Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Turtle on the Galapagos Islands

Galapagos Reise

Ein unberührtes Paradies

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Südamerika
    3. Ecuador
    4. Galapagos Inseln

    Warum einen Urlaub auf die Galapgo Inseln unternehmen?

    Planen Sie mit Tourlane einen Traumurlaub auf den bezaubernden Galapagos-Inseln. An der Südspitze der Galapagosinseln befindet sich die Stadt Puerto Ayora, die als Hauptbasis für Entdecker dient, die Touren auf den Galapagosinseln unternehmen. Mit Tourlane können Sie jedes Element Ihres Galapagos Urlaubs im Voraus an einem Ort planen. Sprechen Sie mit einem unserer lokalen Reiseexperten, der gerne Ihre Flüge, Unterkünfte, Transfers, Reiseführer und Touren auf den Galapagos-Inseln bucht.

    1. Meeresleguane auf Vulkangestein in der Tortuga-Bucht auf der Insel Santa Cruz, Galapagos, Ecuador.

      Tortuga Bay

      Auf der Suche nach dem faszinierenden Meeresleben

    2. Galapagos-Seelöwen am Strand der Insel Sante Fe, Galapagos-Inseln im Pazifischen Ozean.

      Santa Fe Island

      Ein großartiger Ort fürs Tauchen und Schnorcheln

    3. Dragon Hill auf der Insel Santa Cruz auf den Galapagos-Inseln, Ecuador.

      Dragon Hill

      Atmen Sie die Küstenluft und genießen die Sonne

    Welche Orte bei Ihrem Galapagos Urlaub besuchen?

    Tortuga Bay

    Wenn Sie sich für wild lebende Tiere begeistern, ist die Tortuga Bay während Ihres Urlaubs auf den Galapagos-Inseln eine Augenweide. Ein Wanderweg bietet eine reizvolle Route durch diese Küstenbucht, während Sie auf der Suche nach dem reichen Meeresleben sind.

    Charles Darwin Forschungsstation

    Die Charles Darwin Research Station ist eine Stiftung, die sich auf Nachhaltigkeit und Erhaltung der reichen Artenvielfalt auf den Inseln konzentriert. Erleben Sie hier die verschiedenen Stadien der Galapagos-Schildkröte, die sechs Fuß lang und 500 Pfund schwer wird. Diese pädagogische Erfahrung wird Ihre Puerto Ayora-Tour weiter verbessern, da Sie aus erster Hand die bemerkenswerte Arbeit sehen, die dazu beiträgt, dass die Bewohner der Wildtiere geschützt bleiben.

    Santa Cruz Hochland

    Wenn Sie gerne wandern, begeben Sie sich beim Betreten des Santa Cruz Highlands ins Landesinnere in Richtung einer Höhe von 2835 Fuß. Aufgrund seines Klimas zieht dieses Gebiet eine Vielzahl von Tieren wie die Riesen-Galapagos-Schildkröte an. Kein Besuch der Galapgos-Inseln ist vollständig, ohne zur El Chato Ranch zu fahren.

    South Plaza Islands

    Senffarbene Leguane (größte Population an Land), Feigenkakteen und blutrote Vegetation machen die South Plaza Islands zu einem der unberührtesten Teile des Landes. Hier erwarten Sie Kolonien von Seelöwen und unzähligen Vogelarten sowie skurrile Felsformationen.

    Bartolome-Inseln

    Ruhige blaue Wassertöne umgeben diese östliche Vulkaninsel. Machen Sie eine kurze Wanderung und schauen Sie über einen Horizont voller sensationell aussehender Buckel benachbarter Inseln. Pinnacle Rock präsentiert eine Felsformation aus Magma. Genießen Sie ein Bad oder Schnorchel in diesem Wunderland.

    North Seymour Island

    Wenn Sie gerne Vögel beobachten, fahren Sie nach North Seymour Island. Diese dünn besiedelte Insel ist mit niedrigen Büschen und Pflanzen wie Palo Santo und Opuntia (Feigenkaktus) und einer riesigen lokalen Vogelpopulation bedeckt, darunter blaufüßige Tölpel, Schwalbenschwanzmöwen sowie Seelöwen und Leguane.

    Santa Fe Island

    Die blaue Lagune diente einst als Ankerpunkt, und der Name der Insel wurde tatsächlich von einem Admiral gegeben. Der Landleguan hier ist endemisch, ebenso wie die Reisratte und einige andere Arten, die jetzt die Insel kolonisiert haben. Wenn Sie tauchen oder schnorcheln möchten, ist dies ein großartiger Ort dafür.

    Floreana Island

    Die Insel Floreana wurde während der Kolonialisierung der Insel nach dem ersten Präsidenten Ecuadors, Juan Jose Flores, benannt. Meeresleguane, Riesenschildkröten, Seelöwen und das Gefühl der Isolation geben Ihnen das Gefühl, die städtische Welt weit hinter sich gelassen zu haben. Fun Fact: Hier wurde das erste Postamt des Archipels eröffnet.

    Dragon Hill

    Nehmen Sie an einem der längsten Wanderwege auf den Galapagosinseln teil und fahren Sie durch die wüstenartige Landschaft. Wenn Sie Glück haben, können Sie möglicherweise einen Flamingo entdecken, der aus einer Salzwasserlagune frisst. Schauen Sie während Ihrer Puerto Ayora-Tour nach oben und atmen Sie die Küstenluft dieser herrlichen Landschaft ein. Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Die Galapagos-Inseln liegen ungefähr 960 Kilometer vor der Westküste Ecuadors. Die Flugzeit beträgt zweieinhalb Stunden und es gibt Direktflüge in die Städte Guayaquil und Quito.

    Die Galapagos-Inseln sind das perfekte Reiseziel für Naturliebhaber, da sie ein unberührtes Paradies sind, das viel Schutz genießt. Wenn Sie eine unvergleichliche Vielfalt an Tier-, Fisch- und Pflanzenarten hautnah erleben möchten, ist dieses UNESCO-Weltkulturerbe genau das Richtige für Sie.

    Die Kosten für einen Urlaub auf den Galapagosinseln hängen von Ihrem Reisegeschmack und Ihren Vorlieben ab. Zum Beispiel wird Ihre Wahl, in welcher Art von Unterkunft Sie übernachten möchten (Luxushotel, Standardhotel, Ferienwohnung), und Ihre Wahl, wie viele Touren Sie im Urlaub unternehmen möchten, den Gesamtpreis stark beeinflussen.

    Die Galapagosinseln umfassen mehr als 13 Inseln. Die Insel mit den meisten Hotels, Restaurants und Märkten ist Santa Cruz, die Heimat von Puerto Ayora, der bevölkerungsreichsten Stadt der Galapagosinseln. Die Insel San Cristóbal ist die zweitgrößte Insel und bietet eine gute Balance zwischen pulsierendem öffentlichen Leben und friedlicher Natur. Floreana Island ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber und völlig abgeschieden.

    Legen wir los?