Unser Tourlane Reiseversprechen —Sorgenfrei Urlaub buchen & kostenlos stornieren!
Boote im kleinen Freizeithafen in Montevideo, Uruguay

Montevideo Reise

Die elegante Hauptstadt Uruguays

    Uruguay Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Uruguay Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Südamerika
    3. Uruguay
    4. Montevideo

    Was sollten Sie in Montevideo unternehmen?

    Auf einer Montevideo Reise gibt es viel zu erleben. Auf dem Plaza de Independencia mit seinen prachtvollen Gebäuden spüren Sie die ganze Eleganz der Hauptstadt von Uruguay, auf der Uferstraße Rambla das typische Lebensgefühl. Noch mehr Facetten der Stadt entdecken Sie im Museo Nacional de Artes Visuales, das Highlights der uruguayischen Kunstgeschichte beherbergt, oder im traditionsreichen Mercado del Puerto, dem Zentrum der uruguayischen Esskultur. Nach so vielen neuen Eindrücken ist der bezaubernde Parqué Rodo dann der perfekte Ort zum Entspannen.

    1. Rambla-Promenade in Montevideo, Uruguay

      Rambla

      Promenade und lebendiger Treffpunkt

    2. Parque Rodó in Montevideo, Uruguay

      Parque Rodo

      Entspannung unter Palmen und Eukalyptusbäumen

    3. Independence Square mit Palacio Salvo in Montevideo, Uruguay

      Plaza Independencia

      Zentraler Platz der Hauptstadt

    Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Montevideo?

    Rambla

    Die Rambla ist der Puls von Montevideo. Die 22 Kilometer lange Uferstraße ist wunderschöne Promenade und lebendiger Treffpunkt zugleich. Flanieren Sie die Rambla entlang und genießen Sie die lockere Atmosphäre mit Joggern, Skatern, spielenden Kindern und lebensfrohen jungen Leuten überall. Die Rambla ist in verschiedene Abschnitte unterteilt, so können Sie am Playa Pocitos im gleichnamigen Stadtviertel einen fröhlichen Strandtag mit Sonnenbaden, Beachvolleyball oder Wassersport verbringen.

    Parque Rodo

    Während die lebendige Atmosphäre der Rambla elektrisiert, kommen Einheimische und Reisende im Parqué Rodo zur Ruhe. Im idyllischen Stadtpark entspannen Sie unter Palmen und Eukalyptusbäumen mit Blick auf den malerischen See, auf dem Sie auch Tretboot fahren können. Ein Freilichttheater mit regelmäßigen interessanten Aufführungen und eine Kirmes mit historischen Fahrgeschäften sorgen für Unterhaltung und zusätzlichen Charme. Platz für ausgiebige Spaziergänge ist natürlich auch reichlich vorhanden.

    Museo Nacional de Artes Visuales

    Das Museo Nacional de Artes Visuales ist das wichtigste Kunstmuseum Uruguays. Anhand von über 6.000 Ausstellungsstücken können Sie hier die uruguayische Kunstgeschichte entdecken, die von Malern wie Joaquín Torres Garcia, Pedro Figari oder Rafael Barradas geprägt wurde. Zur internationalen Prestige des Museums tragen auch die stets sehenswerten Wechselausstellungen bei. Auch der Außenbereich mutet mit seinem hübsch gestalteten Garten und den Skulpturen kunstvoll an.

    Plaza Independencia

    Der Plaza Independencia ist als zentraler Platz der Hauptstadt fester Bestandteil jeder Montevideo Reise. Der herrliche Platz vereint die ikonischsten Gebäude der Stadt, etwa den prächtigen Palacio Salvo aus den 20er-Jahren, in dem auch Führungen angeboten werden, oder das Mitte des 19. Jahrhunderts erbaute Teatro Solís. Auffallend ist auch die 17 Meter hohe Statue des uruguayischen Nationalhelden José Gervasio Artigas, unter der sich dessen Mausoleum befindet.

    Mercado del Puerto

    Der Mercado del Puerto ist seit seiner Eröffnung 1868 eine der Top-Sehenswürdigkeiten Montevideos - wer hier nicht war, kennt die Seele Uruguays nicht. Spazieren Sie in dem geschichtsträchtigen Gebäude entlang von zahlreichen Ständen, Bars und Restaurants mit frischem Essen, dabei beeindruckt besonders die typisch uruguayische Grillkultur. Während Sie Ihr Essen kosten, können Sie gelegentlich auch Tangoklängen lauschen. Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Der Strand in Punta del Diablo, Uruguay

      Punta del Diablo

    2. Blick auf den Leuchtturm in Cabo Polonio, Rocha, Uruguay

      Cabo Polonio

    3. Blick auf den Brava Strand in Punta del Este, Uruguay.

      Punta del Este