Wilde Ponys in Exmoor

10 Tage Sündengland: Exmoor & Dartmoor Nationalpark

Bath - Exmoor NP - Falmouth - Dartmoor NP - Windsor

  • 10 Tage

  • Selbstfahrer

  • Juni - September

  • ca. 1 Stunde

England Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

England Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Europa
  3. England
  4. 10 Tage Sündengland: Exmoor & Dartmoor Nationalpark

Was erwartet Sie auf dieser Südengland-Rundreise?

Erleben Sie eine einzigartige Südengland-Rundreise in 10 Tagen: Entdecken Sie die römische Eleganz von Bath, wandern Sie durch die rauen Moore des Exmoor-Nationalparks und genießen Sie die atemberaubende Küstenlandschaft in Falmouth. Im Dartmoor Nationalpark erwarten Sie verwunschene Wälder, während Sie in Windsor historische Pracht erleben. Abenteuer, Geschichte und Natur vereinen sich zu einer unvergesslichen Rundreise, die ideal ist für Selbstfahrer.

Reiseverlauf im Überblick:

  • Tag 1-2: Bath

  • Tag 3-4: Exmoor-Nationalpark

  • Tag 5-7: Falmouth

  • Tag 8-9: Dartmoor-Nationalpark

  • Tag 10: Windsor

  •  Weniger
Bild der Skyline von Bath

1. Bath (Tag 1-2)

Ihre Reise beginnt in Bath – die vermutlich romantischste Stadt Englands, die Sie auf Ihrer Südengland-Rundreise über 10 Tage besuchen werden. Eingebettet in die malerische Hügellandschaft der Cotswolds, beeindruckt Bath mit seinen römischen und georgianischen Architektur an jeder Ecke.

Bewundern Sie den prachtvollen Baustil und schlendern Sie durch die historischen Straßen, um danach in römischen Bädern und natürlichen Heißwasserquellen zu entspannen. Zusätzlich zu den berühmten Sehenswürdigkeiten wie der Abteikirche und der Pulteney-Brücke laden Kunstgalerien, zahlreiche Museen und wunderschöne Parks zu weiteren Entdeckungen ein. Blicken Sie über den UNESCO-Welterbestatus hinaus und entdecken Sie ein Reiseziel voller kultureller und gastronomischer Genüsse.

Exmoor Pony im Exmoor Nationalpark

2. Exmoor-Nationalpark (Tag 3-4)

Nächster Halt: Exmoor-Nationalpark. Inmitten einer idyllischen Landschaft im Südwesten Englands liegt das Moorgebiet, das 1954 zum Nationalpark erklärt wurde und reich an versteckten Winkeln, tiefen Tälern, uralten Eichenwäldern, Englands höchsten Meeresklippen, glitzernden Flüssen und Wasserfällen ist.

Die unberührte Natur des Exmoor-Nationalparks erstreckt sich über knapp 700 Quadratkilometer und beherbergt eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt – besonders bekannt sind die frei laufenden Exmoor-Ponys. Aktivurlauber erfreuen sich an Outdoor-Aktivitäten, die von Mountainbiking über Reiten bis Wandern entlang der spektakulären Klippen reichen. Es gibt insgesamt 208 „Scheduled Monuments“ zu entdecken und die Zugfahrt mit der Lynton and Lynmouth Cliff Railway verspricht malerische Ausblicke.

Belebter Strand von Gyllyngvase, Cornwall, Großbritannien

3. Falmouth (Tag 5-7)

Während Ihres Aufenthalts in Falmouth erleben Sie den drittgrößten natürlichen Hafen der Welt und genießen einige der schönsten Aussichten Cornwalls: Entlang der Hauptstraße werden Sie das Meer nur wenige Meter entfernt erblicken.

Falmouth ist eines der beliebtesten Urlaubsziele Großbritanniens und bietet alles, was das Herz begehrt: geheime Buchten, herrliche Strände mit Blauer Flagge, Segeln, Klippenwanderungen und ein lebhaftes Stadtzentrum mit einer großen Auswahl an Cafés, Geschäften, Galerien und Restaurants. In und um Falmouth gibt es zahlreiche Attraktionen, darunter das National Maritime Museum und das historische Pendennis Castle. Außerdem finden ganzjährig Veranstaltungen statt – vom Frühlingsfest bis zum Austernfestival im Herbst.

Bowermans Nase im Dartmoor National Park

4. Dartmoor-Nationalpark (Tag 8-9)

Während Ihres Besuchs im Dartmoor-Nationalpark auf Ihrer Südengland-Rundreise über 10 Tage tauchen Sie in eine fesselnde Region ein: eine uralte Landschaft, geprägt von Hügeln, Granittürmen, Tälern und Flüssen. Die Moore werden von berühmten Granittürmen wie Haytor und Hound Tor unterbrochen, die neben Panoramablicken einen Einblick in die geologische Geschichte des Dartmoor bieten.

Die Flüsse laden zum Baden und zum Picknicken an ihren Ufern ein und in den steil abfallenden Tälern begegnen Tierliebhaber halbwilden Ponys und zotteligen Hochlandrindern. Das Moor ist durchdrungen von Geschichte, die sich in prähistorischen Steinreihen, bronzezeitlichen Siedlungen, Klappbrücken und in den unheimlichen Gebäuden des berüchtigten Dartmoor-Gefängnisses zeigt.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,6/5  |  2.747 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Belebter Strand von Gyllyngvase, Cornwall, Großbritannien
  2. Arlington Row, Bibury, Cotswolds im Sommer

    ab

    2.090 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Leadenhall Market, die als Winkgelgasse dient, als Sinnbild für eine Harry-Pooter-Reise

    ab

    2.170 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Schafe auf einem Feld Highlands

    ab

    5.900 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Houses of Parliament mit Big Ben und Doppeldeckerbus auf der Westminster Bridge bei Sonnenuntergang, London, UK

    ab

    1.400 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Sonnenuntergang über Buttermere

    ab

    2.225 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Eine klassische englische Szene mit weidenden Schafen in den South Downs mit Blick auf den Ärmelkanal

    ab

    4.450 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Blick auf die Klippen in Dover

    ab

    3.600 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Blick auf die kleine Stadt Keswick am Rande des Derwent Water im Lake District National Park.

    ab

    1.350 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Blick auf Durdle Door Sunset

    ab

    2.675 €

     

    exkl. Flug (p.P.)