Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Bewundern Sie die lebendige Farbe des Hawa Mahal Palace während Ihrer Reise nach Rajasthan.

Rajasthan Reise

Zeitloses Indien

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Asien
    3. Indien
    4. Rajasthan

    Warum eine Rajasthan Reise machen?

    Bunte Städte, kultureller und sprachlicher Mix, atemberaubende Landschaften, die Gründe für eine Reise nach Rajasthan sind zahlreich. Warten Sie also nicht länger, um diese Region zu entdecken, die nie aufhört, Reisende zu faszinieren und zu verführen, die dorthin gehen. Unsere Reiseexperten beraten Sie gern.

    Was können Sie während Ihres Aufenthalts in Rajasthan unternehmen?

    Jaisalmer und die Wüste Thar

    Machen Sie sich auf, die Goldene Stadt im Herzen der Wüste Thar zu erobern. Entdecken Sie Jaisalmer diese unglaubliche Stadt mit vielen Reichtümern während Ihrer Reise nach Rajasthan. Vom faszinierenden Fort über den Gadi-Sagar-See bis hin zu den prächtigen Havelis von Jaisalmer werden Sie in eine Umgebung eintauchen, die den Geschichten aus Tausendundeiner Nacht würdig ist. Und für noch mehr Abenteuer, warum nicht eine Nacht unter dem Sternenhimmel verbringen oder einen Kamelritt durch die Wüste machen?

    Jodhpur, die blaue Stadt

    Vom Jaswant Thada-Tempel aus weißem Marmor, der den Spitznamen "kleines Taj Mahal" trägt, und seinem ruhigen Garten bis hin zum Mehrangarh Fort und seinen Festungsmauern, die die Stadt Jodhpur überblicken, ist dies ein Muss auf Ihrer Rajasthan-Tour. Lassen Sie sich nach der Entdeckung dieser vielen Paläste von der einzigartigen Atmosphäre einlullen, die in den Straßen und Souks von Jodhpur herrscht, der blauen Stadt, in Anlehnung an die vielen Fassaden, die mit dieser Farbe bemalt wurden, um in der Vergangenheit anzuzeigen, dass diese Häuser zu den adligen Kasten gehörten. Dann steigen Sie auf die Terrasse des Singhvi Haveli, um einen herrlichen Blick auf die Stadt zu genießen.

    Udaipur, die weiße Stadt

    Auch bekannt als die Stadt der Romantik, tauchen Sie in diese süße Atmosphäre ein, indem Sie Udaipur besuchen. Besuchen Sie den architektonisch unglaublichen Palast, der an den Pichola-See grenzt, auf dem Sie eine Kreuzfahrt machen können, um einen Überblick über diese charmante Stadt zu bekommen. Entdecken Sie seinen schönsten Tempel, den Jagdish-Tempel und seinen majestätischen Turm oder den Garten der Jungfrauen, um die üppige Vegetation zu genießen. Ohne natürlich zu vergessen, in den Straßen der Stadt für ein völliges Eintauchen während Ihres Aufenthalts in Rajasthan zu schlendern.

    Chittorgarh

    Setzen Sie Ihre Reise nach Rajasthan fort und fahren Sie nach Chittorgarh, einer Stadt, die hoch über dem Aravellis-Tal thront. Umgeben von einer beeindruckenden Festung, der größten in Rajasthan, gibt es viel zu sehen, darunter das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Fort, den Palast der Königin oder den Khumba-Palast für einen atemberaubenden Blick auf die Unterstadt von Chittorgarh.

    Bundi

    Verlassen Sie auf Ihrer Reise nach Rajasthan ein wenig die ausgetretenen Pfade und machen Sie Halt in Bundi, einer authentischen Stadt, die von einer spektakulären Festung dominiert wird. Bundi beherbergt viele Schätze, von der Taragarh-Festung bis zum Bundi-Palast, dem Nawal Sagar-See und dem Raniji Ki Baori-Brunnen, Sie werden während dieses Zwischenstopps verzaubert sein. Die Umgebung von Bundi bietet auch viele Aktivitäten wie Wandern, Schwimmen in den Wasserfällen oder Kreuzfahrten auf dem Chambal-Fluss. Es versteht sich also von selbst, dass wir Ihnen empfehlen, Bundi während Ihres Aufenthalts in Rajasthan zu besuchen.

    Jaipur, die Hauptstadt

    Ein weiterer unumgänglicher Halt auf Ihrer Rajasthan-Tour ist Jaipur, die rosa Stadt. Mit seinen farbenfrohen Gassen, dem dichten Verkehr und Motorenlärm und der architektonischen Mischung ist dieser fröhliche Basar eines der Erlebnisse, die Sie während Ihrer Rajasthan-Tour haben sollten. Vom wunderschönen Amber Fort, der ehemaligen königlichen Residenz, über den berühmten Windpalast, dem Wahrzeichen der Stadt, bis hin zum architektonisch beeindruckenden Jaipur-Palast, werden Sie von der hübschen rosa Stadt verführt.

    Agra und das unübersehbare Taj Mahal

    Fahren Sie auf Ihrer Rajasthan-Tour nach Agra, das in einer Grenzregion zu Rajasthan liegt. Diese Stadt beherbergt viele ikonische Monumente Indiens wie das Rote Fort mit seiner riesigen Festung, die viele Marmorpaläste, Moscheen oder Gärten umgibt. Oder das Baby-Taj aus Marmor und mit Edelsteinen verziert. Vor allem aber können Sie in Agra das 7. Weltwunder der Neuzeit besichtigen: das Taj Mahal, ein wahres architektonisches Meisterwerk des Mogulreiches, von dem alle Reisenden träumen, es eines Tages zu betrachten. Weniger

    Wie ist die lokale Küche und Kultur?

    • Bewundern Sie die traditionellen Tänze der Region während Ihrer Reise nach Rajasthan.

      Kultur in Rajasthan

      Stammestänze, klassische Musik oder Holz- und Steinschnitzereien - Rajasthan ist eine Region, die reich an Know-how und kulturellen Traditionen ist, die Sie während Ihrer Reise nach Rajasthan entdecken werden.

    • Probieren Sie die lokalen Aromen während Ihrer Südindien-Tour.

      Essen in Rajasthan

      Reichhaltig und abwechslungsreich, hat die Rajasthani Küche viele köstliche typische Gerichte. Oft basierend auf charakteristischen Zutaten wie Basmati-Reis, Gewürzen oder Ghee zum Kochen, probieren Sie die vielen Geschmacksrichtungen während Ihrer Tour in Rajasthan.

    5 der schönsten Orte, die man in Rajasthan besuchen kann

    Tempel, Forts oder sogar Paläste, Rajasthan hat eine Reihe von herrlichen Orten zu erkunden während Ihrer Tour in der Region. Obwohl es viele sind, ist hier ein kleiner Überblick über die Wunder, die Sie während Ihrer Reise nach Rajasthan entdecken können.

    Der Grath-Palast in Bundi

    Besuchen Sie diesen prächtigen Palast mit Blick auf Bundi auf Ihrer Rajasthan-Tour. Vom elefantengeschmückten Eingangstor über den Audienzhof bis hin zum Panoramablick - lassen Sie sich diesen herrlichen Ort nicht entgehen.

    Der Kenotaph von Jaswant Thada

    Fresken, Kuppeln, Skulpturen und Gemälde, dieses Mausoleum ganz aus weißem Marmor gebaut und seine schönen Gärten ist ein echtes Wunder während Ihres Aufenthalts in Rajasthan zu erkunden.

    Jain-Tempel in Ranakpur

    Auch bekannt als der viergesichtige Tempel, ist dieser Tempel eine der wichtigen Pilgerstätten des Jainismus. Im Herzen des Dschungels besuchen Sie einen riesigen Tempel mit atemberaubenden Details!

    Festung Junagarh

    In der Stadt Bikaner beherbergt dieses rote Fort prunkvolle und reich verzierte Paläste. Wir werden Ihnen nicht mehr über die vielen verborgenen Schätze dieses Ortes erzählen, die Sie während Ihres Urlaubs in Rajasthan unbedingt entdecken sollten.

    Der Shiva-Tempel in Menal

    Dieser wenig bekannte Tempel mit dem Aussehen eines Inka-Tempels wird Sie während Ihrer Reise nach Rajasthan in Erstaunen versetzen. In der Nähe eines schönen Wasserfalls in einem üppigen Dschungel, können Sie viele Skulpturen von Shiva, Göttinnen, Nymphen und viele andere zu beobachten..." Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Die beste Zeit für eine Reise nach Rajasthan ist von Mitte Oktober bis Mitte März. Wenden Sie sich an Ihren Tourlane-Reisespezialisten, um Ihre Reise in der Saison zu planen, die Ihren Aktivitätswünschen am besten entspricht.

    Um die verschiedenen Kulturen in dieser Region zu respektieren, ist es wichtig zu wissen, wie man sich in Rajasthan kleidet. Bevorzugen Sie zum Beispiel leichte Hosen oder lange Röcke. Achten Sie beim Oberteil darauf, dass Sie Ihre Schultern nicht zeigen. Und bei den Schuhen können Sie zwischen Turnschuhen und Barfuß wechseln.

    Welche Regionen gibt es in Indien zu entdecken?

    1. Besuchen Sie Uttarakhand während Ihrer Nordindien-Tour.

      Nordindien

    2. Besuchen Sie den Kapaleeshwarar-Tempel auf einer der berühmtesten Tempelanlagen, die Shiva gewidmet sind, während Ihrer Südindien-Tour.

      Südindien

    Legen wir los?