

    979 €

     

    exkl. Flug (p.P.)