Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Ackerland am Mount Rinjani auf Lombok, Indonesien

Lombok Urlaub

Inselparadies in Indonesien

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Asien
    3. Indonesien
    4. Lombok

    Warum einen Lombok Urlaub unternehmen?

    Entdecken Sie die Vielfältigkeit der indonesischen Insel bei Ihrem Lombok Urlaub. Die sogenannte „kleine Schwester Balis“ steht ihrer weitaus prominenteren Nachbarinsel in nichts nach, gilt jedoch noch als ein echter Geheimtipp. Entspannen Sie an einsamen, paradiesischen Stränden, tauchen Sie ein in die faszinierende Kultur Lomboks, genießen Sie die köstliche Küche Indonesiens und begeben Sie sich auf eine abenteuerreiche Wanderung zum zweitgrößten Vulkan des Inselstaates, dem Mount Rinjani. Mit etwas Glück kommen Sie auf Lombok sogar in das unvergessliche Vergnügen mit Meeresschildkröten zu schwimmen und zu tauchen.

    Entdecken Sie diese Orte bei Ihrem Lombok Urlaub

    Lombok bietet faszinierende Kultur und eine atemberaubende Flora und Fauna. Dabei ist die indonesische Insel noch ein wahrer Schatz. Bestaunen Sie Moscheen und Hindu-Tempel, erleben Sie die Wasserfälle Sendang Gile und Tiu Kelep bei einer Dschungelwanderung oder besuchen Sie die Gili-Inseln. Ein Urlaub auf Lombok lässt garantiert jedes Reiseherz höher schlagen.

    Wie ist die lokale Küche und Kultur?

    • Tauchen Sie bie Ihrem Lombok Urlaub in die Kultur auf Lombok ein.

      Kultur auf Lombok

      Die Kultur auf Lombok ist muslimisch geprägt und etwa 85 Prozent der Einwohner gehören der Sasak Kultur an. Die ethnische Gruppe ist bekannt für die Architektur ihrer Lumbung-Reisspeicher und ihre aufwändige und reich verzierte Handwerkskunst.

    • Nasi Goreng sollten Sie bei Ihrer Lombok Reise unbedingt probieren.

      Essen auf Lombok

      Auf Lombok isst man für europäische Verhältnisse sehr scharf. Sollten Sie scharfes Essen nicht mögen, bitten Sie die Kellner Ihre Speise weniger stark zu würzen. Das Nationalgericht Indonesiens ist Nasi Goreng, gebratener Reis, der in verschiedenen Variationen angeboten wird.

    Wohin im Lombok Urlaub?

    Mount Rinjani

    Zu den Hauptattraktionen auf Lombok gehören der Mount Rinjani und der Gunung Rinjani Nationalpark. Rinjani ist mit mehr als 3.700 Metern der zweitgrößte Vulkan Indonesiens und Pilgerort für Hindus und Sasak. Bei einer 3-tägigen Trekking-Tour kann man das Naturphänomen am besten erleben. Der Weg hoch auf den Gipfel bringt allerdings selbst erfahrene Wanderer an ihre Grenzen und ist äußerst anspruchsvoll.

    Tanjung Aan

    Mit seinem kristallklarem Wasser und dem puderzuckerfeinen Sandstrand kommt am Tanjung Aan Beach Karibik-Feeling auf. In der etwa zwei Kilometer langen Bucht findet man garantiert ein ruhiges Plätzchen und auch die nächste frische Kokosnuss ist nicht weit.

    Tetebatu

    Das „Ubud Lomboks“ wird Tetebatu, im Herzen der Insel, gerne genannt. Tatsächlich erinnern die saftig grünen Reisterrassen an die beliebte Sehenswürdigkeit auf Bali. Noch dazu erleben Sie in Tetebatu einen phänomenalen Blick auf den Mount Rinjani.

    Pura Lingsar Tempel

    Am Rande der Inselhauptstadt Mataram, nahe des Narmada Parks, liegt der prachtvolle Pura Lingsar Tempel, einer der schönsten hinduistischen Tempel Lomboks. Besonders an diesem Ort der Andacht ist, dass neben Hindus, auch Christen und Buddhisten nach Pura Lingsar kommen, um zu beten und Opfer zu bringen." Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Als beste Reisezeit für Lombok gelten Ende Mai bis Ende September. Dann kann man mit den geringsten Niederschlägen rechnen. Reizvoll ist die Insel auch in der Regenzeit von November bis Februar. In diesen Monaten kommt es zwar meist täglich zu starken Schauern, dafür erlebt man Lombok herrlich grün und teilt die Insel mit deutlich weniger Touristen.

    Die Währung auf Lombok ist der indonesische Rupiah (IDR).

    Die Amtssprache auf Lombok ist Bahasa-Indonesisch. Daneben werden viele Dialekte gesprochen. Aufgrund der kolonialen Vergangenheit ist die englische Sprache weit verbreitet.

    Sie können bei einem Aufenthalt bis zu 30 Tage ohne Visum einreisen.

    Für einen Urlaub auf Lombok sollten die Standardimpfungen vollständig und aktuell sein. Dazu gehören Impfungen gegen Tetanus (Wundstarrkrampf), Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), Masern und eine Grundimmunisierung gegen Poliomyelitis/Kinderlähmung. Je nach Programm werden zudem Impfungen gegen Hepatitis B, Typhus, Tollwut und Japanische Enzephalitis empfohlen.

    Ein Reise nach Lombok ist meist eine Kombination aus Wander- und Badeurlaub. Sie sollten also Sonnenschutzmittel, Badekleidung, Badeschlappen und Badehandtuch einpacken und für die Erkundungen in der Natur festes Schuhwerk und einen Sonnenhut mitnehmen. Beachten Sie bei der Auswahl der Kleidung, dass beim Besuch von Tempeln Knie und Schultern bedeckt sein sollten.

    Weitere Reiseziele in Indonesien

    Legen wir los?